Filter schließen
Filtern nach:
Islay und Island Reise - Mai 2017

Zusammen mit dem Whiskyclub "Friends of Riegger’s Selection" ging es für uns Anfang Mai 2017 eine Woche lang auf große Islay und Island Whiskyentdeckungsreise. Behaust hat uns die „Flying Dutchman“ – ein über 110 Jahre alter Zweimaster. Im Zuge des Schottlandtrips haben wir einige Destillen besichtigt. Unsere Erfahrungen möchten wir auch mit Ihnen teilen!

"Ich bin auf Whisky-Diät. Ich habe bereits vier Tage verloren." (Tommy Copper) - frei nach Coopers Motte geht es für uns am fünften (oder doch ersten?) Tag gegen die Strömung zur Caol Ila Destillerie.
"Mein Gott, ich mag den Geschmack von Scotch so sehr, dass ich manchmal denke, ich sollte Igor Strawhisky heißen." (Igor Stravinsky) - wir lernen den schottischen Whisky auch immer mehr zu Lieben, mehr als vor unserer Reise. Weiter geht diese zur Bunnahabhain Destillerie...
Die Strömung des Sound of Islay wird immer stäker, die Flying Dutchman schwank hin und her. Der Weg zum Port Askaig und zur Tobermory Destillerie stellt sich als Schwerster der bisherigen Reise heraus. Umso größer die Freude über unsere Ankunft...
"Die leichte Musik von Whiskey, der in ein Glas fließt - ein angenehmes Intermezzo." (James Joyce) - unsere Reise neigt sich dem Ende... Die letzte Station: Glengoyne
Gemeinsam fürs Klima Klicken

Bevor ein Produkt zu dir nach Hause kommt hat es bereits einen weiten Weg hinter sich. Materialbeschaffung, Produktion, Transport und Versand: Das sind die wichtigsten Faktoren aus denen sich der CO2-Fußabdruck deines Produktes zusammensetzt.

In unserem Shop kannst du den CO2 Fußabdruck deiner Bestellung reduzieren und damit ausgewählte Klimaschutzprojekte unterstützen.

Gemeinsam packen wir den Klimaschutz an!

Mehr erfahren