Hier geht's zu unserem
Whisky-Shop.
Hier geht's zu unserem Whisky-Shop
Weingüter

Argentinien

Argentinien - ein faszinierendes Land und einer der traditionellen Weinproduzenten der Welt

Wie in den meisten südamerikanischen Ländern kam der Weinbau mit den Missionaren und den Einwanderern. Bereits im 16. Jahrhundert brachten spanische Missionare die ersten Reben nach Argentinien. Die erste Erwähnung einer Rebsorte bezieht sich dabei auf die Criolla Chica, diese wurde hauptsächlich für die Produktion von Messweinen genutzt. Heute ist argentinischer Wein weltweit bekannt und die argentinischen Weine aus der Rebsorte Malbec stehen für die gute Entwicklung des argentinischen Weinbaus.

Heutzutage ist Argentinien besonders bekannt für seinen Malbec. Diese Rebsorte wurde durch französische Einwanderer aus Bordeaux und dem Cahors nach Argentinien gebracht. Heute belegt diese Rebsorte den ersten Platz und ist auf knapp 30 % der Fläche angebaut.

Die Regionen

Insgesamt verfügt Argentinien über 213.000 ha Reben und ist somit knapp doppelt so groß wie die deutsche Weinbaufläche. Die zwei größten Regionen sind Mendoza und San Juan, diese vereinen knapp 90 % der Rebfläche auf sich und befinden sich in Cuyo, einem Gebiet in Zentral Argentinien.

Die Weine die Sie hier finden stammen aus der Region Patagonien im Süden des Landes. Diese Region macht gerade einmal 2 % der Weinbaufläche aus, doch von hier stammen einige der besten Weine Argentiniens.

* Alle Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Frachtpauschale