Der Bordeaux Château Labadie 2019 setzt die Weinlinie der geschätzen Weine des Familienweinguts Labadie und der Familie Bibey fort. Der Wein mit dem etwas höheren Anteil an Merlot, dicht gefolgt von Cabernet Sauvignon und kleineren Anteilen Petit Verdot und Cabernet Franc wird auf traditioneller Art ausgebaut und lagert für 12 Monate in Eichenfässern.

Mit seiner dunklen, violetten Farbe, viel satter Waldfrucht, einer leicht würzigen Art und einem sehr vernünftigen Preis ist dies ein Bordeaux, der viel Zuspruch findet und früh zugänglich ist.

Hersteller "Labadie - Bordeaux"

Château Labadie & Pontet Barrail - die Cru Burgeois Weingüter der Familie Bibey

Das Weingut Château Labadie befindet sich in der Nähe des Dorfes Bedagan, unweit von Lesparre im Herzen des Médoc in Frankreich. Seinen Namen verdankt es einem Kloster, das sich vor langer Zeit in unmittelbarer Nähe des Weinbergs befand, denn "Labadie" bedeutet auf Alt-Französisch "das Kloster". Es liegt geografisch zwischen dem Fluss Gironde und dem Atlantik und profitiert daher von einem optimalen Klima, welches dem Wein seinen unverwechselbaren, spezifischen Geschmack verleiht.

Bereits 1932 erhielt Labadie für seine Qualitätsweine die Auszeichnung Cru Bourgeois. Im Jahr 2003 wurde die Auszeichnung Cru Bourgeois für Château Labadie in der neuen Klassifizierung bestätigt. Heute wird das Weingut von der Familie Bibey, genauer von Jérôme Bibey und seinem Team geführt. Jahr für Jahr strebt das Team allerhöchste Ansprüche und Top-Qualität an.

Die Familientradition des Weinguts Château Labadie steht für Qualität und Leidenschaft für ihre Arbeit. Ein großartiges Terroir, erstklassige Verarbeitung sowie die besten technischen Methoden bilden bei Château Labadie optimale Voraussetzungen für einen Top-Wein. Die Herstellung der Weine geschieht im Einklang mit der Natur und das Weingut legt großen Wert auf eine umweltverträgliche Produktion.

Pontet Barrail - Bordeaux-Wein mit höherem Cabernet-Anteil

Das Château Pontet Barrail ist das zweite Weingut der Familie Bibey. Es ist vor einigen Jahren ebenfalls als Cru Burgeois-Weingut klassifiziert worden. Diese Auszeichnung eines Weinguts ist ein Garant dafür, dass hier qualitativ hochwertiger Wein gekeltert wird!

Die Weine des Château Pontet Barrail stammen von knapp 50 Hektar Rebfläche in Begadan. Mit dieser Fläche und dem zweiten Weingut sah Jérôme die Möglichkeit gegeben einen würzigeren, anspruchsvolleren Bordeaux-Wein zu keltern. Während der Château Labadie-Wein einen sehr hohen Merlot-Anteil aufweist, dominiert beim Château Pontet Barrail-Wein der Cabernet Sauvignon, welcher aus erstklassigen, sehr steinigen Rebanlagen stammt. 

Medaille D'Or: Auszeichnung in Paris 

Die Mühe und Arbeit, welche das Team und Jérôme Bibey in das Weingut stecken, lohnt sich. Der Pontet Barrail wird regelmäßig mit Gold ausgezeichnet (Medaille D‘Or in Paris). Wir freuen uns mit Jérôme über seine erstklassigen Jahrgänge und legen Ihnen gerne ans Herz die Familie einmal persönlich kennenzulernen, sollten Sie im Norden des Médoc unterwegs sein. Hier wird Wein noch handwerklich und mit viel Liebe zum Detail hergestellt!

Das Médoc und seine Weine

Das Médoc ist eine Weinbauregion in der französischen Region Bordeaux, die für ihre hochwertigen Rotweine bekannt ist. Die Weine aus dem Médoc werden in der Regel aus den Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Petit Verdot und Malbec hergestellt. Die Rotweine aus dem Médoc sind für ihre Tiefe, Komplexität und Langlebigkeit bekannt. Sie sind in der Regel tanninreich, fruchtig und würzig im Geschmack und werden oft für Jahre gelagert, um ihre volle Aromenvielfalt zu entfalten.

Was genau bedeutet "Cru Burgeois"?

Das Klassifizierungssystem im Bordeaux ist weltberühmt und basiert auf der Qualität und dem Ruf des Weinguts. Die bekannteste Klassifizierung ist die "Classification of 1855", die die besten Weingüter im Médoc und Sauternes klassifizierte. Diese Klassifizierung wurde bis heute beibehalten und ist eine wichtige Orientierung für Weinliebhaber und Sammler auf der ganzen Welt.

Die Cru Bourgeois-Klassifizierung ist eine weitere wichtige Klassifizierung im Bordeaux und umfasst eine Gruppe von Weingütern im Médoc, die qualitativ hochwertige Weine produzieren, aber nicht in die höchste Kategorie der "Classification of 1855" aufgenommen wurden. Die Cru Bourgeois-Klassifizierung wurde erstmals 1932 erstellt und ist seitdem mehrmals überarbeitet worden, zuletzt im Jahr 2020.

Die Cru Bourgeois-Weine sind bekannt für ihre hohe Qualität und ihr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie stammen von Weingütern, die eine strenge Qualitätskontrolle durchlaufen haben und regelmäßig auf ihre Leistung überprüft werden. Die Cru Bourgeois-Klassifizierung ist eine wichtige Orientierung für Weinliebhaber und Sammler, die hochwertige Weine aus dem Médoc suchen, aber nicht bereit sind, die hohen Preise für Weine aus den höchsten Kategorien der "Classification of 1855" zu zahlen.

Wir sind stolz darauf, Ihnen eine Auswahl an Weinen vom Weingut Château Labadie und Château Pontet Barrail anbieten zu können!

Abfüller-/ Herstelleranschrift: Château Labadie, 1 route de Chassereau, 33340 Begadan, Medoc, Frankreich
Alkoholgehalt: 13,5 % vol
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Bordeaux
Füllmenge: 0,75 l
Geschmacksprofil: trocken
Importeur/ Inverkehrbringer: Viktor Riegger GmbH, Werner-von-Siemens-Str. 8, 78052 Villingen-Schwenningen, Deutschland
Jahrgang: 2019
Rebsorte: Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
Region: Medoc (Bordeaux)
Ursprungsland: Frankreich
Weinart: Rotwein
5 /5

5 von 5 Sternen


1 von 1 Bewertungen


100%

0%

0%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


20. Dezember 2023 15:11

guter Preis/Leistungsverhältnis.

guter Preis/Leistungsverhältnis.

verifizierter Kauf

Weitere Produkte von +++ Labadie - Bordeaux +++ ansehen

2020
Prod.-Nr.: 10638
Château Labadie 2020 AOC Médoc
Château Labadie 2020 AOC Médoc - Der ideale Wein für besondere Anlässe Château Labadie ist ein traditionelles Familienweingut, das im Herzen der berühmten Weinregion Médoc liegt. Der Château Labadie 2020 AOC Médoc besteht aus 52 % Merlot, 41 % Cabernet Sauvignon, 4 % Petit Verdot und 3 % Cabernet Franc. Er wurde auf natürliche und umweltverträgliche Weise produziert und reift für 12 Monate in Eichenfässern. So schmeckt der Château Labadie 2020 AOC Médoc Château Labadie 2020 AOC Médoc ist ein Wein mit einem kräftigen und zugleich raffinierten Charakter. Der Duft des Weins ist geprägt von reifen roten Früchten wie Brombeeren, Kirschen und Pflaumen, die von einer leichten Note von Gewürzen begleitet werden. Im Geschmack präsentiert sich der Wein vollmundig und weich, mit einer angenehmen Fruchtigkeit und einer subtilen Note von Vanille und Toast. Die Tannine sind gut integriert und verleihen dem Wein eine schöne Struktur und Langlebigkeit. Der Einfluss der Hauptrebsorten Merlot und Cabernet Sauvignon ist deutlich spürbar. Der Merlot verleiht dem Wein eine samtige Textur und verführerische Aromen von roten Früchten. Der Cabernet Sauvignon sorgt für eine tiefere Struktur und verleiht dem Wein eine elegante Note von schwarzen Früchten und Gewürzen. Der Petit Verdot und der Cabernet Franc vervollständigen das Bouquet und sorgen für eine subtile Würze und Tiefe. Der Abgang des Château Labadie 2020 AOC Médoc ist lang anhaltend und angenehm. Er verabschiedet sich mit einem Hauch von Schokolade und einem angenehmen Gefühl von Frische und Eleganz. Château Labadie - Familienweingut mit Tradition Château Labadie ist ein bekanntes Familienweingut mit einer Tradition, die bis ins 18. Jahrhundert zurückreicht. Die 60 Hektar großen Weinberge befinden sich in den Gegend von Begadan, wo die Böden aus Lehm- und Kalkstein bestehen, sowie in der Gegend von Laujac, wo die Böden kieshaltig sind. Die Weinreben sind durchschnittlich 30 Jahre alt und werden auf natürliche Weise gepflegt, um eine hohe Qualität der Trauben zu gewährleisten. Die AOC Médoc ist eine kontrollierte Herkunftsbezeichnung aus der Médoc-Region, die sich etwa 70 km von Bordeaux entfernt befindet. Die Region ist berühmt für ihre Weinproduktion und bietet ideale Bedingungen für den Anbau von Trauben. Der Château Labadie 2020 AOC Médoc ist ein typischer Vertreter dieser Region und spiegelt das Terroir auf einzigartige Weise wider. Dieser Wein ist ein perfektes Beispiel für die hervorragende Qualität der Weine aus dem Médoc. Die Region ist bekannt für ihre erstaunliche Fähigkeit, Weine von außergewöhnlicher Qualität zu produzieren, die dank des einzigartigen Terroirs und der perfekten Kombination von Rebsorten einen unverwechselbaren Charakter haben. Der Wein ist ein perfekter Begleiter für besondere Anlässe und passt hervorragend zu rotem Fleisch, Wildgerichten und kräftigen Käsesorten. Servieren Sie ihn bei einer Temperatur von 16-18°C und genießen Sie ihn zusammen mit Freunden und Familie.

Inhalt: 0.75 Liter (19,93 €* / 1 Liter)

14,95 €*
2011
Prod.-Nr.: 04673
Magnum Labadie 2011 AOC Médoc - Château Labadie
Das Bouquet öffnet sich sofort im Glas und es zeigen sich Aromen von dunkler Kirsche, Mokka, reifer Feige und Cassis. Der Wein bietet viel Struktur, mit weichen Tanninen und klaren Fruchtaromen. Ein Bordeaux, der qualitativ in seiner Preisklasse in den ersten Reihen steht. Dafür bedient er sich bei den Rebsorten, Merlot, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc

Inhalt: 1.5 Liter (19,67 €* / 1 Liter)

29,50 €*
2019
Prod.-Nr.: 09437
Moulin Neuf AOC Médoc - Château Labadie
 Der Rotwein 'Chateau du Moulin Neuf' 2019 aus der AOC Médoc ist ein Grand Vin de Bordeaux aus dem Hause Labadie und besteht aus 60 % Merlot und 40 % Cabernet Sauvignon.

Inhalt: 0.75 Liter (13,27 €* / 1 Liter)

9,95 €*
2016
Prod.-Nr.: 07511
Pontet Barrail 2016 AOC Médoc - Château Labadie
Der Pontet Barrail Médoc 2016 ist eine Cuvée aus Cabernet Sauvignon (60 %), Merlot (30 %), Petit Verdot (6 %) und Cabernet Franc (4 %). Der Rotwein wurde traditionell im Stahltank ausgebaut und reifte anschließend in Eichenfässern, was ihn abrundete und seinen Charakter festigte. Seine Nase wird vom Cabernet dominiert, ist geprägt vom Duft roter und dunkler Beeren und einer ansprechenden Holzwürze. Gewürze stehen neben Noten von Vanille und Mokka im Vordergrund, unterstützt von einem ausgewogenen Tanningerüst und klaren Cassis-Noten. Ein dichter Bordeaux, der sich durch seine frühe Zugänglichkeit auszeichnet, durchaus aber auch das Potential zu 10 Jahren Lagerung hat. Das Château Pontet Barrail ist das zweite Weingut der Familie Bibey. Es ist vor einigen Jahren als Cru Burgeois-Weingut klassifiziert worden, ebenso wie das erste Weingut der Familie, ‚Château Labadie‘. Diese Auszeichnung eines Weinguts ist ein Garant dafür, dass hier qualitativ hochwertiger Wein gekeltert wird. Die Weine des Château Pontet Barrail stammen von knapp 50 Hektar Rebfläche in Begadan. Mit dieser Fläche und dem zweiten Weingut sah Jérôme die Möglichkeit gegeben einen würzigeren, anspruchsvolleren Bordeaux-Wein zu keltern. Während der Château Labadie-Wein einen sehr hohen Merlot-Anteil aufweist, dominiert beim Château Pontet Barrail Wein der Cabernet Sauvignon, welcher aus erstklassigen, sehr steinigen Rebanlagen stammt. Die Mühe und Arbeit, welche das Team und Jérôme Bibey in das Weingut stecken, lohnt sich. Der Pontet Barrail 2016 wurde erneut mit Gold ausgezeichnet (Medaille D‘Or in Paris 2018). Wir freuen uns mit Jérôme über einen weiteren erstklassigen Jahrgang und legen Ihnen gerne ans Herz die Familie einmal persönlich kennenzulernen, sollten Sie im Norden des Médoc unterwegs sein. Hier wird Wein noch handwerklich und mit viel Liebe zum Detail hergestellt!

Inhalt: 0.75 Liter (18,60 €* / 1 Liter)

13,95 €*
2019
Prod.-Nr.: 09439
Pontet Barrail 2019 AOC Médoc - Château Labadie
Der Bordeaux 'Château Pontet Barrail' aus der AOC Médoc ist ein Rotwein von Château Labadie, der längst fester Bestand des Sortiments geworden ist. Ein Rotwein aus Frankreich, der mit einem großen Anteil an Cabernet Sauvignon (um die 60 %) etwas kräftiger und würziger ist als die Weine der Linie Château Labadie. Der Bordeaux Pontet Barrail wird aus einem 48 Hektar großen Weinberg in Begadan gewonnen und besteht neben Cabernet Sauvignon aus Merlot, Petit Verdot und Cabernet Franc.

Inhalt: 0.75 Liter (18,60 €* / 1 Liter)

13,95 €*
2020
Prod.-Nr.: 10639
Pontet Barrail 2020 AOC Médoc - Château Labadie
Bordeaux (Frankreich)
Château Pontet Barrail 2020 Médoc - Ein Klassiker aus der Bordeaux-Region Entdecken Sie den faszinierenden Bordeaux 'Château Pontet Barrail' aus der renommierten AOC Médoc, meisterhaft vinifiziert von Château Labadie. Dieser Rotwein aus Frankreich verkörpert die Quintessenz der Bordeaux-Tradition!Mit einem imposanten Cabernet Sauvignon-Anteil von etwa 60% präsentiert sich der Pontet Barrail als kraftvoller und würziger Wein, der die charakteristischen Eigenschaften des Médoc in sich vereint. Die Trauben für diesen Bordeaux stammen aus einem großen Weinberg in Begadan und werden sorgfältig mit Merlot, Petit Verdot und Cabernet Franc verschnitten. Der Bordeaux 'Château Pontet Barrail' 2020 besticht durch seine tiefen Aromen und seinen komplexen Charakter. Er verwöhnt die Sinne mit Noten von dunklen Beeren, subtilen Gewürzen und einer eleganten Tanninstruktur. Ein perfekter Begleiter für besondere Anlässe und Liebhaber authentischer Bordeaux-Weine.

Inhalt: 0.75 Liter (19,93 €* / 1 Liter)

14,95 €*

Customers also bought

2022
Prod.-Nr.: 06884
Sancerre Blanc AOC | Christian Salmon
Loire (Frankreich)
Christian Salmon Sancerre Blanc - Eleganter Weißwein von der Loire Tauchen Sie ein in die französische Weinwelt mit dem Christian Salmon Sancerre Blanc 2022. Dieser erstklassige Weißwein zeigt sich im Glas in einer wunderbar leuchtenden, hellgelben Farbe, die bereits auf seine frische Natur hinweist.In der Nase offenbart der Sancerre Blanc Nuancen von Orange, Zitronen und Pampelmusen. Dieses facettenreiche Bouquet wird durch fruchtig-balsamische Noten ergänzt. Auf der Zunge begeistert der trockene Weißwein mit einer knackigen Textur. Der Abgang ist von bemerkenswerter Länge und zeigt erneut fruchtige Elemente von Pampelmuse und Orange. Im Nachhall gesellen sich mineralische Töne hinzu, die von den lehm- und kalksteinhaltigen Böden der Region geprägt sind. Der Christian Salmon Sancerre Blanc wird aus der Sauvignon Blanc-Traube hergestellt und stammt aus der renommierten Weinbauregion Val de Loire. Die Reben wachsen auf Böden aus Lehm und Kalkstein, die dem Wein seine einzigartige Mineralität verleihen. Die Trauben werden nach der Lese sorgfältig ausgewählt und schonend verarbeitet. Die Gärung erfolgt in Edelstahltanks bei kontrollierten Temperaturen, gefolgt von einer Reifung auf der Feinhefe für mehrere Monate. Im Gegensatz zu den kräftigen, exotisch-fruchtigen Sauvignon Blancs aus Ländern wie Neuseeland oder Südafrika präsentieren sich Loire-Weine, insbesondere Sancerre, zurückhaltender und filigraner. Sie zeichnen sich durch subtile Zitrusaromen, eine feine Säurestruktur und eine frische Kräuternote aus. Der Christian Salmon Sancerre Blanc 2022 ist ein wunderbares Beispiel für die einzigartige Ausdrucksweise dieser Traubensorte in der Loire und verkörpert die Tradition und Qualität dieser renommierten Weinregion.Tauchen Sie ein in die Welt des Sauvignon Blanc von der Loire und genießen Sie einen Wein, der die Terroir-Geheimnisse dieser Region meisterhaft einfängt. Genießen Sie den Christian Salmon Sancerre Blanc 2022 leicht gekühlt bei 8-10°C. Er passt hervorragend zu Spargelsalat mit Quinoa, frischem Endiviensalat oder einem köstlichen Kokos-Limetten-Fischcurry.

Inhalt: 0.75 Liter (25,20 €* / 1 Liter)

18,90 €*

Customers also viewed

2020
Prod.-Nr.: 10638
Château Labadie 2020 AOC Médoc
Château Labadie 2020 AOC Médoc - Der ideale Wein für besondere Anlässe Château Labadie ist ein traditionelles Familienweingut, das im Herzen der berühmten Weinregion Médoc liegt. Der Château Labadie 2020 AOC Médoc besteht aus 52 % Merlot, 41 % Cabernet Sauvignon, 4 % Petit Verdot und 3 % Cabernet Franc. Er wurde auf natürliche und umweltverträgliche Weise produziert und reift für 12 Monate in Eichenfässern. So schmeckt der Château Labadie 2020 AOC Médoc Château Labadie 2020 AOC Médoc ist ein Wein mit einem kräftigen und zugleich raffinierten Charakter. Der Duft des Weins ist geprägt von reifen roten Früchten wie Brombeeren, Kirschen und Pflaumen, die von einer leichten Note von Gewürzen begleitet werden. Im Geschmack präsentiert sich der Wein vollmundig und weich, mit einer angenehmen Fruchtigkeit und einer subtilen Note von Vanille und Toast. Die Tannine sind gut integriert und verleihen dem Wein eine schöne Struktur und Langlebigkeit. Der Einfluss der Hauptrebsorten Merlot und Cabernet Sauvignon ist deutlich spürbar. Der Merlot verleiht dem Wein eine samtige Textur und verführerische Aromen von roten Früchten. Der Cabernet Sauvignon sorgt für eine tiefere Struktur und verleiht dem Wein eine elegante Note von schwarzen Früchten und Gewürzen. Der Petit Verdot und der Cabernet Franc vervollständigen das Bouquet und sorgen für eine subtile Würze und Tiefe. Der Abgang des Château Labadie 2020 AOC Médoc ist lang anhaltend und angenehm. Er verabschiedet sich mit einem Hauch von Schokolade und einem angenehmen Gefühl von Frische und Eleganz. Château Labadie - Familienweingut mit Tradition Château Labadie ist ein bekanntes Familienweingut mit einer Tradition, die bis ins 18. Jahrhundert zurückreicht. Die 60 Hektar großen Weinberge befinden sich in den Gegend von Begadan, wo die Böden aus Lehm- und Kalkstein bestehen, sowie in der Gegend von Laujac, wo die Böden kieshaltig sind. Die Weinreben sind durchschnittlich 30 Jahre alt und werden auf natürliche Weise gepflegt, um eine hohe Qualität der Trauben zu gewährleisten. Die AOC Médoc ist eine kontrollierte Herkunftsbezeichnung aus der Médoc-Region, die sich etwa 70 km von Bordeaux entfernt befindet. Die Region ist berühmt für ihre Weinproduktion und bietet ideale Bedingungen für den Anbau von Trauben. Der Château Labadie 2020 AOC Médoc ist ein typischer Vertreter dieser Region und spiegelt das Terroir auf einzigartige Weise wider. Dieser Wein ist ein perfektes Beispiel für die hervorragende Qualität der Weine aus dem Médoc. Die Region ist bekannt für ihre erstaunliche Fähigkeit, Weine von außergewöhnlicher Qualität zu produzieren, die dank des einzigartigen Terroirs und der perfekten Kombination von Rebsorten einen unverwechselbaren Charakter haben. Der Wein ist ein perfekter Begleiter für besondere Anlässe und passt hervorragend zu rotem Fleisch, Wildgerichten und kräftigen Käsesorten. Servieren Sie ihn bei einer Temperatur von 16-18°C und genießen Sie ihn zusammen mit Freunden und Familie.

Inhalt: 0.75 Liter (19,93 €* / 1 Liter)

14,95 €*
2019
Prod.-Nr.: 09437
Moulin Neuf AOC Médoc - Château Labadie
 Der Rotwein 'Chateau du Moulin Neuf' 2019 aus der AOC Médoc ist ein Grand Vin de Bordeaux aus dem Hause Labadie und besteht aus 60 % Merlot und 40 % Cabernet Sauvignon.

Inhalt: 0.75 Liter (13,27 €* / 1 Liter)

9,95 €*
2019
Prod.-Nr.: 09439
Pontet Barrail 2019 AOC Médoc - Château Labadie
Der Bordeaux 'Château Pontet Barrail' aus der AOC Médoc ist ein Rotwein von Château Labadie, der längst fester Bestand des Sortiments geworden ist. Ein Rotwein aus Frankreich, der mit einem großen Anteil an Cabernet Sauvignon (um die 60 %) etwas kräftiger und würziger ist als die Weine der Linie Château Labadie. Der Bordeaux Pontet Barrail wird aus einem 48 Hektar großen Weinberg in Begadan gewonnen und besteht neben Cabernet Sauvignon aus Merlot, Petit Verdot und Cabernet Franc.

Inhalt: 0.75 Liter (18,60 €* / 1 Liter)

13,95 €*
Prod.-Nr.: 09254
St. Kilian Liqueur Kolonat's Choice - Whisky-Likör
Der Whisky-Likör Kolonat's Choice von der deutschen Brennerei St. Kilian in Rüdenau ist ein Likör auf Basis des eigenen Single Malt Whiskys. Mit Noten von Vanille, Zimt und Kokos ein verführerisch süßer Whiskylikör aus Deutschland - schmeckt pur oder als Grundlage für Cocktails und Longdrinks.

Inhalt: 0.5 Liter (49,80 €* / 1 Liter)

24,90 €*
Prod.-Nr.: 09240
Glen Ord 13 Jahre 2007/2021 | Sigantory Un-Chillfiltered
Dieser 13-jährige Glen Ord Single Malt aus den Highlands erschien in der 'The Un-Chillfiltered Collection' des unabhängigen Abfüllers Signatory Vintage. Der Scotch Whisky wurde am 04.09.2007 gebrannt und reifte in Hoghsheads mit der Nummer 312732 und 312733. Gefüllt wurde in limitierter Stückzahl am 17.08.2021 mit 46 % vol Alkoholgehalt, dabei wurde auf Färbung und Kühlfilterung verzichtet.

Inhalt: 0.7 Liter (69,86 €* / 1 Liter)

48,90 €*
Prod.-Nr.: 09241
Glenlossie 12 Jahre 2008/2021 | Sigantory Un-Chillfiltered
Dieser 12-jährige Glenlossie Speyside Single Malt erschien 2021 in der 'The Un-Chillfiltered Collection' von Signatory Vintage. Der Scotch Whisky wurde am 28.10.2008 gebrannt und reifte in den Hogsheads mit der Nummer 10527 und 10528. Gefüllt wird mit 46 % vol Alkoholgehalt, ohne die Zugabe von Farbstoff und nicht kühlfiltriert.

Inhalt: 0.7 Liter (68,50 €* / 1 Liter)

47,95 €*
Prod.-Nr.: 09250
St. Kilian | 'Nine' Signature Edition
Hinter diesem Single Malt Whisky 'Nine' Signature Edition von der deutschen St. Kilian Brennerei steht ein spannendes Fassmanagement. Der deutsche Whisky aus Oberfranken reifte in Bourbonfässern (62 %), in Sauternes Fässern (27 %) und in Fässern aus Pfälzer Eiche (11 %). Gebrannt wurde 2016/2017/2018 und mit 55,3 % vol im Jahr 2021 gefüllt. Der St. Kilian Distillers Whisky ist limitiert auf 7.500 Flaschen und dabei nicht gefärbt oder kühlgefiltert.

Inhalt: 0.5 Liter (89,80 €* / 1 Liter)

44,90 €*
Prod.-Nr.: 09249
St. Kilian | 'Eight' Signature Edition
Der St. Kilian Single Malt Whisky 'Eight' der Signature Edition ist ein peated Whisky mit 54 ppm aus Deutschland, genauer gesagt aus Rüdenau. Von dieser limitierten Edition mit 53,8 % vol gibt es genau 8.888 Flaschen. Die Reifung vollzog sich über 3 Jahre lang in Rye Whiskyfässern (43 %), in Bourbonfässern (27 %), in Rotweinfässern aus der Rioja (19 %) und in Fässern aus Pfälzer Eiche (9 %) und aus Akazie (2 %) - eine ganz besondere Fassauswahl! Gebrannt wurde 2017/2018 und gefüllt 2021. Der deutsche Whisky 'Eight' von St. Kilian hat eine gute Balance zwischen Frucht, Süße und Rauch und bietet ein intensives und vollmundiges Geschmackserlebnis. Die Farbe stammt einzig aus der Fassreife und der Whisky ist nicht kühlgefiltert. Die St. Kilian Brennerei wurde in Unterfranken nach schottischem Vorbild erbaut und ist seit 2016 in Betrieb. Die auffällige Flaschenform wurde der schottischen Pot Still-Brennblase nachempfunden, in welcher der deutsche Whisky zweifach destilliert wurde.

Inhalt: 0.5 Liter (99,80 €* / 1 Liter)

49,90 €*