Produktinformationen "Old Pulteney 15 Jahre"

Der 15-jährige Old Pulteny Whisky aus Schottland reifte in Bourbonfässer und spanischen Oloroso-Sherryfässern und zeigt sich mit würzigen und süßen Noten.

Seine maritime Heimat verleugnet der "Maritime Malt" nicht und offenbart diese mit salzigen Anklängen. Ein bisschen erinnert sein Aroma auch an Weihnachtsgebäck, dazu reichhaltig Noten von getrockneten Früchten.

Hersteller "Pulteney"

Gegründet 1826, wurde die Destillerie Pulteney, was die absolute Ausnahme darstellt, nach einer Person benannt: Sir William Johnstone Pulteney, Anfang des 19. Jahrhunderts Direktor der britischen Fischereigesellschaft.

Sie verfügt über nur zwei Brennblasen und gehört somit zu den kleinsten Destillerien Schottlands. Gleichzeitig ist sie die nördlichst gelegene des schottischen Festlandes.

Die Prohitibion, die zwischen 1922 und 1947 sämtlichen Verkauf von Whisky untersagte, führte dazu, dass die Brennerei zwischen 1930 und 1951 geschlossen blieb. 1958 erfolgte eine grundlegende Renovierung.

Der nach der Wiedereröffnung produzierte Whisky wurde lange Zeit nur für die Herstellung von Blends, hauptsächlich Ballantine's, verwendet. Erst 1997 entschloss sich der damalige Besitzer, die seit mehr als 60 Jahren erste Originalabfüllung auf den Markt zu bringen.

Ihr Bewusstsein für Nachhaltigkeit stellt die Brennerei mit einem in Zusammenarbeit mit der Stadt ins Leben gerufenen Projektes unter Beweis: die bei der Produktion entstehende Abwärme wird für die Beheizung von 1.500 Haushalten genutzt.

Abfüller-/ Herstelleranschrift: Pulteney Distillery, Huddart Street, Wick, Caithness. KW1 5BA, GB
Alkoholgehalt: 46,0 % vol
Alter: 15
Enthält Farbstoff (Zuckerkulör): NEIN
Fass: Bourbon Cask &, Sherry Cask Finish
Füllmenge: 0,7 l
Region: Highlands (Schottland)
Torfanteil: keiner
Typ: Single Malt Whisky
Ursprungsland: Schottland
0 /5

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Weitere Artikel des Herstellers

Neu
Old Pulteney | Flotilla 2012
Old Pulteney Flotilla 2012 Vintage - 10 Jahre alter Highland Single Malt WhiskyWillkommen an Bord der Old Pulteney Flotilla! Diese Vintage-Sonderabfüllung aus dem Jahr 2012 feiert die Verbundenheit der Pulteney Distillery zur Seefahrt und zur Küstenregion. Wie eine kleine Flottille auf hoher See, bietet dieser Whisky eine einzigartige Reise durch Aromen und Geschmacksrichtungen.In der Nase verführerische Aromen von cremiger Sahne auf frisch gebackenem, warmem Vanillegebäck, begleitet von Zitrusfrüchten, knackigen Äpfeln und subtilen Nuancen von roten Beeren. Am Gaumen präsentiert sich dieser Whisky charmant und zugänglich, wobei seine Küstenlagerung durch Noten von Karamell, Haferbrei mit Honig und süßen Gewürzen ergänzt wird, die von einer sanften Meeresbrise umspielt werden. Der Abgang ist mittellang und sanft, mit mineralischen Anklängen und einer angenehmen Malzsüße. Die regelmäßig veröffentlichte Jahrgangs-Sonderabfüllung Old Pulteney Flotilla reift in ehemaligen Bourbon-Fässern aus amerikanischer Eiche heran. Die Lage der Brennerei direkt am Meer ermöglicht es den dort gelagerten Fässern, im Laufe der Jahre die einzigartige nördliche Meeresbrise zu absorbieren, was diesem Single Malt Whisky seine weichen, komplexen Aromen und seine ausgeprägte Küstencharakteristik verleiht. Old Pulteney ist bekannt als "The Maritime Malt" und zeichnet sich trotz seiner Highland-Herkunft durch Inselcharakter aus. Der Old Pulteney Flotilla 10 Jahre Vintage 2012 ist eine seltene Entdeckung und eine Hommage an die reiche Geschichte und die maritimen Einflüsse des Herkunftsortes Wick.

Inhalt: 0.7 Liter (69,93 €* / 1 Liter)

48,95 €*
Old Pulteney | Huddart
Der Old Pulteney Huddart Whisky aus Schottland reifte zunächst in Bourbonfässern und erhielt ein Finish in Fässern, in welchen zuvor peated Whisky lag. Der Single Malt wirkt sowohl maritim als auch fein rauchig. Zusammen mit Noten von gebackenen Äpfeln und Birnen, karamellisiertem Zucker und zarter Vanille- und Karamellnuancen ein spannender Whisky von Pulteney!

Inhalt: 0.7 Liter (64,14 €* / 1 Liter)

44,90 €*
Old Pulteney | Noss Head Lighthouse
Bei dem Noss Head Lighthouse findet man von der Nase bis zum Abgang würzige Aromen. In der Nase findet sich desweiteren sowohl etwas salziges, als auch florale und Zitrusaromen. Die Zitrusaromen setzen sich am Gaumen fort und werden neben den würzigen Noten durch Orangen- und Kokosnussaromen ergänzt. Der Abgang ist ausgeglichen zwischen Würze, etwas Holz und Süße.

51,90 €*
Old Pulteney | Pineau des Charentes Cask
Der Old Pulteney Pineau des Charentes zählt zu der Coastal Series der nordöstlichen Highlander Destille. Der Single Malt reifte zunächst in Bourbon Fässern und wurde zur Nachreifung in Pineau des Charentes-Fässer gelegt. Pineau ist eine Spezialität aus dem Norden des Bordeauxs, eine Mischung aus Traubenmost und Eau-de-vie (junger Cognac). Der Whisky zeigt sich nach dem Finish mit Noten von Honig und hellen Fruchtnoten. Der maritime Grundcharakter der Destille scheint dabei immer wieder durch.

Inhalt: 0.7 Liter (128,43 €* / 1 Liter)

89,90 €*
Old Pulteney 12 Jahre
Dieser 12-jährige Old Pulteney zählt zum festen Sortiment der nördlich auf dem schottischen Festland liegenden Brennerei. Der Single Malt reifte die volle Zeit in Ex-Bourbon-Casks. Ein eleganter Single Malt! In der Nase wirkt er erst schlank und zeigt feine Zitrusnoten. Nach einer Weile kommen Noten von Haselnüssen und Toffee hervor. Am Gaumen ist der Whisky voller als die Nase erwarten lässt. Er gibt feine Noten von Zitrus, Toffee und Nuss frei. Neben den süßen, weichen Noten steht auch ein Hauch Schärfe. Die Nähe zum Meer spiegelt sich mit einer salzigen Brise in Aroma und Geschmack wider. Der Single Malt wirkt trocken und endet in einem leicht rauchigen, aber nicht torfigen Nachklang. Old Pulteney, die nördlichste Distillery auf dem Festland direkt bei Wick, ist immernoch eine sehr handwerklich produzierende Distillery. Pulteney ist eine der Ausnahmen hinsichtlich der Namensgebung, denn sie ist die einzige Distillery, die nach einer Person benannt wurde, nach Sir William Johnstone Pulteney.

Inhalt: 0.7 Liter (49,86 €* / 1 Liter)

34,90 €*
Old Pulteney 18 Jahre
Der 18-jährige Old Pulteney Single Malt aus den Highlands hat zwei Reifungen durchlaufen. Zunächst lag er in Bourbon-Fässern und wurde dann in frische Fässer gelegt, in welchen zuvor Oloroso Sherry lagerte. So wirkt der Old Pulteney 18 Jahre heute sehr komplex mit einem vielseitigen Geschmacksbild. Noten von warmen Gewürzen und Kaffee, dazu Zitrusfrüchte und süße Aromen von Schokolade und Honig. Im Nachklang auch etwas Apfel.

Inhalt: 0.7 Liter (180,71 €* / 1 Liter)

126,50 €*
Old Pulteney 2004/2022 Single Cask (54,2 % vol)
Dieser Old Pulteney 2004/2022 reifte 17 Jahre lang in einem American Oak Bourbon Barrel (Cask No. 222) und wurde exklusiv für den deutschen Markt in limitierter Anzahl mit 222 Flaschen und einem Alkoholgehalt von 54,2 % vol gefüllt.Der Single Malt aus den Highlands kombiniert ganz typisch für die Destille helle Fruchtaromen mit einem maritimen Touch. Zunächst Noten von Toffee und frischen Äpfeln, cremige Vanille und etwas Zimt. Dann machen Honig und feiner Tabakduft Platz für ein Anflug von Salzigkeit und leiten ein langes Finale ein

Inhalt: 0.7 Liter (227,14 €* / 1 Liter)

159,00 €*
Old Pulteney 2006/2022 Single Cask (53,8 % vol)
Dieser Old Pulteney 2006/2022 ist eine limitierte Abfüllung exklusiv für den deutschen Markt. Der 15-jährige Single Malt aus den Highlands reifte im American Oak Bourbon Barrel #1927 und ist limitiert auf 246 Flaschen. Mit Noten von Butterscotch und Vanille, karamellsierten Mandeln und feinen Gewürznoten. Etwas Honig und reife Frucht leiten den langen Nachklang ein.

Inhalt: 0.7 Liter (184,29 €* / 1 Liter)

129,00 €*
Pulteny Distillery 9 Jahre Bourbon Barrels 2011/2021 | Càrn Mòr
Dieser Càrn Mòr Single Malt der Pulteney Distillery ist ein Whisky aus den Highlands, der 2011 gebrannt wurde und in Bourbon Barrels während 9 Jahren reifte. Gefüllt wurden im Jahr 2021 dann 678 Flaschen. Wie bei allen Abfüllungen der Càrn Mòr-Reihe liegt der Alkoholgehalt bei 47,5 % vol, der Single Malt wurde dabei weder kältefiltriert noch gefärbt. Der zarte Duft von diesem Whisky erinnert an Geißblatt und im Geschmack kommt eine salzige Note hinzu. Ein besonderer Whisky aus der Càrn Mòr-Reihe des unabhängigen Abfüllers Morrison & MacKay.

Inhalt: 0.7 Liter (78,43 €* / 1 Liter)

54,90 €*
Old Pulteney 18 Jahre
Der 18-jährige Old Pulteney Single Malt aus den Highlands hat zwei Reifungen durchlaufen. Zunächst lag er in Bourbon-Fässern und wurde dann in frische Fässer gelegt, in welchen zuvor Oloroso Sherry lagerte. So wirkt der Old Pulteney 18 Jahre heute sehr komplex mit einem vielseitigen Geschmacksbild. Noten von warmen Gewürzen und Kaffee, dazu Zitrusfrüchte und süße Aromen von Schokolade und Honig. Im Nachklang auch etwas Apfel.

Inhalt: 0.7 Liter (180,71 €* / 1 Liter)

126,50 €*
Balblair 15 Jahre
Der Balblair 14 Jahre aus den Highlands reifte in Bourbonfässern und in erstbefüllten spanischen Eichenfässern. Der Single Malt mit 46 % vol ist Teil der neuen Core Range, die im Jahr 2019 eingeführt wurde. Auf Färbung oder Kühlfilterung wird verzichtet. Er duftet nach süßen Trockenfrüchten, Honig, Lebkuchengewürz und auch frisch zitrisch. Im Geschmack kommt noch etwas Nuss und Karamell zu den Gewürznoten dazu. Der Nachklang ist eher mild mit Noten von Vanille und Trockenfrüchten.

Inhalt: 0.7 Liter (114,14 €* / 1 Liter)

79,90 €*
Old Pulteney | Huddart
Der Old Pulteney Huddart Whisky aus Schottland reifte zunächst in Bourbonfässern und erhielt ein Finish in Fässern, in welchen zuvor peated Whisky lag. Der Single Malt wirkt sowohl maritim als auch fein rauchig. Zusammen mit Noten von gebackenen Äpfeln und Birnen, karamellisiertem Zucker und zarter Vanille- und Karamellnuancen ein spannender Whisky von Pulteney!

Inhalt: 0.7 Liter (64,14 €* / 1 Liter)

44,90 €*
Filey Bay Moscatel Finish | Yorkshire Single Malt
Der Filey Bay Moscatel Finish ist ein Yorkshire Single Malt mit einem Finish im süßen Moscatel-Weißweinfass. Durch die besondere Reifung gewinnt der Whisky aus England florale und zitrische Anklänge. Der geschmacksreiche Filey Bay Single Malt präsentiert Noten von Honig, Blüten, Karamell und roten Früchten und feiner Orange. Ein spannendes Aromenprofil, welches es zu entdecken gilt!

Inhalt: 0.7 Liter (95,57 €* / 1 Liter)

66,90 €*
Filey Bay STR Finish | Yorkshire Single Malt
Der Filey Bay STR Finish Whisky reifte in First-Fill-Bourbon-Barrels und erhielt einen Feinschliff in STR-Rotwein-Barriques aus der Rioja. STR ist dabei eine Abkürzung für shave, toast und re-charr und meint ein Verfahren, bei welchem ein Weinfass so aufgearbeitet wird, dass die Vorzüge einer Reifung in Virgin Oak Fässern und in frischen Rotweinfässern zusammenkommen. Der Yorkshire Filey Bay STR Finish Single Malt ist ein leichter und und dennoch komplexer Whisky. Sein Charakter ist geprägt von zarter Vanille und Eichenfasswürze. Dazu kommen Beerenfrucht, Zitrusaromen, Orangenschokolade und etwas Zimt. Die Whiskys von Filey Bay kommen ungefärbt und nicht kühlgefiltert auf die Flasche.

Inhalt: 0.7 Liter (95,57 €* / 1 Liter)

66,90 €*
Bruichladdich | Bere Barley 2011
Der Bere Barley 2011 Unpeated Single Malt ist ein nicht rauchiger Whisky von Bruichladdich. Bere Barley ist eine sechsreihige Gerstensorte, die bereits seit mehreren Hundert Jahren angebaut wird. Mit dieser Gerste als Basis können herausragende Whiskys gemacht werden, die mit einer weichen Art und einer leichten malzigen Süße überzeugen. Anbau und Verarbeitung der Bere Barley ist nicht ganz einfach, doch bei Bruichladdich, wo echte Handarbeit geschätzt wird, nimmt man diesen Mehraufwand gerne in Kauf. Die alte Gerstensorte wurde im Jahr 2010 geerntet. Gebrannt wurde schließlich 2011 und der Islay Single Malt reifte 10 Jahre lang in Ex-Bourbon-Fässern, in welchen zuvor Whisky von Jim Beam, Jack Daniels und Clermont Springs lag. Der 10-jährige Bruichladdich Bere Barley 2011 Single Malt wird schließlich in limitierter Stückzahl und den gewohnten 50 % vol gefüllt. So schmeckt der Bere Barley 2011 von Bruichladdich:Der Duft des Unpeated Islay Single Malts bringt florale Töne, dazu gemälzte Gerste, zitrische Noten und ein Hauch Schokolade. Im Mund wieder helle Früchte mit Aprikosen und Zitrusfrüchten, etwas Vanille und alsbald maritime und malzige Noten.

Inhalt: 0.7 Liter (107,00 €* / 1 Liter)

74,90 €*
Balblair 18 Jahre
Der Balblair 18 Jahre ist ein Single Malt aus den Highlands mit einem würzigem und ausbalancierten Charakter. Im Jahr 2019 führte man in der Balblair Distillery ein neues Kernsortiment ein, zu dem auch dieser 18-jährige Whisky zählt. Er reifte in Bourbonfässern und anschließend in erstbefüllten spanischen Eichenfässern. Auf Färbung oder Kühlfilterung wird verzichtet. Der Balblair 18 Jahre duftet nach Birne, Leder, Karamell und Eichenholz. Im Geschmack wieder trockene Eiche, dazu süße Vanille, reife Aprikosen und etwas Getreide. Im Nachklang wärmend und lang mit etwas Pfeffer, Eiche, Schokolade und Zimt.

Inhalt: 0.7 Liter (178,57 €* / 1 Liter)

125,00 €*
Port Charlotte | Islay Barley 2013
Mit dem Port Charlotte Islay Barley 2013 bekommen wir von der Bruichladdich Brennerei wieder einen echten heavily peated Islay Single Malt präsentiert. Die Basis für diesen Whisky der schottischen Hebrideninsel bildet Gerste der Sorte 'Concerto', welches von sieben Farmen der Insel Islay stammt. Der Heavily Peated Islay Single Malt PC Islay Barley 2013 weist einen Phenolgehalt von 40 ppm auf. Ein Teil des Whiskys reifte 7 Jahre lang in Ex-American-Whiskey-Fässern. Dann wurden 25 Prozent davon für die weitere Reifung in First-Fill-Pessac-Léognan-Fässer umgefüllt. Die beiden Teile wurden schließlich wieder zusammengeführt und der 8-jährige Islay Single Malt Whisky mit 50 % vol gefüllt. Der Duft des Port Charlotte Islay Barley 2013 ist geprägt von fruchtig-süßen Noten und trockenem, erdigen Rauch. Florale Noten, Orangenzeste, Haferkekse, Kirschen, Aprikosen und Melonen prägen den Charakter. Im Mund salzig, wieder fruchtig und leicht rauchig. Sehr komplex mit Aromen von Mandeln, Vanille und dunklem Zucker. Der Rauch verbindet sich gekonnt mit den anderen Noten und wirkt nie aufdringlich. Auch im Nachklang sehr harmonisch mit einer guten Balance zwischen Rauch und Frucht und mit zarten floralen sowie holzigen Tönen. Ein durchweg eleganter peated Whisky der Insel Islay und Bruichladdich.

Inhalt: 0.7 Liter (92,71 €* / 1 Liter)

64,90 €*
Tequila Blanco | Fortaleza
Das Unternehmen Tequila Fortaleza wurde im Jahr 2005 gegründet, doch die Familie hat jahrhundertlange Erfahrung im Brennen von Tequila. Der Ururgroßvater gründete bereits 1873 seine erste Brennerei, um dort Mezcal de Tequila zu produzieren. Der Familie ist es auch heute noch wichtig, den Tequila auf traditionelle und handwerkliche Art herzustellen. Damit ehren sie ihre lange Familiengeschichte. Die Agaven werden klassisch in Steinöfen gekocht. Zerkleinert wird ebenfalls durch Mahlen auf Stein (Tahona-Verfahren). Fortaleza zählt heute zu den besten Tequila-Produzenten. Der Fortaleza Tequila Blanco kommt in einer mundgeblasenen Flasche mit mineralischen und zitrusfrischen Noten, dazu ein Hauch Pfeffer.

Inhalt: 0.7 Liter (94,14 €* / 1 Liter)

65,90 €*
Velvet Cap | Irish Whiskey
Mit dem Velvet Cap Irish Whiskey präsentiert die Blackwater Distillery aus dem irischen County Waterford einen Triple Cask Blend aus 50 % Malt und 50 % Grain Whisky. Er lagerte sowohl im Bourbon, als auch im Portwein und sogar im Stouted Rye Cask.  Der Name "Velvet Cap" stammt von den typischen Velvet Caps, die bei den traditionellen Point-to-Point Pferderennen in Irland getragen werden.  In der Nase bringt der irische Velvet Cap Whiskey kandierte Bananen und etwas Honig mit dunklem Steinobst. Sanfte Wellen von Mandelkeksen gesellen sich dazu und werden durch feinherbe Noten von Kakao abgerundet. Am Gaumen zeigt er sich frisch und fruchtig mit Noten von Vanille, Pflaume und karamelisierter Agave. Nuancen, wie von Schokoladenbonbons mit intensiven Sherrynoten bereiten einen auf den Nachklang vor. Das Finish ist tropisch-fruchtig. Weiche Noten, wie von Zerealien bleiben am Gaumen zurück. 

Inhalt: 0.7 Liter (49,86 €* / 1 Liter)

34,90 €*
Espresso Geist 40 % vol | Liebl
Dieser edle Espresso Geist von der Bayerischen Brennerei Liebl wurde aus frisch gerösteten Espressobohnen von Dallmayr in München destilliert. Feine Kaffeenoten verbinden sich mit kräftigeren Röstaromen dazu kommt etwas Nougat - ein Genuss nicht nur für Kaffeeliebhaber!

Inhalt: 0.35 Liter (65,57 €* / 1 Liter)

22,95 €*
Filey Bay Flagship | Yorkshire Single Malt
Der Filey Bay Flagship Single Malt ist wortwörtlich das Flaggschiff der Yorkshire Brennerei. Der Yorkshire Single Malt Whisky wirkt cremig und vollmundig und zeigt seine Reifung im Bourbonfass deutlich. Sein Charakter wirkt ausgeglichen und fast leicht mit fruchtigen Zitrusaromen, sowie zarten Noten von Vanille, Karamell und Honig. Ein toller Einsteigerwhisky und Dank seiner komplexen Art ebenso passend für den geschulten Gaumen. Die Filey Bay Whiskys der Spirit of Yorkshire Distillery sind eine Neuerscheinung auf dem Whisky-Markt und werden ungefärbt und nicht kühlgefiltert gefüllt.

Inhalt: 0.7 Liter (81,29 €* / 1 Liter)

56,90 €*
Old Perth | The Original 46 % vol
Der Old Perth 'The Original' ist ein Blended Malt, der in Sherry Casks gereift hat und vom unabhängigen Abfüller Morrison & MacKay auf den Markt gebracht wird. Er weist einen Alkoholgehalt von 46 % vol auf, ist nicht kühlfiltriert und ungefärbt. Süße Sherrynoten und warme Gewürze bilden das Herz dieses Whiskys, unterstützt von dem Aroma von Schokolade, dunklen Beeren, Trockenfrüchten und süßen Nelken.Die Whiskys für diesen Blended Malt stammen von den besten Destillen der Speyside und der Glenlivet Region in Schottland. Geblended wird in der alten Stadt Perth. Probieren Sie auch den Old Perth Cask Strength mit fassstarken 58,6 % vol.

Inhalt: 0.7 Liter (42,71 €* / 1 Liter)

29,90 €*
Bruichladdich | Bere Barley 2012
Der Bere Barley Unpeated Single Malt 2012 ist ein nicht rauchiger Whisky von Bruichladdich. Bere Barley ist eine sechsreihige Gerstensorte, die bereits seit mehreren hundert Jahren angebaut wird. Mit dieser Gerste als Basis können herausragende Whiskys gemacht werden, die mit einer weichen Art und einer leichten malzigen Süße überzeugen. Anbau und Verarbeitung der Bere Barley ist nicht ganz einfach, doch bei Bruichladdich, wo echte Handarbeit geschätzt wird, nimmt man diesen Mehraufwand gerne in Kauf. Die alte Gerstensorte wurde in Kooperation mit dem Agronomy Institute of Orkney College kultiviert. Bere Barley ist Großbritanniens älteste Gerstensorte und wurde früher viel zur Herstellung von Whisky verwendet, ist heute aber in Vergessenheit geraten. Andere pflegeleichtere Sorten, die mehr Ertrag und Profit lieferten, wurden vorgezogen. Die alte Gerstensorte erforderte einiges an Zeit und Mühe, doch es gelang Bruichladdich, ihr das aromatische Potenzial zu entlocken. So schmeckt der Bere Barley 2012 Islay Single Malt Der Bere Barley 2012 von Bruichladdich aus ungetorftem Malz reifte 10 Jahre lang in First Fill Bourbonfässern und wurde mit 50 % vol gefüllt. In der Nase intensiv und kraftgeladen mit zitrischen und grünen Noten wie von Limette und frischem Heu, auch etwas grünem Apfel. Ebenso lassen sich florale Noten erkennen. Am Gaumen komplex mit den für die Bere-Gerste typischen Aromen von Getreide, warmen Apfelkuchen, Honig und Kompott. Dann würziger mit Lebkuchen und süßem Marzipan. Im Vergleich zu der letzten Edition ist der Bere Barley Whisky 2012 deutlich malziger und auch fruchtiger. Er reifte außerdem 10 Jahre lang und damit zwei Jahre länger als sein Vorgänger.

Inhalt: 0.7 Liter (114,14 €* / 1 Liter)

79,90 €*
Writers Tears | Pot Still Blend
Wunderbar balanciertes Aroma von weichen Bourbonnoten und leicht malzigen Tönen. Im Geschmack frisch und reich, wunderbare Honig-und Gewürznoten. Im Abgang komplex, trockenes Getreide dominiert über den Noten von grünen Äpfeln und würzigem Ingwer. non chill filtered Enthält Farbstoff Der Whiskey wurde nach irischer Tradition dreifach destilliert und ist ein 100% Pot-Still Blend. Es wurden Pure Pot Still & Single Malt Whiskey sorgfältig miteinander vermählt. Es ist kein Grain Whiskey enthalten. Gereift sind die Whiskeys in Ex-Bourbon Fässern. Der Whiskey nicht kältegefiltert

Inhalt: 0.7 Liter (41,29 €* / 1 Liter)

28,90 €*
Akashi Sherry Cask | Japanese Blended Whisky
Akashi Sherry Cask ist ein Blended Whisky aus Japan und eine limitierte Abfüllung der White Oak Distillery. Er zeigt reichhaltige, fruchtige Aromen von Aprikose und Vanille und warme Gewürznoten.

Inhalt: 0.5 Liter (67,00 €* / 1 Liter)

33,50 €*
Balblair 15 Jahre
Der Balblair 14 Jahre aus den Highlands reifte in Bourbonfässern und in erstbefüllten spanischen Eichenfässern. Der Single Malt mit 46 % vol ist Teil der neuen Core Range, die im Jahr 2019 eingeführt wurde. Auf Färbung oder Kühlfilterung wird verzichtet. Er duftet nach süßen Trockenfrüchten, Honig, Lebkuchengewürz und auch frisch zitrisch. Im Geschmack kommt noch etwas Nuss und Karamell zu den Gewürznoten dazu. Der Nachklang ist eher mild mit Noten von Vanille und Trockenfrüchten.

Inhalt: 0.7 Liter (114,14 €* / 1 Liter)

79,90 €*
Glenallachie 12 Jahre
Dieser 12 Jahre alte Glenallachie Single Malt aus der Speyside in der lilafarbenen Geschenkverpackung ist ein vollmundiger Whisky. Ob als Geschenk für einen Whiskygenießer oder für den Einstieg in die Welt der schottischen Whiskys - der Glenallachie 12 Jahre passt! Sein Charakter ist geprägt von honigsüßen und karamelligen Noten. Rosinen, gebackene Bananen und frisches Holz vervollkomnen das Bild und lassen die Reifung in Sherryfässern erkennen. Im Mund vollmundig und cremig mit dem Geschmack von süßen Mandeln und Getreidemalz. Eine leichte, frische Schärfe versteckt sich hinter süßen Vanillenoten und dem Geschmack von Rosinen. Im Nachklang cremig mit feiner Milchschokolade. Der 12 Jahre alte Single Malt wurde weder kühlgefiltert noch gefärbt. Er bildet zusammen mit dem 15 Jahre alten GlenAllachie den Kern des neuen Sortiments. Während es die Whiskys von GlenAllachie lange Zeit nur von unabhängigen Abfüller gab, sind seit der Übernahme von Billy Walker (ehemaliger Master Blender von Benriach und Glendronach) nun auch wieder Originalabfüllungen der Speysider Brennerei erhältlich.

Inhalt: 0.7 Liter (75,57 €* / 1 Liter)

52,90 €*
Craigellachie Distillery 11 Jahre PX Sherry 2010/2021 | Càrn Mòr
Der Craigellachie 2010 Single Malt der Càrn Mòr Whisky-Reihe reifte 11 Jahre lang und wurde in PX Sherry Fässern gefinisht. Der Whisky aus der Speyside konnte 2021 auf 1282 Flaschen gefüllt werden. Der Càrn Mòr Craigellachie offenbart Noten von Trockenfrüchten, dunklem Karamell und Mokka, gefolgt von malzigen Noten. Wie gewohnt weist die Einzelfassabfüllung des unabhängigen Abfüllers Morrison & MacKay einen Alkoholgehalt von 47,5 % vol auf, ist unfiltriert und ungefärbt.

Inhalt: 0.7 Liter (105,71 €* / 1 Liter)

74,00 €*
Woodford Reserve Kentucky Straight MALT Whiskey
Der Woodford Reserve Malt gehört zu einer Reihe von vier Kentucky Straight Whiskeys, die jeweils eine andere Hauptgetreideart vorweisen könenn. Beim Woodford Reserve Malt wurden Gerstenmalz mit einem Anteil von 51 %, Mais mit 47 % und Roggen mit 2 % miteinander kombiniert. Die Woodford Reserve Whiskeys gehören sicherlich zu den bekannteren Kentucky Straight Bourbon Whiskeys, dennoch sind es Small Batch Whiskeys. So trägt eine jede Flasche eine Batchnummer sowie eine eigene Flaschennummer. Der Kentucky Straight Malt zeigt ein weiches, süßliches Arome. Karamell, Milchschokolade und Nuss kommen Hand in Hand daher, gefolgt von tropischen Früchten, Apfel und Trockenfrüchten. Fein rieseln Zucker und warme Gewürze auf das Gefolge herunter. Im Geschmack wird alles ein wenig kräftiger: die schokoladigen Noten wirken dunkler und die Nüsse geröstet. Das Karamell mischt auch hier noch mit und bringt gleich noch etwas Kokosnuss mit. Den Sieg davon tragen schließlich die nussigen und schokoladigen Noten, sie bleiben am längsten. Der klassischerweise schottische Malt Whiskey mal ganz neu interpretiert!

Inhalt: 0.7 Liter (61,29 €* / 1 Liter)

42,90 €*
Tamdhu 18 Jahre Old Particular Douglas Laing 1999 - 2017
Dieser 18-jährige Tamdhu vom unabhängigen Abfüller Douglas Laing's wurde im Mai 1999 gebrannt und im November 2017 gefüllt. Insgesamt wurden 337 Flaschen von dem Whisky gewonnen, der in refill Hogsheads reifte. Der Single Malt wirkt süß und cremig in der Nase. Eine frische Fruchtigkeit von grünen Äpfeln überschattet den Duft von gerösteter Gerste. Im Mund offenbart sich ein interessantes Spiel mit Süße und Schärfe. Man denkt an zuckrigen Ingwerkuchen und an Trauben, die langsam zu Rosinen werden. Über allem liegt ein Hauch Pfeffer. Im Abgang dann karamellisierter Zucker und Zimt.

Inhalt: 0.7 Liter (142,14 €* / 1 Liter)

99,50 €*
AnCnoc 18 Jahre Highland Single Malt
Die Knockdhu Whiskybrennerei wurde 1894 gegründet und gehört zu den kleinsten und bezauberndsten Destillen in den schottischen Highlands. Allerdings wird der Whisky nicht nach der Brennerei benannt, sondern nach dem Fluss anCnoc, welcher das reine und kristallklare Quellwasser für den Whisky liefert. Durch die Lagerung in spanischen Ex-Sherry Fässern und amerikanischen Ex-Bourbon Barrels bekommt der anCnoc 18 Years dezente Gewürzaromen, kräftig süßliche Düfte nach Trockenfrüchten mit harmonischer Schokolade, Orangen und öligem Leder in der Nase. Sein vollmundiger Geschmack, aromatische Gewürze und kandierte Zitrone werden durch Vanille, Honig und Caramellnoten abgerundet. Im Abgang ist er zunächst leicht pfeffrig und wird anschließend durch wunderbar süße Noten abgelöst.

Inhalt: 0.7 Liter (142,71 €* / 1 Liter)

99,90 €*