Der Jechtinger Gewürztraminer Kabinett ist ein badischer Weißwein vom Jechtinger Vulkanfels.

Die liebliche Art des Gewürztraminers von der WG Jechtingen zusammen mit dem reichhaltigen Bukket erinnert an Ananas und vollreife Mirabellen. Auch ein feinener Duft, wie von Rosen, zeigt sich im Glas. Trotz seiner dezenten Säure wirkt der badische Weißwein wunderbar ausgeglichen.

Hersteller "Jechtinger Weinmanufaktur - Baden"

Die Weine der Jechtinger Weinmanufaktur EG am Kaiserstuhl wachsen in den sonnendurchfluteten Spitzenlagen Steingrube, Hochberg und Eichert. Im westlichen Kaiserstuhl ist der Boden dominiert von Vulkanstein und sehr fruchtbarem Lössboden. Diese verleihen den Weinen allesamt eine wunderbare fruchtige und rassige Note mit duftigem Aroma.

Abfüller-/ Herstelleranschrift: WG Jechtingen-Amoltern am Kaiserstuhl eG, Winzerstraße 1, 79361 Jechtingen
Alkoholgehalt: 13,5 % vol
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Baden
Füllmenge: 0,75 l
Geschmacksprofil: lieblich
Jahrgang: 2019
Qualitätsstufe: Kabinett (Prädikatswein)
Rebsorte: Gewürztraminer
Region: Kaiserstuhl (Baden)
Ursprungsland: Deutschland
Weinart: Weißwein
5 /5

5 von 5 Sternen


1 von 1 Bewertungen


100%

0%

0%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


21. April 2022 12:11

Das war der beste "Osterwein" ever

Einfach der Hammer, beim nächsten Einkauf ,wenn vorrätig, zwingend auf der Merkliste!!!

Weitere Produkte von +++ Jechtinger Weinmanufaktur - Baden +++ ansehen

2022
Prod.-Nr.: 04230
Besenstiel Pinot Grigio trocken Kabinett - WG Jechtingen
Der Besenstiel Pinot Grigio ist ein trockener Weißwein aus dem Kaiserstuhl in Baden. Er überzeugt mit seinem aromatischen Charakter und Noten von Ananas, Quitte und Äpfeln. Seine angenehme Frische, zusammen mit dem intensiven Bouquet, macht ihn zu einem zugänglichen und unkomplizierten Wein. Speiseempfehlung:Spargel, gebratene Fischgerichte, Kalbsbraten, Pfifferlingsgerichte, Salate - oder einfach nur so!

Inhalt: 0.75 Liter (10,60 €* / 1 Liter)

7,95 €*
2022
Prod.-Nr.: 21542
Grauer Burgunder Kabinett trocken - Jechtinger Weinmanufaktur
Baden / Kaiserstuhl (Deutschland)
Der Graue Burgunder Kabinett trocken von der Jechtinger Weinmanufaktur vom Kaiserstuhl präsentiert sich dicht und kraftvoll, mit reifen Fruchtaromen und floralen Nuancen.Mit seinem dichten und mittelkräftigen Charakter entfaltet dieser Wein zarte Fruchtaromen von Pfirsich, Apfel und Zitrusfrüchten. Sein Körper wird durch eine angenehme Säure wunderbar ergänzt. Der Wein präsentiert sich als unkompliziert und ist ein toller Begleiter zu Geflügel oder einfach als Solist zu genießen.Bis zum Jahrgang 2021 trug der Jechtinger Grauburgunder noch den Seriennamen "Nostalgie". 

Inhalt: 0.75 Liter (8,67 €* / 1 Liter)

6,50 €*
2023
Prod.-Nr.: 21524
MÜLLER-THURGAU Kabinett - Jechtinger
Kaiserstuhl (Baden)
Genussvoller Müller-Thurgau: Kabinett der Jechtinger WeinmanufakturEntdecken Sie den duftigen und feinherben Müller-Thurgau Kabinett der Jechtinger Weinmanufaktur. Dieser restsüße Weißwein präsentiert sich mit zarten Noten von grünem Apfel und einem Hauch von Zitrusfrüchten. Die Restsüße betont die fruchtigen Aromen auf elegante Weise.Der Müller-Thurgau Kabinett ist der optimale Begleiter für entspannte Abende auf der Terrasse und für Genießer, die feinherbe oder liebliche Weine bevorzugen. Sein schmeichelnder Charakter macht ihn zu einem zugänglichen Wein, der perfekt zu leichten Gerichten oder einfach zum Genießen in guter Gesellschaft passt.

Inhalt: 0.75 Liter (6,53 €* / 1 Liter)

4,90 €*
2020
Prod.-Nr.: 21490
Spätburgunder halbtrocken - Jechtinger
Kaiserstuhl (Baden)
Entdecken Sie den Spätburgunder der Winzergenossenschaft Jechtingen am Kaiserstuhl – ein herrlich unkomplizierter, halbtrockener Rotwein aus Baden. Dieser Alltagswein überrascht mit seiner zugänglichen Art, die die typische Kirschfrucht des Spätburgunders in voller Pracht präsentiert. Hinter jeder Flasche steht die sorgsame Handwerkskunst der Winzergenossenschaft, die Tradition und Qualität in einem harmonischen Tropfen vereint. Tauchen Sie ein in die Genusswelt Badens und lassen Sie sich von diesem unkomplizierten Spätburgunder begleiten – perfekt für entspannte Momente und unbeschwerten Genuss.

Inhalt: 0.75 Liter (7,87 €* / 1 Liter)

5,90 €*
2022
Prod.-Nr.: 03564
Spätburgunder Rosé trocken - Jechtinger Weinmanufaktur
Baden / Kaiserstuhl (Deutschland)
Der Spätburgunder Rosé trocken 2022 aus der Jechtinger Weinmanufaktur vom Kaiserstuhl verströmt zarte Aromen von Erdbeere und Himbeere, die von einer leichten und lebendigen Fruchtsäure perfekt abgerundet werden.Mit seiner harmonischen Fruchtigkeit und den frischen Noten, die auch an Cranberry und Honigmelone erinnern, ist dieser Roséwein ein toller Begleiter zu mediterranen Speisen oder einfach als Solist an einem sonnigen Tag.Bis zum Jahrgang 2021 war der Spätburgunder Rosé noch Teil der Nostalgie-Serie und bekannt als "Jechtinger Vulkanfelsen Nostalgie".

Inhalt: 0.75 Liter (8,67 €* / 1 Liter)

6,50 €*
2022
Prod.-Nr.: 21568
Spätburgunder trocken - Jechtinger Weinmanufaktur
Kaiserstuhl (Baden)
Erleben Sie den trockenen Spätburgunder der Jechtinger Weinmanufaktur am Kaiserstuhl, früher als Teil der Nostalgie-Reihe bekannt.Der trockene Spätburgunder von Jechtinger präsentiert sich nun mit einem neuen Gesicht und heißt Sie mit verfeinerter Eleganz willkommen. Dieser Spätburgunder besticht weiterhin durch seine Weichheit und Ausdrucksstärke, während er klassische Aromen von Schwarzkirsche, dunklen Waldbeeren und Dörrobst offenbart. Entdecken Sie die Neuinterpretation dieses zeitlosen Weins, dessen Etikett und Charakter sich im Laufe der Zeit verfeinert haben und nun nicht mehr den Namen 'Nostalgie' trägt!

Inhalt: 0.75 Liter (8,67 €* / 1 Liter)

6,50 €*

Customers also viewed

2005
Prod.-Nr.: 08471
Riesling Erdener Treppchen Auslese*** - Molitor
Diese edelsüße Riesling Auslese*** von dem Ausnahmewinzer Markus Molitor von der Mosel ist aus dem Jahr 2005 und kann daher als gereifter Süßwein bezeichnet werden. Die weltweit bekannten Rieslinge von Molitor werden traditionell gekeltert und verfügen über ein sehr gutes Lagerungspotential. Die Lage Erdener Treppchen bringt Weine hervor, welche den Tonschieferverwitterungsboden durch einer schönen Mineralität zeigen und dennoch sanft und vollmundig wirken. Der fruchtsüße Riesling Erdener Treppchen Auslese Dreistern 2005 ist finessenreich mit einer reifen Frucht.

Inhalt: 0.375 Liter (186,40 €* / 1 Liter)

69,90 €*
2018
Prod.-Nr.: 08477
Riesling Erdener Prälat Auslese*** - Molitor
Die Riesling Auslese*** Erdener Prälat 2018 von Markus Molitor ist ein konzentrierter Spitzenwein von der Mosel. Die Trauben wachsen in der nur 1,5 Hektar großen Einzellage Erdener Prälat in der Nähe des Erdener Treppchens. Die Trauben, welche in den steilen Hängen reifen, werden von Molitor streng selektioniert, traditionell gekeltert und im großen Holzfass ausgebaut. Die Mosel-Riesling Auslese offenbart reichhaltige, exotisch geprägte Fruchtaromen und die typischen mineralischen Anklänge des Schieferbodens. Dieser Wein wurde von Robert Parker (Wine Advocate) mit 100 Punkten ausgezeichnet und hat damit die Höchstbewertung erhalten. Ein absoluter Ausnahmewein, gehaltvoll und komplex. In den nächsten Jahren wird er sich noch weiter entfalten.

Inhalt: 0.75 Liter (793,33 €* / 1 Liter)

595,00 €*
2006
Prod.-Nr.: 08473
Riesling Zeltinger Schlossberg Trockenbeerenauslese - Molitor
Die Riesling Trockenbeerenauslese Zeltinger Schlossberg 2006 ist ein gereifter, edelsüßer Weißwein (goldene Kapsel) von dem bekannten Mosel-Winzer Markus Molitor. Der weiße Süßwein aus Deutschland wurde aus Trauben der Einzellage Zeltinger Schlossberg traditionell gekeltert, das heißt dies ist ein spontanvergorener Wein, der lange auf der Feinhefe lagerte. Er hat ein großes Alterungspotential, zeigt einen mineralischen Nachhall und trotz des Restzuckergehalts auf beeindruckende Art Balance und Charakter.

Inhalt: 0.375 Liter (425,33 €* / 1 Liter)

159,50 €*
2018
Prod.-Nr.: 08479
Riesling Ürziger Würzgarten Auslese*** - Molitor
Die Trauben für die Riesling Auslese*** 2018 Ürziger Würzgarten von Markus Molitor wachsen an alten, wurzelechten Rebstöcken, welche auf selten vorkommendem rotem Schieferverwitterungsboden stehen. Die Riesling Auslese bekommt dadurch eine feinwürzige, fruchtige und vollmundige Art. Molitor versieht diesen Wein mit drei Sternen und kennzeichnet ihn damit als einen seiner besten Weine. Der Ausnahme-Winzer von der Mosel ist mit seinen Weinen weltweit bekannt geworden. Er baut alle Weinbergslagen einzeln aus und kitzelt so aus den Weinen das höchste Maß an Individualität und Eigenständigkeit heraus. Lassen Sie diesen Wein gerne noch einige Jahre lang auf der Flasche reifen, er wird es Ihnen danken.

Inhalt: 0.75 Liter (113,33 €* / 1 Liter)

85,00 €*
2013
Prod.-Nr.: 08472
Riesling Bernkasteler Lay Beerenauslese - Molitor
Molitors Riesling Beerenauslese 2013 von der Einzellage Bernkasteler Lay ist ein restsüßer Weißwein von der Mosel. Für den weißen Süßwein werden die Trauben streng selektioniert und jede Beere einzeln begutachtet. So zeigen sich die Molitor-Weine extrem lagentypisch und sehr individuell. Der Bernkasteler Lay Riesling 2013 hat eine feste, elegante Struktur mit deutlichen Schiefernoten und einer anpackenden Frucht, die an Birne denken lässt. Ein besonderer, hochwertiger Süßwein, der über ein langes Alterungspotential verfügt. Das Jahr 2013 war für die Winzer der Mosel durchaus herausfordernd. Ein langer, nicht enden wollender Winter hatte einen späten Austrieb zur Folge, der in einen nassen Frühling fiel. Doch allen Widrigkeiten zum Trotz konnten mit ein bisschen Fingerspitzengefühl sehr gute und hohe Qualitäten gelesen werden.

Inhalt: 0.375 Liter (149,07 €* / 1 Liter)

55,90 €*
2018
Prod.-Nr.: 08476
Riesling Zeltinger Sonnenuhr Auslese*** - Molitor
Verführerische Eleganz und unendliche Ruhe - Riesling Zeltinger Sonnenuhr Auslese*** Lassen Sie sich von dem Zauber des Riesling Zeltinger Sonnenuhr Auslese*** aus dem Jahr 2018 verführen. Dieser edle Tropfen stammt vom renommierten Weingut Markus Molitor, welches für seine exzellenten Weine weltweit bekannt ist. Die Trauben für diesen Wein stammen aus der berühmten Zeltinger Sonnenuhr, einer der besten Weinlagen an der Mosel. Die warme Jahreszeit 2018 brachte beste Bedingungen für die Rebsorte Riesling und ermöglichte die perfekte Balance zwischen Süße und Säure. Die Auslese*** präsentiert sich mit einer grandiosen Frische und einer Zitrus-Grapefruit-Säure, die von einer feinen Bitternote und einer Schiefermineralik begleitet wird. Bereits in der Nase überzeugt dieser Wein mit sanften, feinen Blütennoten und einem Hauch von reifem Kellerapfel. Im Mund entfaltet er seine ganze Eleganz und Tiefe. Die perfekte Balance zwischen Süße und Säure macht diesen Riesling zu einem idealen Begleiter für leichte Vorspeisen, feine Fischgerichte oder auch zu einer Käseplatte. Die internationalen Weinexperten sind sich einig: Dieser Riesling Zeltinger Sonnenuhr Auslese*** ist ein absoluter Spitzenwein. James Suckling vergibt 96/100 Punkte und schwärmt von der mineralischen Frische. Falstaff vergibt 95/100 Punkte und lobt die gelbe Frucht und die feine Intensität. Lobenberg gibt sogar 97-100/100 Punkte und beschreibt den Wein als unendlich fein und zum Träumen animierend.

Inhalt: 0.75 Liter (115,87 €* / 1 Liter)

86,90 €*
2018
Prod.-Nr.: 08601
Château Cap Saint-Martin ROUGE 2018 | Bordeaux AC Côtes de Blaye
Dieser Bordeaux Rotwein 2018 von dem Chateau Cap Saint-Martin ist ein reinsortiger Merlot und überzeugt mit einem sehr guten Preis-Genuss-Verhältnis. Der französische Rotwein von der AC Côtes de Blaye wird von der Familie Ardoin auf ihrem Weingut in der Nähe von Blaye gekeltert. Der tiefrote Bordeaux-Wein mit dem vollmundigen und runden Geschmack hat eine schöne Struktur und begleitet Geflügel, rotes Fleisch und auch Käse gekonnt. Eine leicht vanillige, würzige Art und kraftvolle Tannine, die in einer guten Balance zur frischen Frucht stehen zeichnen diesen Rotwein aus Bordeaux aus. Die Trauben stammen aus Weinbergen mir ton- und kalkhaltigen Böden, das Weingut ist seit Generationen in Familienbesitz. Ein gelungener Bordeaux zu einem sehr fairen Preis!

Inhalt: 0.75 Liter (10,60 €* / 1 Liter)

7,95 €*
2013
Prod.-Nr.: 08467
Riesling EDITION Saarburger Rausch Spätlese - Molitor
Mosel (Deutschland)
Riesling EDITION Saarburger Rausch Spätlese: Moselaner WeinbaukunstInmitten der traditionellen Top-Lagen der Saar erhebt sich der Saarburger Rausch, ein Aushängeschild der Region und ein Garant für herausragende Weine. Markus Molitor, ein Name, der für höchste Qualität und Raffinesse steht, präsentiert mit dieser Spätlese ein Meisterwerk der Weinbaukunst an der Mosel. Der Saarburger Rausch erstreckt sich über fast 26 Hektar und ist eine der herausragenden Lagen der Mosel. Seit 2011 bearbeitet Markus Molitor hier etwa 3 Hektar und bringt aus dieser eindrucksvollen Lage stets eigenständige und elegante Terroirweine hervor. Die Editionsweine von Markus Molitor, verzögert auf den Markt gebracht, offenbaren oft die perfekte Trinkreife. Diese Spätlese, gekrönt von einer goldenen Kapsel, repräsentiert die fruchtigen und edelsüßen Weine des Molitor'schen Universums in Perfektion. In der Nase offenbart sich eine eindrucksvolle Kombination aus klaren, schiefrigen Aromen und reifen Fruchtnoten von kandierten Zitrusfrüchten, Orangenzesten und Mandarinen. Die kristalline Säure und die glasklare Schiefermineralik verleihen dem Wein eine neue Ebene und eine einzigartige Würze, charakteristisch für den Saarburger Rausch.Ohne jeglichen Anflug von Edelfäule zeigt diese Spätlese die Vollreife in ihrer reinsten Form. Perfekt auf den Punkt, um sie zu trinken, aber mit einem noch langen Lagerpotenzial, offenbart sie die Finesse und Komplexität, für die Markus Molitor berühmt ist.Tauchen Sie ein in die Welt von Markus Molitor und genießen Sie die Perfektion eines Rieslings aus einer der renommiertesten Lagen der Saar. Erleben die Harmonie zwischen Frucht, Säure und Mineralität und entdecken SIe die Finesse dieser Spätlese von Markus Molitor.

Inhalt: 0.75 Liter (48,00 €* / 1 Liter)

36,00 €*