Whisky des Monats Januar 2018

Gebrannt wird der schottische Glendronach Peated aus gemälzter und getorfter Gerste und hat einen besonderen Reifungsprozess hinter sich: Nach langer Reifezeit in edlen Bourbon Fässern wurde der Whisky anschließend nochmals in Oloroso und Pedro Ximenez Sherry Fässern weiterreichend gereift.
Durch seinem zitrusartigen Geruch mit Noten von Zucker und Zimt sowie Stachelbeeren brilliert der Whsiky dennoch mit torfigem Einfluss, welcher für den leicht verkohlten und rauchigen Geschmack verantwortlich ist. Dazu kommen noch leichte Pfeffernuancen und würzige Eichennoten, welche gekonnt mit der Trockenheit und Tiefe des Glendronach Peated harmonieren. Im Abgang besticht der Whisky dann mit knackigen Früchten, Torfnote und Gerste: Dem typischen Highland-Charakter.

Probieren Sie den klassischen Highland-Whisky aus Schottland: Der Glendronach Peated diesen Monat zum Sonderpreis in unseren Monatsangeboten.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.