Produktinformationen "Arvum 2005 Tinto DOCa Rioja - Bodegas Benito Escudero"

Beim Weingut Escudero setzt man auch beim Topwein Arvum auf 'Vidau'. Damit bezeichnet man einen Weinberg, in dem viele verschiedene Rebsorten stehen (dt.: gemischter Satz), die dann auch gemeinsam gekeltert werden. Die Trauben für den Arvum stammen von 80 bis 100 Jahre alten Reben, die im Weinberg „Cuesta la Reina“ wachsen. Der Arvum besteht zu 40 % aus Tempranillo, zu 40 % Garnacha und zu 20 % aus anderen Rebsorten. Bei der schonenden Handlese wird schon im Weinberg darauf geachtet, dass nur vollreifes, gesundes und unbeschädigtes Traubenmaterial später das Weingut erreicht. Escudero gibt dem Wein alle Zeit, die er braucht. Über 32 Tage lang liegen die Beeren auf der Maische, bevor der Wein abgelassen und für seine Reifung in französische und rumänische Eichenfässer umgefüllt wird. Erst im Juni zwei Jahre später verlässt er seine Reifestätte und wird gefüllt. Fertig ist der Wein dann aber noch nicht. Weitere 12 Monate lang ruht er im Flaschenkeller, bevor er schließlich das Weingut verlässt.

Seine prächtige, kirschrote Farbe funkelt im Glas. Aus diesem steigt ein Duft von reifen, roten Früchten empor, welche die Nase erfüllen. Feine Röstnoten vollenden das Bukett und lassen langsam die Komplexität dieses Weines erahnen. Mit ein wenig Zeit öffnet sich das Aroma noch und gibt weitere Nuancen preis. Festfleischig und ausdrucksstark packt er am Gaumen an und nimmt ihn ein. Die reifen, roten Aromen verbinden sich mit den weichen Röstnoten zu einer wahren Geschmacksexplosion.

Der Arvum ist ein gelungenes Beispiel für den in der Rioja spitzenmäßigen Jahrgang 2005.

Hersteller "Escudero / Logos - Rioja / Navarra"

Die Familienmitglieder der Escuderos sind eine Art Tausendsassa, Alleskönner in Sachen Weinbau. Die Geschichte der Escuderos und ihrer Weine beginnt im Jahre 1852. Damals begann Juan Escudero in der Provinz La Rioja damit, auf einfachste Weise Weine zu keltern. Jede nachfolgende Generation trug dann ihren Teil dazu bei, die Tätigkeitsfelder der Familie auszuweiten. So begann Benito Escudero damit, Cava herzustellen und heute sind es seine vier Kinder Jesús, María Ángeles, Amador und José María, welche die Geschicke des Familienbetriebs leiten.

Escudero: Weine aus der Rioja und dem Navarra

Die Bodegas Logos sind ein weiteres Kind der Escuderos. In der Provinz Navarra, die an die Rioja grenzt, setzt die Familie mit ihrem zweiten Weingut ihr Qualitätsstreben fort. Amador Escudero, der als Önologe jahrelang Weingüter in Navarra beratend zur Seite stand, entschloss sich aus seiner Liebe zur Provinz im Jahr 2000, auch dort Weinberge zu bewirtschaften und Weine mit der Herkunftsbezeichnung Navarra DO zu keltern. Hier sind andere Rebsorten zugelassen als in der Rioja, wie zum Beispiel Cabernet Sauvignon. Dies ermöglicht Escudero mehr Spielraum im Ausbau von Weinen. 

Im Keller des Weingutes findet man neben den klassischen Edelstahltanks und Barriquefässern auch weniger häufig anzutreffende Betonbehälter. Der Wein in solchen mit Harz ausgekleideten Fässern ist weniger anfällig für Temperaturschwankungen als im Edelstahltank und man sagt, dass der Sauerstoffaustausch in diesen besser sei.

Abfüller-/ Herstelleranschrift: Bodegas Escudero & Vinsacro Ctra. de Arnedo s/n. 26587, Grávalos (La Rioja) Spanien
Alkoholgehalt: 14,0 % vol
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Rioja
Füllmenge: 0,75 l
Geschmacksprofil: trocken
Importeur/ Inverkehrbringer: Viktor Riegger GmbH, Werner-von-Siemens-Str. 8, 78052 Villingen-Schwenningen, Deutschland
Jahrgang: 2005
Rebsorte: Garnacha (Garnatxa), Tempranillo, weitere rote Rebsorten
Ursprungsland: Spanien
Weinart: Rotwein
0 /5

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Weitere Artikel des Herstellers

2018
Becquer blanco 2018 im Barrique gereift DOC Rioja - Bodegas Benito Escudero
Weißweine im Holzfass reifen zu lassen ist bei weitem keine Seltenheit mehr. Auch weiße Cuvées aus der Rioja, wie hier ein Verschnitt von Viura- und Chardonnaytrauben, gibt es immer häufiger - auch wenn die Rioja in Deutschland eher für Rotweine bekannt ist. Weiße Weine in Barriquefässern vergären zu lassen und diese anschließend bei täglicher Bâtonnage (Aufrühren der Hefe) bis April auf der Feinhefe liegen zu lassen, das ist schon spezieller. Der Wein gewinnt dadurch an Aromatik und Langlebigkeit. So macht man es bei Escudero und dies ist nur ein Stück des Mosaiks, welches bei der Herstellung des Weines entsteht. Die Farbe ist hellgelb mit grünlichen Reflexen, die im einfallenden Licht tanzen. Das Bukett strotzt von einer ausladenden Fruchtaromatik, dazu gesellen sich Röstaromen. Mit einem tollen Schmelz und einer Vielzahl an Geschmackseindrücken wird der Gaumen verführt. Trinken sie diesen Wein nicht zu kalt und geben sie ihm kurz Zeit, sein volles Aroma im Glas zu entwickeln.

Inhalt: 0.75 Liter (14,53 €* / 1 Liter)

10,90 €*
2012
Becquer Crianza Ecologico DOCa Rioja - Bodegas Benito Escudero
Diese biologisch ausgebaute Crianza aus der Rioja von Bodegas Escudero besteht aus den Rebsorten Tempranillo und Garnacha. Die Familie verzichtet in den Weinbergen auf den Einsatz von chemischen Dünge- oder Pflanzenschutzmitteln und erntet die Trauben schließlich sorgsam von Hand. Der Wein reift 12 Monate in neuen französischen sowie amerikanischen Barriquefässern und ein weiteres Jahr in Flaschen gefüllt in den Weinkellern der Familie Escudero. Der trockene spanische Rotwein verströmt reichhaltig Noten von dunklen Beeren und zeigt deutlich den Holzfassausbau. Die Gerbstoffe sind sehr gut eingebunden, verleihen dem Wein Struktur und wirken sehr rund.

Inhalt: 0.75 Liter (18,00 €* / 1 Liter)

13,50 €*
Becquer Vermouth Gran Reserva - Benito Escudero
Becquer Vermouth Gran Reserva - Der edle Genuss mit fruchtiger VielfaltDieser verführerische Vermouth wird aus 100% Garnacha-Trauben hergestellt, die von über 80 Jahre alten Reben stammen. Der besondere Charakter dieser Rebsorte verleiht diesem Vermouth eine intensive Geschmacksfülle. Die Herstellung dieses traditionellen Vermouths basiert auf einer Originalrezeptur der Familie, die bereits der Großvater Escuderos im Jahr 1950 verwendete. Dieses vereint über 40 verschiedene einheimische Botanicals, hauptsächlich aus dem Moncayo-Gebiet. Unter ihnen finden sich Thymian, Rosmarin und viele weitere erlesene Gewürze.Um dem Becquer Vermouth Gran Reserva noch mehr Komplexität und Körper zu verleihen, werden die Garnacha-Trauben spät geerntet, um eine reifere Fruchtigkeit zu erzielen. Ein Teil der Ernte wird getrocknet, um dem Vermouth eine zusätzliche Süße und Fülle zu verleihen. Anschließend reift der Wein für 24 Monate in amerikanischen und französischen Eichenfässern. Bei der Verkostung begeistert der Becquer Vermouth Gran Reserva mit fruchtigen Aromen und einer beeindruckenden Vielschichtigkeit. Noten von Honig, Zimt, Wald, Thymian, Rosmarin und delikaten Nuancen von gerösteten Nüssen entfalten sich. Die perfekte Balance zwischen der sanften Bitterkeit des Wermuts und der Süße der reifen Frucht zeichnet diesen Vermouth aus. Am Gaumen präsentiert er sich elegant, mit einer sanften Süße und einem harmonischen, ausgewogenen Abgang.Genießen Sie den Becquer Vermouth Gran Reserva als Aperitif zum Start Ihres Menüs oder als Digestif zum Ausklang eines gelungenen Abends. Wir empfehlen, ihn gut gekühlt bei 6 bis 7°C mit Eis und einer Orangenscheibe zu servieren - ein wahres Genusserlebnis.

Inhalt: 0.75 Liter (22,60 €* / 1 Liter)

16,95 €*
Cava Dioro Baco BRUT Reserva - Bodegas Benito Escudero
Cava Dioro Baco Brut Reserva: eleganter Schaumwein aus der Rioja Entdecken Sie den Cava Dioro Baco Brut Reserva von der familiengeführten Bodegas Benito Escudero, einen Schaumwein aus der Rioja-Region, der zu jeder Gelegenheit passt. Dieser Cava wird jeweils zur Hälfte aus Viu­ra- und Char­don­nay-Trauben hergestellt, welche in den Weinbergen der Bodega im malerischen Grávalos wachsen. Die hochgelegenen Weinberge zeigen sich im Cava druch Frische und zarte Aromen, die für eine elegante und feine Nase sorgen. Der Trauben werden von Hand geerntet und sorgfältig ausgewählt, um eine hervorragende Qualität zu gewährleisten. Der Cava Dioro Baco Brut Reserva wird mittels sanfter Pressung hergestellt, welche den besten Most hervorbringt. Die erste Gärung erfolgt bei niedrigen Temperaturen von etwa 14 Grad Celsius in Edelstahltanks. Danach reift der Wein für mindestens 48 Monate in der Flasche, was ihm eine zarte Perlage und einen hervorragenden Charakter verleiht. Die Familie hat sich weit über die Grenzen des Riojagebietes einen Namen gemacht und überzeugt nicht nur mit ihren weißen und roten Weinen, sondern eben auch mit spanischem Schaumwein. So schmeckt der Cava Dioro Baco BRUT Reserva Der Cava Dioro Baco Brut Reserva präsentiert sich in einem klaren goldfarbenen Ton mit grünen Reflexen und einer eleganten und anhaltenden Perlung. Er verströmt ein intensives und frisches Aroma von wilden Kräutern und reifer Frucht. Im Geschmack ist er frisch, fruchtig und elegant mit einer feinen Nase. Dieser Cava ist der perfekte Begleiter zu kalten und warmen Vorspeisen, Fisch, Meeresfrüchten, Foie Gras, frischen und gereiften Käsesorten und ist eine großartige Wahl für jede festliche Veranstaltung oder ein besonderes Abendessen. Probieren Sie den Cava Dioro Baco Brut Reserva von Bodegas Benito Escudero und erleben Sie die einzigartigen Aromen und den außergewöhnlichen Charakter dieses fantastischen Schaumweins.

Inhalt: 0.75 Liter (22,60 €* / 1 Liter)

16,95 €*
Cava Dioro Baco Reserva EXTRA BRUT - Bodegas Benito Escudero
Cava Dioro Baco Reserva Extra Brut: hochwertiger Schaumwein aus der Rioja-Region Entdecken Sie den Cava Dioro Baco Reserva Extra Brut von der familiengeführten Bodegas Benito Escudero in der Rioja-Region! Dieser außergewöhnliche Schaumwein wird aus 100% Chardonnay-Trauben gewonnen, die sorgfältig von Hand gelesen werden. So schmeckt der Cava Dioro Baco Reserva Extra Brut Im Glas zeigt sich der Cava in einem goldenen Strohgelb mit einer eleganten Perlage, die anhaltend im Glas aufsteigt. Der Duft reifer Äpfel und Birnen vereint sich mit einer feinen Nussigkeit und Nuancen von Blütenhonig. Der Geschmack ist ebenso beeindruckend: Eine perfekte Balance zwischen frischer Frucht und an Hefeteiggebäck erinnernde Aromen mit einer guten Säure und Trockenheit, die eine besondere Frische verleiht. Dieser Premium-Cava passt hervorragend als Begleiter zu einer Vorspeise, wie beispielsweise Austern oder Gänseleberpastete. Aber auch als Aperitif oder zu jedem besonderen Anlass ist er eine hervorragende Wahl. Über die Bodegas Escudero in der Rioja Die Bodegas Benito Escudero ist ein Weingut, das weit über die Grenzen der Rioja-Region hinaus bekannt ist und mit seinen Weinen und eben auch Schaumweinen überzeugt. Die Chardonnay-Trauben werden auf dem eigenen Grundstück in Grávalos angebaut, südlich des Monte Yerga am Fuße der "Cordillera Ibérica" in einer Höhe von 700-800 Metern über dem Meeresspiegel.  Die Familie hat sich weit über die Grenzen des Riojagebietes einen Namen gemacht und überzeugt nicht nur mit ihren weißen und roten Weinen, sondern eben auch mit spanischem Schaumwein. Probieren Sie den Cava Dioro Baco Reserva Extra Brut und lassen Sie sich von seinem einzigartigen Geschmack und Charakter begeistern! Ein hervorragender Cava für besondere Anlässe oder als Begleiter zu feinen Speisen.

Inhalt: 0.75 Liter (26,60 €* / 1 Liter)

19,95 €*
2019
Conde de Artoiz Tinto - Bodegas Escudero
Der spanische Rotwein 'Conde de Artoiz' 2019 ist ein junger Rotwein aus dem Navarra DO, der durch seine reife Frucht zu überzeugen weiß. Vordergründig stehen eine dunkle Pflaumenaromatik und der Duft von wilden Heidelbeeren. Der Artoiz wurde jeweils zur Hälfte aus Tempranillo und Garnacha gekeltert und reifte für einige Monate im Holzfass, was für weiche Tannine, eine runde, geschliffene Art und einen Anflug von vanilligen Noten sorgt. Wir sind wieder einmal erstaunt, was die Familie uns für kleines Geld auf die Flasche zaubert - ein toller Alltagswein! Die Weinbauregion Navarra DO Kaum eine spanische Weinbauregion, die sich so wenig in eine Schublade stecken lässt und sich so vielfältig zeigt wie das Navarra. Hier, in dem direkten Nachbargebiet nordöstlich der Rioja, gibt es keine eindeutig dominierende Rebsorte. Es findet sich viel Garnacha, auch Tempranillo und Graciano und ebenso internationale Sorten wie Pinot Noir und Merlot werden in der Navarra angebaut. Weinbau wurde hier schon zur Zeit der Römer betrieben, wie Ausgrabungen zeigen und lange Zeit erhielt das Navarra besonders in Adelskreisen großen Zuspruch. Waren es im 20. Jahrhundert vor allem Winzergenossenschaften, die den edlen Rebensaft verarbeiteten, sind es seit etwa 30 Jahren wieder verstärkt kleine Winzer, die auf einer mit Reben bestockten Fläche von 10.500 Hektar Wein keltern. So gewinnt das Navarra wieder mehr von seinem einstigen Glanz zurück und die Weine aus der spanischen Region erfreuen sich einer steigenden Nachfrage.

Inhalt: 0.75 Liter (7,93 €* / 1 Liter)

5,95 €*
2018
Logos | Cabernet DO Navarra - Benito Escudero
Dieser spanische Cabernet Sauvignon aus dem Navarra von der Familie Escudero ist ein kräftiger Rotwein mit kurzer Holzfassreife. Er reifte 90 Tage lang in neuen französischen Eichenfässern. Die Trauben stammen von alten Rebbeständen mit einem Durchschnittsalter von 40 Jahren.  Der Logos Cabernet hat eine granatrote Farbe und ein Aroma von Beeren, etwas Pfeffer, Vanille und zarten Veilchennoten. Im Mund wirkt der Rotwein aus dem Navarra komplex und gut strukturiert, dennoch gefällig.  Das Weingut in der Navarra ist das zweite Weingut von Escudero. Die Familie betrieb zunächst Weinbau in der Rioja, ehe sie ihr Wirken auch auf das angrenzende Nachbargebiet ausdehnten.

Inhalt: 0.75 Liter (13,07 €* / 1 Liter)

9,80 €*
2019
Logos | Garnacha DO Navarra - Benito Escudero
Dieser reinsortige Garnacha aus der DO Navarra kommt von dem Weingut Escudero. Der Rotwein bekam eine kurze Reifung in neuen französischen Eichenfässern für 90 Tage, was ihm eine leichten Hauch von Vanille eintrug. Dazu kommen blumige und reife Fruchtaromen. Im Mund wirkt der spanische Rotwein dann sehr kraftvoll, dennoch weich mit viel Frucht. Die Familie Escudero betrieb zuerst in der Rioja Weinbau, ehe sie auch im Navarra ein Weingut entstehen ließen. Obwohl dieses eher jung ist, stammen die Trauben für den Wein von Weinbergen mit einem Durchschnittsalter von 60 Jahren. Die Böden sind recht karg und von Kalkstein geprägt, was zu relativ geringen Erträgen führt. Doch die Qualität ist hervorragend und dieser Logos Garnacha von Escudero ein gelungenes Beispiel für einen Wein aus der klassichen Rebsorte des Navarras.

Inhalt: 0.75 Liter (13,07 €* / 1 Liter)

9,80 €*
2010
Logos I - Benito Escudero
DO Navarra (Spanien)
Logos I 2010 - meisterhafte Cuvée aus Navarra Diese Rotweincuvée vereint 40% Garnacha, 30% Tempranillo und 30% Cabernet zu einem wahren Geschmackserlebnis. Die tiefrote Farbe mit violettroten Reflexen fasziniert bereits im Glas. In der Nase offenbaren sich verführerische Noten von wilden Beeren und eine gelungene Verbindung von delikatem Eichenholz und floralen Nuancen. Am Gaumen präsentiert sich der Logos I 2010 mit einer runden Struktur, frischer Säure und einer großartigen Fruchtigkeit. Der Abgang ist langanhaltend und hinterlässt eine angenehme Persistenz.Die Herstellung dieses außergewöhnlichen Weins erfolgte in Edelstahltanks mit weinbergseigenen Hefen. Die Mazeration dauerte insgesamt 30 Tage, anschließend reifte der Logos I 2010 für 16 Monate in französischen (70%) und amerikanischen (30%) Eichenfässern.Der Logos I 2010 ist ein vielseitiger Begleiter zu kulinarischen Köstlichkeiten. Er passt hervorragend zu halbgereiften Schafskäsen, gegrilltem rotem Fleisch und eindrucksvollen Wildgerichten. Ob für festliche Anlässe, gemütliche Abende zu zweit oder als edles Geschenk - dieser Wein begeistert anspruchsvolle Genießer und lässt einzigartige Momente zu etwas ganz Besonderem werden.

Inhalt: 0.75 Liter (33,20 €* / 1 Liter)

24,90 €*
2015
Logos II Tinto 2015 DO Navarra - Benito Escudero
Der Logos II aus dem spanischen Anbaugebiet Navarra ist ein trockener Rotweina aus den Rebsorten Garnacha (40 Prozent), Tempranillo (30 Prozent) und Cabernet Sauvignon (30 Prozent). Die Familie Escudero, die eigentlich im Nachbargebiet Rioja beheimatet sind, haben in Navarra ein zweites Weingut gebaut und setzen dort ihr Qualitätsbestreben fort. Hier sind andere Rebsorten zugelassen, was der Familie mehr Spielraum im Ausbau der Weine erlaubt. Amador Escudero zaubert mit dem Logos II einen mittelkräftigen Rotwein mit der Aromatik von reifen, roten Früchten. Der Wein wird während des Ausbaus mehrfach abgezogen, um ihn von seinem Trub zu trennen und nach einer 14-monatigen Holzfassreife in amerikanischer Eiche unfiltriert gefüllt. Weitere zwölf Monate Flaschenreife lassen dem Wein genügend Zeit, sein Geschmacksbild zu festigen, bevor er auf den Markt kommt. Der Wein zeigt sich in einer granatroten Farbe mit dunklen Nuancen am Saum. Die typischen Fruchtnoten des Garnacha treten deutlich hervor und stehen in schönem Gegensatz zur feinen Holzwürze. Der Wein wirkt geschmeidig und elegant.

Inhalt: 0.75 Liter (13,07 €* / 1 Liter)

9,80 €*
2018
Logos Rosado 2018 DO Navarra - Benito Escudero
Der Logos Rosado von der Bodegas Benito Escudero ist ein holzfassgereifter Roséwein aus dem Jahr 2018. Er wurde als 'vino de lágrima' (span. für 'Wein aus Tränen/Tropfen') hergestellt, und daher lediglich aus dem ersten abfließenden Most roter Trauben einer guten Rotweinlage gekeltert. In Frankreich nennt man Roséweine, die auf diese Weise aus dem Vorlaufmost gekeltert wurden 'Rosé de Saignée'. Ein solcher ist sehr farbintensiv und zeigt reiche Fruchtaromen. Aus dem Saft der im Anschluss gepressten Trauben wird dann Rotwein gewonnen. Man konzentriert durch die Trennung des Vormostes den Rotwein auf natürliche Art und Weise und gewinnt gleichzeitig einen Roséwein von hoher Qualität. Der Roséwein wurde aus Garnacha (70 %) und Tempranillo (30 %) gekeltert. Die Gärung fand in neuen Fässern aus amerikanischer Eiche statt, in denen der Wein im Anschluss dann auch vier Monate lang reifte. Er ist von einem intensiven Erdbeerrot, fast meint man, einen hellen Rotwein im Glas zu haben. Dass er im Barriquefass ausgebaut wurde, erkennt man am Geruch feiner Vanillenoten und leichter Röstaromen. Daneben steht der Duft dunkler, reifer Kirschen und schwarzer Johannisbeeren. Im Geschmack tritt die Holzwürze dezent in den Hintergrund. Der Wein wirkt frisch und fruchtig und zeigt sich wieder sortentypisch mit Noten von Kirschen und reifen Beeren. Die Gerbstoffe sind sanft und der Wein wirkt weich, beinahe cremig. Dieser spanische Roséwein ist im Sommer eine echte Alternative für schweren Rotwein und passt auch zu einem Steak im Somme.

Inhalt: 0.75 Liter (7,93 €* / 1 Liter)

5,95 €*
2017
Logos Seleccion - Benito Escudero
DO Navarra (Spanien)
Logos Selección - Harmonie aus Tradition und ModerneDer Logos Selección 2017 ist ein Rotwein aus der Region Navarra und begeistert mit einer ausdrucksstarken Cuvée aus 40% Cabernet Sauvignon, 30% Garnacha und 30% Merlot.Die handverlesenen Trauben stammen von den Weinbergen der Finca la Sarda, die von der majestätischen Präsenz des Moncayo-Massifs beeinflusst werden. Mit äußerster Sorgfalt und Leidenschaft werden die besten Trauben ausgewählt, um eine außergewöhnliche Weinqualität zu gewährleisten. Im Glas präsentiert sich der Logos Selección 2017 in tiefem Kirschrot mit verführerischen violetten Nuancen. Sein elegantes Bouquet verbindet florale Noten und wilde Beeren mit subtilen Holzaromen, perfekt verschmolzen mit einem Hauch grüner Paprika und dem Duft reifer Pflaumen. Am Gaumen überrascht dieser Wein mit seiner ausgewogenen Fruchtigkeit und frischen Säure. Seine sanften Tannine und seine anhaltende Finesse machen ihn zu einem unvergleichlichen Geschmackserlebnis. Genießen Sie den Logos Selección 2017 zu kräftigem Rinderbraten, edler Wildküche oder begleiten Sie ihn mit erlesenen Schafskäsesorten, halbgereiften Köstlichkeiten oder kräftigen Blauschimmelkäsen.

Inhalt: 0.75 Liter (66,53 €* / 1 Liter)

49,90 €*
2018
Solar de Becquer CRIANZA - Benito Escudero
DOCa Rioja (Spanien)
Solar de Becquer CRIANZA - Ein Wein mit Finesse und Eleganz Der Solar de Becquer CRIANZA ist ein bemerkenswerter Wein, der von einer sonnenverwöhnten Hanglage mit kargen Böden stammt. Seit vier Generationen kultiviert die Familie Escudero dort Weinreben und erzeugt feine und elegante Weine, die den Charakter des Terroirs widerspiegeln. Die Trauben werden sorgfältig ausgewählt und von Hand geerntet. Die Gärung erfolgt in Edelstahltanks, gefolgt von einer Mazeration von mindestens 10 Tagen. Der Wein reift dann für mindestens 14 Monate in amerikanischen Eichenfässern. Nach der Abfüllung ruht der Wein mindestens weitere 6 Monate in der Flasche, bevor er auf den Markt kommt. Der Solar de Becquer CRIANZA präsentiert sich mit einer leuchtend rubinroten Farbe. In der Nase zeigt er eine saubere und komplexe Aromenvielfalt von gut abgestimmten Fruchtnoten, die von feinen Eichenholznuancen deutlich unterstrichen werden. Am Gaumen überzeugt er mit einer guten Struktur, ausgewogenem Geschmack und beeindruckendem Charakter. Der lange Abgang offenbart eine komplexe und elegante Aromatik mit roten Früchten und hochwertigem Holz. Dieser Wein harmoniert ideal mit Schafskäsen, Rindfleischgerichten, Braten und Schmorgerichten sowie Wildgerichten von Groß- und Kleintieren. Genießen Sie den Solar de Becquer CRIANZA und lassen Sie sich von seiner Finesse und Eleganz verführen.

Inhalt: 0.75 Liter (14,60 €* / 1 Liter)

10,95 €*
2015
Solar de Becquer RESERVA - Benito Escudero
DOCa Rioja (Spanien)
Solar de Becquer RESERVA - Ein Rioja voller Eleganz und faszinierender StrukturDer Solar de Becquer RESERVA der Bodegas Escudero bietet eine bemerkenswerte Preis-Leistung und verspricht viel Rioja-Genuss für vergleichsweise wenig Geld. Der Rotwein begeistert mit einer zugänglichen und weichen Art. In der Nase entdecken wir rotbeerige Aromen, die von feinen Röstaromen begleitet werden.  Auf der Zunge präsentiert sich der Solar de Becquer RESERVA in einem saftigen, kühlen Stil. Die Frucht darf hier strahlen, während das Holz harmonisch im Hintergrund verbleibt. Noten von roten Früchten, leichte balsamische Nuancen, feine Anklänge von Tabak und Leder sowie eine dezente Prise Pfeffer verleihen diesem Rioja ein ausgewogenes Geschmacksbild. Die RESERVA überzeugt mit einer festen, aber nicht erdrückenden Struktur und einem lang anhaltenden Abgang, der ihrer Qualitätsstufe alle Ehre macht. Bei Escudero gönnt man den Weinen ausreichend Zeit zur Reife, was sich in einer außergewöhnlich satten und doch eleganten Struktur widerspiegelt. Die Trauben für den Solar de Becquer RESERVA stammen aus dem Weinberg "Cuesta la Reina", der sich in einer Steillage zwischen 450 und 800 Höhenmetern befindet. Die karge Bodenbeschaffenheit mit viel Geröll und kalkhaltiger Tonerde verleiht dem Wein seine unverwechselbare Charakteristik. Die Reben bei Escudero sind zum Teil über 40 Jahre alt, und die Lese erfolgt an unterschiedlichen Tagen, je nachdem, wann Tempranillo, Mazuelo und Garnacha ihre optimale Reife erreicht haben. Schon während der Handlese erfolgt eine sorgfältige Selektion. Nach der Gärung in Edelstahltanks verbleibt der Wein weitere 10 Tage auf der Maische. Anschließend reift er für mindestens 18 Monate in amerikanischen Eichenfässern, gefolgt von einer 28-monatigen Reifung in der Flasche, bevor er schließlich das Weingut verlässt. Die hervorragende Struktur dieses Weins macht ihn zu einem optimalen Begleiter zu kräftigen Schinkengerichten, deftigen Braten und dunklem Fleisch. Er ist ein Genuss für besondere Anlässe und bereichert Ihre Tischrunde.

Inhalt: 0.75 Liter (19,87 €* / 1 Liter)

14,90 €*
2005
Vidau 2005 Tinto DOCa Rioja - Bodegas Benito Escudero
Bei Escudero weiß man, dass Zeit und Sorgfalt in Verbindung mit Tradition besondere Weine hervorbringen kann. Die Trauben für den Wein „Vidau“ stammen aus dem Weinberg „Cuesta la Reina“. Die Reben dort stehen im gemischten Satz, das heißt nicht sortenrein und sind zum Teil über 80 Jahre alt. Dank ihrer tiefreichenden Wurzeln durchdringen sie viele Segmente und können so Mineralien aufnehmen, die dem Wein später feine Facetten verleihen. Gelesen werden die Trauben schonend per Hand und schon im Weinberg wird darauf geachtet, dass unreife oder beschädigte Trauben aussortiert werden. Ganze 32 Tage lang liegt der Wein auf der Maische, bevor er abgelassen wird und über 2 Jahre lang in Holzfässern aus französischer und rumänischer Eiche lagert. In Flaschen gefüllt, reift er für weitere 12 Monate auf dem Weingut, bevor er auf den Markt kommt und uns mit seiner intensiven, kirschroten Farbe begeistert. Der Duft ist von reifen Früchten und roten Beeren erfüllt. Sanfte balsamische Nuancen, Röstaromen und Gewürznoten spannen den Aromabogen weit auf und faszinieren. Seine feste und fleischige Struktur nimmt den ganzen Gaumen ein. Fein ausbalanciert mit Frucht- und Röstaromen, zeigt sich die gut eingewebte Tanninstruktur. Diese verleiht dem Wein eine Standfestigkeit, die es ihm erlaubt, sein ganzes Aromenspektrum zu offenbaren. Genießen sie diesen Wein zu Rindfleisch, deftigem Braten, Wild oder würzigen Fleischgerichten.

Inhalt: 0.75 Liter (52,00 €* / 1 Liter)

39,00 €*
2018
Becquer blanco 2018 im Barrique gereift DOC Rioja - Bodegas Benito Escudero
Weißweine im Holzfass reifen zu lassen ist bei weitem keine Seltenheit mehr. Auch weiße Cuvées aus der Rioja, wie hier ein Verschnitt von Viura- und Chardonnaytrauben, gibt es immer häufiger - auch wenn die Rioja in Deutschland eher für Rotweine bekannt ist. Weiße Weine in Barriquefässern vergären zu lassen und diese anschließend bei täglicher Bâtonnage (Aufrühren der Hefe) bis April auf der Feinhefe liegen zu lassen, das ist schon spezieller. Der Wein gewinnt dadurch an Aromatik und Langlebigkeit. So macht man es bei Escudero und dies ist nur ein Stück des Mosaiks, welches bei der Herstellung des Weines entsteht. Die Farbe ist hellgelb mit grünlichen Reflexen, die im einfallenden Licht tanzen. Das Bukett strotzt von einer ausladenden Fruchtaromatik, dazu gesellen sich Röstaromen. Mit einem tollen Schmelz und einer Vielzahl an Geschmackseindrücken wird der Gaumen verführt. Trinken sie diesen Wein nicht zu kalt und geben sie ihm kurz Zeit, sein volles Aroma im Glas zu entwickeln.

Inhalt: 0.75 Liter (14,53 €* / 1 Liter)

10,90 €*
Penderyn Portwood Single Malt Whisky (Wales)
Die einzige walisische Brennerei bringt eine Reihe spannender Single Malts heraus. Mehrere Brände werden in verschiedene Hölzer gelegt und so darf man einmal mehr nachspüren, wie sich diese auf einen Whisky auswirken. Dieser hier reifte in Bourbonfässern, mit Finish in Portweinfässern. Dies hat ihm einen fast sirupartigen, schokoladigen Charakter verliehen. Am Gaumen erscheinen zunächst Erdbeeren und Sahnebonbons, dann Vanille und süße Trockenfrüchte wie Datteln und Rosinen. Im Abgang wieder eine beinahe klebrige Süße wie von Honig.

Inhalt: 0.7 Liter (92,71 €* / 1 Liter)

64,90 €*
Penderyn Sherrywood Single Malt Whisky (Wales)
Penderyn ist die einzige Brennerei Wales. Sie bringen eine Reihe Whiskys heraus, bei der ein jeder in anderem Holz reifte. So kann man einmal aufs schönste Nachspüren, wie sich das auf die Brände auswirkt. Der Penderyn Sherrywood ist ein fruchtiger Single Malt, reifte in Bourbon- und Sherryfässern und wurde mit 46 % vol abgefüllt. Er zeigt die Aromatik von dunklen, reifen Früchten und süßem Toffee, vermag dabei aber die für die Brennerei Penderyn typische Frische zu bewahren. Der Duft von grünen, säuerlichen Äpfeln und Haselnuss vervollkommnen das Bild. Am Gaumen erscheint der Whisky zunächst süß und endet in einem langen Abgang.

Inhalt: 0.7 Liter (64,14 €* / 1 Liter)

44,90 €*
Spey Fumare Peated Barley - Speyside Distillery
Bei dem Spey Fumare ist der Name Programm. 'Fumare' ist Latein und bedeutet rauchig oder torfig. Einen solchen Whisky zu kreieren, ist eine Premiere für die kleine schottische Brennerei in der Speyside. Der Single Malt, von dem es 18 000 Flaschen gibt, ist schön goldfarben und man könnte meinen, einen reifen Weißwein im Glas zu haben. In der Nase zeigt er medizinische, kräutrige Noten und eine Meeresbrise scheint herüber zu wehen. Leicht salzig wirkt er auch im Mund, vor allem aber süßlich, zusammen mit Rauch vom Lagerfeuer. Die herben Kräuternoten zeigen sich nach wie vor. Insgesamt ein leichter und eleganter Whisky. In der gleichen Reihe gibt es noch die Single Malts 'Trutina' und 'Tenné'. Allen gemein ist ihr lateinischer Name. Ansonsten sind sie so unterschiedlich wie es nur geht.

Inhalt: 0.7 Liter (57,00 €* / 1 Liter)

39,90 €*
Caol Ila 15 Jahre Unpeated Style Bottled 2018 59,1 % vol
Caol Ila ist bekannt für ihre Rauch-Monster und Monsterchen... umso mehr freuen wir uns über diesen Whisky, auf dessen Etikett 'Unpeated Style' prangt. Der Whisky ist mild in der Nase, mit einer unterschwelligen Schärfe. Mit grünen Äpfeln und geriebener Orangenschale kommt Frische daher, dazu gesellen sich warme Getreidenoten, Vanille und eine leichte Salzigkeit. Am Gaumen ist der Single Malt ansprechend weich und leicht süßlich, doch auch hier lässt die pfeffrige Schärfe nicht lange auf sich warten. Weiter mischen Lakritz, Honig, Harz und Zitrone mit. Eine spannende Zusammenkunft! Der Abgang ist lang und wärmend, mit feiner Würzigkeit und den alten Bekannten, wie wir sie schon vom Geschmack kennen.

Inhalt: 0.7 Liter (142,14 €* / 1 Liter)

99,50 €*
Spey Trutina Bourbon Casks - Speyside Distillery
Mit 'Fumare', 'Trutina' und 'Tenné' bringt die kleine Speyside Distillery eine Reihe drei spannender Whiskys heraus. Sie alle werden geeint durch ihre lateinischen Namen, ansonsten unterscheiden sie sich sehr voneinander. Dieser Whisky hier ist seinem lateinischen Namen 'Trutina' nach zu urteilen der Natürliche und Ehrliche. Mit seiner hellen Farbe scheint er einem Weißwein zum Verwechseln ähnlich. In der Nase mit Apfel und Traube zunächst sehr fruchtig, zeigt er dann auch florale Noten. Er schmeckt angenehm süß, hat dabei aber noch eine frische, duftige Säure. Ein eleganter und sehr femininer Whisky, der komplett in Bourbonfässern reifte.

Inhalt: 0.7 Liter (49,86 €* / 1 Liter)

34,90 €*
Tamdhu 18 Jahre Old Particular Douglas Laing 1999 - 2017
Dieser 18-jährige Tamdhu vom unabhängigen Abfüller Douglas Laing's wurde im Mai 1999 gebrannt und im November 2017 gefüllt. Insgesamt wurden 337 Flaschen von dem Whisky gewonnen, der in refill Hogsheads reifte. Der Single Malt wirkt süß und cremig in der Nase. Eine frische Fruchtigkeit von grünen Äpfeln überschattet den Duft von gerösteter Gerste. Im Mund offenbart sich ein interessantes Spiel mit Süße und Schärfe. Man denkt an zuckrigen Ingwerkuchen und an Trauben, die langsam zu Rosinen werden. Über allem liegt ein Hauch Pfeffer. Im Abgang dann karamellisierter Zucker und Zimt.

Inhalt: 0.7 Liter (142,14 €* / 1 Liter)

99,50 €*
Eagle of Spey 1989 - Riegger's Selection (45,2 % vol)
Der Eagle of Spey von Glenfarclas wurde 1989 destilliert und 2017 mit 45,2 % vol in Fassstärke gefüllt.

Inhalt: 0.5 Liter (378,00 €* / 1 Liter)

189,00 €*
Caol Ila 35 Jahre 1982 - 2018 Limited Edition
Mit seinen 35 Jahren gehört der Whisky dieser Abfüllung zu den ältesten von Caol Ila. Ein hochwertiger und wunderbar gealterter Single Malt der schottischen Insel Islay. Frische Zitrusnoten verbinden sich mit malziger Süße, untermalt von feinen, floralen Anklängen. Der Whisky wirkt erdrig-frisch, man denkt an Minze, Fenchel und Harz. Er ist leicht bis mittelschwer und von einer weichen, cremigen Struktur. Eine aufkommende Schärfe bekommt Gegengewicht von Tanninen. Im Abgang bleibt eine süße, schokoladige Würzigkeit und etwas Honig. Limitiert auf 3276 Flaschen

Inhalt: 0.7 Liter (1.071,43 €* / 1 Liter)

750,00 €*
Penderyn Legend Single Malt Whisky (Wales)
Der rote Drache, welcher die walisische Flagge ziert, findet sich auch auf dem Etikett von diesem Single Malt Whisky. Er taucht immer wieder in den walisischen Mythen und Legenden auf. Die Waliser sind stolz auf ihre Herkunft und lieben die Geschichten, die sich um ihr Land und seine Vorfahren ranken. Dieser Whisky wurde mit Quellwasser auf 41 % vol herabgesetzt und ruhte dann zunächst in Ex-Bourbonfässern aus amerikanischer Eiche. Seine Nachreifung fand in Barriques statt, in welchen zuvor Madeira lag. Er hält das Aroma von frischen Äpfeln und Zitrusfrüchten bereit, die sich mit dem verlockenden Duft von Karamellbonbons und Rosinen mischen. Der Whisky ist sehr mild und frisch und hinterlässt einen süßen Eindruck am Gaumen, der von einer leichten Bitterkeit begleitet wird.

Inhalt: 0.7 Liter (42,71 €* / 1 Liter)

29,90 €*
2018
Carmenere Tributo 2018 Colchagua - Caliterra
Dieser chilenische Wein wirkt mit schwarzem Pfeffer würzig, man kann auch Nelke und Lakritze wahrnehmen. Abgerundet wird dies mit viel Frucht (Brombeere, Feigen) und dazu kommt noch ein wenig Bitterschokolade. Weiche, samtige Tannine füllen den Mund und eine gute Säure macht den Wein durchaus alterungsfähig. Dieser Wein besteht vor allem aus der ursprünglich französischen Rebsorte Carmenere. Heute werden viele dieser Trauben, die dem Merlot ähneln, unter anderem in Chile angebaut. 93 % Carmenere, 5 % Malbec, 2 % Petit Verdot

Inhalt: 0.75 Liter (15,93 €* / 1 Liter)

11,95 €*
Highland Park Valknut
Ein neuer Single Malt Whisky für die Viking Legend Serie von Highland Park! Die nördlichste Brennerei Schottlands, die auf der Insel Orkney beheimatet ist, stand lange unter der Herrschaft der Wikinger und die Inselbewohner betrachten sich bis heute gern als Teil von Skandinavien. Und so zollen sie mit dieser Reihe ihrer nordischen Vergangenheit Tribut. Nach dem ersten Whisky 'Valkyrie' folgt nun also mit 'Valknut' die zweite Abfüllung. Die Flasche ziert ein altes Emblem, drei miteinander verbundene Dreiecke. Dieses Zeichen ist Kriegern vorbehalten, die ehrenhaft in einer Schlacht fielen. Der Whisky, der in Sherry Casks reifte, hält im Aroma den Duft von Vanille, Nelke und Anis bereit. Auch schwarzer Pfeffer entdeckt man und etwas Eichenholz mit ein bisschen Rauch. Am Gaumen wirkt er süßlich nach Nelke und würzig nach Anis. Insgesamt ein ausbalancierter, kräftiger Whisky, der Rauch und süße Würze schön miteinander zu verbinden weiß.

Inhalt: 0.7 Liter (97,07 €* / 1 Liter)

67,95 €*