Die Magnumflasche des Rotweines Passiòn Crianza von der Bodegas Arrocal im Ribera del Duero ist ein reinsortiger Tempranillo mit einer ausdrucksstarken Art. Der Passión Tempranillo reifte 12 Monate lang in Eichenfässern (80 Prozent französische Barriques, 20 Prozent amerikanische Barriques) und mindestens weitere 12 Monate lang in der Flasche. 

Der dunkle Rotwein in der 1,5-Liter- Flasche duftet nach schwarzer Johannisbeere und Pflaume, dazu etwas Tee- und Tabaknoten. Langanhaltend am Gaumen und sehr vielschichtig, ist dies ein trockener Rotwein in Crianza-Qualität aus Spanien, der in der Magnumflasche richtig was hermacht.

Hersteller "Arrocal - Ribera del Duero"

Bodegas Arrocal - Ein Weingut mit großer Geschichte

Das Ehepaar Rosa Arroyo und Moisés Calvo haben nicht nur viel Weinbautradition von ihren jeweiligen Vorfahren geerbt, sondern auch die Weinberge und das Land, auf dem heute die Trauben für ihre Weine wachsen. Gemeinsam mit ihren Söhnen Rodrigo und Asier führen Rosa und Moisés mit derselben Hingabe wie eh und je die Weinproduktion der Familie fort.

Die Weinberge: Ein Schatz der einheimischen Sorten

Die Bodegas Arrocal befinden sich in der Provinz Burgos, im Dorf Gumiel de Mercado. Dieser Ort ist seit jeher für seine Weinbautradition bekannt. Die Weinberge Arrocals erstrecken sich über insgesamt 85 Hektar, hier stehen sowohl einheimische Sorten wie Tinto Fino als auch Albillo Mayor, Cabernet Sauvignon und Merlot.

Vom Familienweinbergs bis zur Gründung der Kellerei

Im Jahr 1999 übernahmen Rosa und Moisés den Familienweinberg und legten neue Parzellen an. Im Jahr 2003 wurde schließlich die moderne Kellerei errichtet und die ersten Weine von Bodegas Arrocal entstanden. Dieser Raum ist nicht nur mit den neuesten technischen Errungenschaften ausgestattet, sondern vor allem darauf ausgerichtet, ihren größten Schatz - ihre Trauben - maximal zu respektieren.

Die Reifung: Wo Weine ihre einzigartige Struktur entfalten

Die Kellerei von Bodegas Arrocal beherbergt 600 Fässer, von denen 80% aus französischer Eiche und der Rest aus amerikanischer Eiche bestehen. Hier reifen die Weine in ihrem eigenen Tempo und entwickeln ihre einzigartige Struktur, ohne dabei ihre Identität zu verlieren.

Nachhaltige Weinbaukultur

Bodegas Arrocal setzt auf den respektvollen Umgang mit dem Land und der Rebenarbeit in traditioneller Form, die sie von der ersten Generation gelernt haben. Ihr oberstes Ziel ist es, eine nachhaltige Weinbaukultur zu pflegen, die sich in jeder Flasche ihrer Weine widerspiegelt.

Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt von Bodegas Arrocal und entdecken Sie ihre exquisiten Weine, die das Ergebnis jahrhundertealter Tradition, harter Arbeit und unermüdlicher Leidenschaft sind. Jede Flasche erzählt eine Geschichte!

Abfüller-/ Herstelleranschrift: Bodegas Arrocal, C/ Eras de Santa María, S/N, 09443 Gumiel del Mercado, Burgos, Spanien
Alkoholgehalt: 14,0 % vol
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Ribera del Duero
Füllmenge: 1,5 l
Geschmacksprofil: trocken
Importeur/ Inverkehrbringer: Viktor Riegger GmbH, Werner-von-Siemens-Str. 8, 78052 Villingen-Schwenningen, Deutschland
Jahrgang: 2018
Rebsorte: Tempranillo
Ursprungsland: Spanien
Weinart: Rotwein
0 /5

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Weitere Produkte von +++ Arrocal - Ribera del Duero +++ ansehen

2015
Prod.-Nr.: 02941
ÁNGEL Ribera del Duero DO | Arrocal
Dieser opulente Rotwein Ángel von der Bodegas Arrocal kommt aus der DO Ribera del Duero in Spanien. Er wurde reinsortig aus Tempranillo gekeltert und reifte 20 Monate lang in französischen Eichenfässern. Der hochwertige Rotwein mit der runbinroten Farbe wirkt sehr komplex mit Aromen von Brombeeren, Pflaumen, Gewürznoten, Weihrauch und Eiche. Die würzigen Noten des kraftvollen Weines betonen die Vielschichtigkeit des spanischen Weins, die samtigen Tannine sind gut eingebunden. Speiseempfehlung: Passt ideal zu Lamm, Gegrilltem und allen würzigen Fleischgerichten.

Inhalt: 0.75 Liter (55,87 €* / 1 Liter)

41,90 €*
2020
Prod.-Nr.: 02942
Arrocal Tempranillo Ribera Del Duero DO | Arrocal
Der Arrocal Tempranillo 2020 ist ein kräftiger Rotwein aus dem Ribera del Duero von der Bodegas Arrocal. Tempranillo macht mit 97 Prozent den Hauptanteil in der Cuvée aus. Weiter finden sich zu kleinen Teilen Cabernet Sauvignon und Merlot. Die Trauben für diesen Wein wurden von Hand gelesen und in kleinen Kisten zum Weingut transportiert, damit die Beeren möglichst wenig verletzt werden. Nach einer 20-tägigen, kontrollierten Maischegärung reifte der Wein acht Monate lang in französischen und amerikanischen Barriquefässern. Der trockene spanische Rotwein Arrocal ist von einem sehr dunklen, undurchsichtigen Rubinrot und hält für uns verführerische Aromen von Pflaumen und Kirschen bereit. Gewürznoten, florale Noten und ein Hauch Schokolade erweitern das Bild des Weines und verleihen ihm das gewisse Etwas. Am Gaumen wirkt er weich und seidig, mit ausgewogenem Tannin und kräftigen Aromen. Spannend ist sicherlich auch, einmal einen älteren Jahrgang des Weines in der Magnumflasche zu entdecken. Speiseempfehlung: Würzige Wurst - am besten Chorizo, lecker zu Chili con Carne oder anderen würzigen Gerichten.

Inhalt: 0.75 Liter (14,60 €* / 1 Liter)

10,95 €*
2019
Prod.-Nr.: 09597
Crianza DO Ribera Del Duero | Arrocal
Diese Crianza aus dem Ribera del Duero kommt von dem Familienweingut Arrocal. Der reinsortige Tempranillo reifte 12 Monate lang in Eichenfässern und weitere 12 Monate in der Flasche. Die Trauben für den spanischen Rotwein stammen von 30 Jahre alten Reben, die auf Böden mit hohen Sand- und Tonanteilen stehen. Der rubinrote Wein weist leicht violette Reflexe auf. Er wirkt sehr aromatisch mit dunklen Waldfrüchten (Heidelbeeren, Brombeeren) und Pflaume. Gewürznoten von Vanille, Muskat und Nelke ergänzen die balsamischen Noten des hochwertigen Rotweins von Arrocal perfekt. Die Crianza wirkt samtig weich am Gaumen und dennoch komplex und gut strukturiert. Dieser Wein bietet einen schönen Einstieg in die Welt der Arrocal-Weine. SpeiseempfehlungDie Arrocal Crianza passt gut zu herzhaften Fleischgerichten und fettreichen Fischspeisen.

Inhalt: 0.75 Liter (22,00 €* / 1 Liter)

16,50 €*
2019
Prod.-Nr.: 08775
GALLINITA CIEGA | Tempranillo Ribera del Duero DO - Arrocal
Der Rotwein 'Gallinita Ciega' von der Bodegas Arrocal ist ein reinsortiger Tempranillo, der 9 Monate lang in französischen Holzfässern reifte. Der junge Tempranillo aus der DO Ribera del Duero ist von einem hellen, klaren Kirschrot mit leicht violetten Rändern. Der spanische Rotwein von Arrocal wirkt sehr offen, kraftvoll und jugendlich. Rote Beeren wie von schwarzen Johannisbeeren und Himbeeren prägen den Duft, dazu kommt ein Hauch Vanille und reife Erdbeeren. Am Gaumen wirkt der Rotwein Gallinita Ciega nicht zu schwer, ist dennoch körperreich mit einer guten Länge und samtigen Tanninen.

Inhalt: 0.75 Liter (14,60 €* / 1 Liter)

10,95 €*
2020
Prod.-Nr.: 09568
La Cabra y El Monte DO Ribera del Duero | Arrocal
Der 'La Cabra y El Monte' von Arrocal ist ein Weißwein aus der Rebsorte Albillo Mayor. Der Wein aus dem Ribera del Duero reifte 6 Monate lang in sehr großen Holzfässern (Fassungsvolumen 3.000 Liter) aus französischer Eiche und wurde aus Trauben gekeltert, die von über 50 Jahre alten Rebstöcken stammen. Der Albillo Weißwein wurde mit wilden Hefen vergoren und passt gut zu Fischgerichten und Sushi oder zu hellem Fleisch. In der Nase wirkt der Weißwein von Arrocal sehr aromatisch und reif mit weißem Blütenduft, Zitrusfrische, etwas Anis und auch Fenchel. Am Gaumen wirkt er frisch und ausgewogen. Durch die Lagerung im großen Holzfass gewinnt der Weißwein aus dem Ribera del Duero eine zarte Cremigkeit. Die ätherischen, kräutrigen Noten bleiben lange präsent.

Inhalt: 0.75 Liter (13,27 €* / 1 Liter)

9,95 €*
2019
Prod.-Nr.: 08776
Magnum | Y el Asno Vio al Ángel | Ribera Del Duero DO - Arrocal
Der Rotwein 'Y el Asno Vio al Ángel' ist ein reinsortiger Tempranillo in der Magnumflasche aus dem Ribera del Duero von der Bodegas Arrocal. Der Tempranillo aus Spanien wird in jedem Jahr aus den Trauben eines anderen kleinen Abschnittes eines über 30 Jahre alten Weinbergs gekeltert. Für den 'Y el Asno Vio al Ángel' 2019 wurden Trauben der Parcela Santa Maria verwendet. Insgesamt können etwas mehr als 1.000 kg Lesegut aus dem großen Weinberg geerntet werden - ein Drittel davon wird separiert für diesen besonderen Rotwein. Die Trauben werden auf traditionelle Weise getreten und die Gärung erfolgt spontan mit natürlich vorkommenden Hefen in kleinen Gebinden. Für fünf Monate lagert der Wein schließlich noch in gebrauchten Fässern, ehe er ohne zusätzliche Klärung oder Filtration auf Flaschen gefüllt wird. So schmeckt der 'Y el Asno Vio al Ángel' Tempranillo 2019: Der kirschrote, klare Tempranillo hat eine sehr saubere und offene Nase. Er wirkt fruchtig und jugendlich mit dem Aroma vieler verschiedener Beerenfrüchte. Mit etwas Luft zeigt sich der zarte Duft von Veilchen sowie frische, grasige Nuancen, wie wenn man an einem Feld Brennesseln vorbei geht. Feine Röstaromen vervollkommnen das Bild. Am Gaumen wirkt der 'Y el Asno Vio al Ángel' Rotwein geschmeidig mit seidigem Tannin und offenbart wieder viel Beerenfrucht.

Inhalt: 1.5 Liter (23,27 €* / 1 Liter)

34,90 €*
2019
Prod.-Nr.: 02940
Magnum Arrocal Tempranillo Ribera Del Duero DO | Arrocal
Zum Glück packt Arrocal seinen Dauerbrenner, den Tempranillo Gumiel de Mercado, auch in eine Magnumflasche, die sich auf einer Party als Blickfang immer gut macht. Nicht nur die Größe ist das Besondere an einer Magnumflasche, sondern auch die Tatsache, dass der Wein in einer Magnumflasche langsamer reift als in einer 0,75-Liter-Flasche. Der trockene spanische Rotwein aus dem Ribera del Duero von der Bodegas Arrocal besteht neben Tempranillo zu einem kleinen Teil (drei Prozent) aus Cabernet Sauvignon und Merlot. Er reifte acht Monate lang in französischen und amerikanischen Barriquefässern. Der kräftige Rotwein aus Spanien ist von einem dunklen Rubinrot und hält Aromen von Pflaumen und Kirschen, Gewürznoten und sogar Schokolade bereit. Am Gaumen weich mit und dennoch von einer guten Struktur. Falls es dann doch die normale Größe sein soll, die finden sie hier.  

Inhalt: 1.5 Liter (19,33 €* / 1 Liter)

29,00 €*
2015
Prod.-Nr.: 07573
Magnum MÁXIMO Ribera del Duero DO | Arrocal
Der Arrocal Máximo 2015 in der Magnumflasche mit 1,5 L kommt aus dem verhältnismäßig jungen Weingebiet Ribera del Duero. Dieses wurde erst vor einigen Jahren aus dem größten spanischen Gebiet La Mancha ausgegliedert. Der Wein wird reinsortig aus Tempranillo gekeltert, der hier Tinto del País genannt wird. Die Reben sind schon über 70 Jahre alt und wurden noch vom Großvater der Familie gepflanzt. Gelesen wurden die Trauben des Jahrgangs 2015 in der vierten Septemberwoche. Die Beeren werden 20 Tage lang mazeriert und die Familie der Bodegas Arrocal legt großen Wert darauf, den Wein möglichst wenig zu behandeln. So verbleibt ein Maximum an Aroma im Wein. Dieser reift etwas länger als 2 Jahre in neuen, französischen Barriquefässern und wird während dieser Zeit sogar noch einmal in neue Fässer umgelagert. Die Magnumflaschen 2015 sind auf 1.972 Flaschen limitiert und einzeln nummeriert. Das Aroma des Weines ist geprägt vom Duft dunkler Kirschen und reifer Beeren. Er ist äußerst komplex, mit würzigen Noten und einem Hauch von Mokka. Die Gerbstoffe sind gut eingebunden und Frucht und Holz gehen ein wunderbares Miteinander ein.

Inhalt: 1.5 Liter (86,00 €* / 1 Liter)

129,00 €*
2021
Prod.-Nr.: 11037
MAGNUM Selección Especial | Arrocal
DO Ribera del Duero (Spanien)
Magnumflasche: Selección Especial - Edler Ribera del Duero in beeindruckender GrößeEntdecken Sie die Magnumflasche - Rotwein Selección Especial von Arrocal! Dieser edle Ribera del Duero Tempranillo reifte 18 Monate in französischen Eichenfässern und gehört zur Klassifikation der Reservas. Mit intensiv rubinrotem Farbenspiel und komplexen Aromen von reifen dunklen Früchten, Rosmarin und feinen Holznoten verführt er die Sinne. Die Magnumflasche (1,5L) bringt besondere Vorteile: Der Wein reift langsamer und entwickelt ein weicheres, harmonischeres Bouquet. Perfekt für besondere Anlässe! Genießen Sie diesen kräftigen und gereiften Wein zu dunklem Fleisch, gereiftem Käse oder Foie Gras und lassen Sie sich von seiner beeindruckenden Länge und Vollmundigkeit verzaubern!Hier finden Sie den Selección Especial in der Normalgröße!

Inhalt: 1.5 Liter (31,67 €* / 1 Liter)

47,50 €*
2015
Prod.-Nr.: 01055
MÁXIMO Ribera del Duero DO | Arrocal
Arrocal Maximo hält definitv was sein Name verspricht: komplex, dicht und sehr aromatisch - dieser Wein darf sich zu den besten Ribera del Duero Weinen zählen! Der reinsortige Tempranillo (Tinta del Pais) reifte 26 Monate lang in neuen französischen Barriquefässern und wurde während dieser Zeit ein zweites Mal in neue Fässer gelegt. Die Lagerung erfolgt also in 200% neuer französischer Eiche. Erst kommt der Wein für 12 Monate in neue Eichenfässer, danach werden die besten Fässer aus der ersten Lagerung ausgewählt und der Wein dieser für weitere 14 Monate wieder in neue franzözische Eichenfässer umgelagert. Die nachfolgende Reifung findet auf der Flasche statt. In der Nase zeigt der 2015er Maximo von Arrocal den Duft von Brombeeren, Pflaumen und Karamell, dazu viel Mokka und Röstaromen. Nach etwas Zeit im Glas oder in der Karaffe kommen die dunklen Fruchtaromen schön zum Vorschein, dazu sanfte Gewürznoten von Pfeffer und Muskatnussm auch etwas Weihrauch. Im Mund sehr üppig und kraftvoll, mit präsenten, aber süßen und gut eingebundenen Gerbstoffen. Die Frucht schmiegt sich gekonnt an die Holz- und Röstaromen und verleiht dem hochwertigen Wein aus Ribera del Duero eine Ausgeglichenheit und Komplexität, die seines Gleichen sucht. Die Trauben für Arrocals Maximo werden von Hand geerntet und in Kisten zum Weingut transportiert. Dort erfolgt eine 20 bis 25 Tage dauernde Maischegärung.  Speiseempfehlung: Zum festlichen Dinner, edlem gegrilltem Rindfleisch oder Lammkoteletts mit Thymianzweigen und gedünsteten Zwiebeln.

Inhalt: 0.75 Liter (97,20 €* / 1 Liter)

72,90 €*
2020
Prod.-Nr.: 02944
MELOSO JOVEN Ribera del Duero DO | Arrocal
Fruchtige Aromen von Schwarzkirschen und dunklen Früchten, Gewürzen und eine rubinrote Farbe zeichnen diesen Meloso Rotwein aus. Im Geschmack wirkt der Wein aus Spanien wunderbar weich und seidig. Der Meloso Joven ist ein 100%iger Tempranillo aus dem Ribera del Duero. Die Trauben für diesen Joven stammen von 30 Jahre alten Rebanlagen und werden von Hand gelesen. Nach der Lese werden die Trauben 7 bis 8 Tage auf der Maische fermentiert. Dadurch entsteht ein frischer, nicht zu wuchtiger Tempranillo mit sanfter Struktur.

Inhalt: 0.75 Liter (7,93 €* / 1 Liter)

5,95 €*
2021
Prod.-Nr.: 02943
MELOSO ROBLE Ribera del Duero DO | Arrocal
MELOSO ROBLE Ribera del Duero DO 2021: junger und saftiger Rotwein aus Spanien Sie suchen einen jungen und saftigen Rotwein, der mit Noten von dunklen Beeren und Pflaumen, Kräutern und Gewürzen überzeugt? Dann probieren Sie den MELOSO ROBLE Ribera del Duero DO aus dem Jahrgang 2021. Dieser reinsortige Tempranillo wurde aus Trauben 30 Jahre alter Rebstöcke gekeltert und kurz in Fässern aus französischer und amerikanischer Eiche gelagert. Dadurch erhält der Wein mehr Struktur und eine gute Länge, ohne seinen frischen und fruchtigen Charakter zu verlieren. Wir schmecken reife dunkle Waldbeeren und einen Hauch von Vanille, die von einer dezente kräutrigen, fast schon florale Art begleitet werden. Der MELOSO ROBLE ist ein Wein, der perfekt zu herzhaften Gerichten wie gegrilltem Fleisch, Lamm und kräftigem Käse passt. Das Weingut Arrocal ist bekannt für seine qualitativ hochwertigen Weine aus der Region Ribera del Duero. Die Meloso-Reihe mit den beiden Weinen Roble und Joven sind ein neues Projekt von Arrocal. Die Weine werden nicht lange im Holzfass gelagert und sollen stattdessen jung getrunken werden, sodass Frische und Frucht im Vordergrund steht. Unbedingt mal probieren!

Inhalt: 0.75 Liter (11,93 €* / 1 Liter)

8,95 €*
2019
Prod.-Nr.: 06426
PERRO GATO RATON Ribera del Duero DO | Arrocal
PERRO GATO RATÓN - ein perfektes Beispiel für Tempranillo aus der Ribera del Duero DO "Perro Gato Ratón" ist ein ausdrucksstarker Rotwein von dem spanischen Weingut Arrocal. Die Region Ribera del Duero in Spanien ist bekannt für ihre hervorragenden Weine, und dieser Tempranillo bildet keine Ausnahme. Der Rotwein trägt die Erfahrung dreier Generationen in sich, denn die Tempranilloreben in dem über 45 Jahre alten Weinberg "Finca La Princesa" pflanzten einst die Großeltern der jetzigen Generation. Jede Generation pflanzte weitere Rebsorten, von denen sie sich sicher waren, dass sie perfekt zu dem Terroir im Weinberg passten und so findet sich im Weinberg heute ein sogenannter "gemischter Satz". Der Wein besteht daher zu 95 Prozent aus Tempranillotrauben, die restlichen fünf Prozent machen die weißen Rebsorten Albillo, Pirules und Moscatel aus. Ein trockener Rotwein, der mit seiner kräftigen Frucht überzeugt. Helle wie dunkle Beeren bilden den fruchtigen Part, der in einem schönen Gleichgewicht mit den Holznoten steht. Der Wein wurde spontan vergoren und reifte 12 Monate in gebrauchten Barriquefässern. So zeigt der Wein auch subtile Noten von Vanille und geröstetem Kaffee. Am Gaumen ist der Wein vollmundig und ausgewogen, mit seidigen Tanninen und einem langen Abgang. Dieser Wein passt perfekt zu einer Vielzahl von Gerichten, wie zum Beispiel zu kräftigen Käsesorten, Eintöpfen mit Hülsenfrüchten, Lammbraten, Wildgerichten, iberischen Wurstwaren und rotem Fleisch. Er ist auch eine hervorragende Wahl für besondere Anlässe wie Abendessen mit Freunden oder Familienfeiern.

Inhalt: 0.75 Liter (21,27 €* / 1 Liter)

15,95 €*
2019
Prod.-Nr.: 09599
Reserva de Familia | Arrocal
DO Ribera del Duero (Spanien)
Die Reserva de Familia von Arrocal ist ein opulenter Tempranillo, der 24 Monate lang in Eichenfässern lag und weiter ein Jahr lang in der Flasche ruhte. Er wurde aus Trauben von über 70 Jahre alten Reben aus dem Ribera del Duero gekeltert. Der hochwertige Rotwein von Arrocal mit der dunklen kirschroten Farbe verbindet reife, dunkle Fruchtnoten von Pflaume, Brombeere und Kirsche mit balsamischen Noten. Auch ein Anflug von mediterranen Kräutern wie von Rosmarin und Thymian erscheint, sowie zarte Noten von Vanille, dunkler Schokolade und Holzwürze. Am Gaumen sehr kraftvoll, reif und druckvoll mit einer konzentrierten, vollmundigen Art. SpeiseempfehlungPassender Wein zu allen Arten von Eintöpfen und deftigen Gerichten wie Lammbraten oder rotem Fleisch.

Inhalt: 0.75 Liter (53,20 €* / 1 Liter)

39,90 €*
2022
Prod.-Nr.: 03620
ROSA DE ARROCAL Ribera del Duero DO | Arrocal
Rosa de Arrocal - Ein herausragender Rosado aus Ribera del Duero Das Weingut Arrocal befindet sich im Herzen der spanischen Weinregion Ribera del Duero und ist bekannt für seine preisgekrönten Weine von höchster Qualität. Die Böden in dieser Region sind von Kalkstein und Ton geprägt und bieten perfekte Bedingungen für den Anbau von Tempranillo, der Hauptrebsorte von Rosa de Arrocal. Rosa de Arrocal ist ein Rosado von unvergleichlichem Charakter und Geschmack. Die Trauben für diesen Rosé wurden erst nach etwa drei Tagen abgepresst, bis zu diesem Zeitpunkt hatte sich viel Farbe aus der Beerenhaut lösen können. Und so beeindruckt der Wein aus dem Weingebiet 'Ribera del Duero' mit seinem dunklen Erdbeerrot im Glas. Die kurze Mazeration hat nicht nur für eine satte Farbe gesorgt, sondern auch für ein intensives Aroma. So schmeckt der Rosa de Arrocal Beim Öffnen der Flasche strömen intensive Aromen von Kirschen, Rhabarber und würzigen Kräutern in die Nase. Der erste Schluck offenbart ein fruchtiges Bouquet mit Nuancen von Kirschen, Erdbeeren und wieder Rhabarber. Im Abgang ist der spanische Rosado lebhaft mit etwas Kraft und erinnert hier etwas an Orangenzeste. Die Fruchtaromen bleiben lang am Gaumen und die leichten Tannine unterstreichen die Struktur dieses Rosés. Ein toller Solist, passt aber auch zu gegrillten Scampis oder sogar zu Schaschlik. Dank seines trockenen Abgangs und seiner Fruchtigkeit eignet er sich auch hervorragend für gemütliche Grillabende im Sommer und viele Gelegenheiten mehr. Sein ausgewogener Charakter und seine fruchtige Note machen ihn ebenso zu einem idealen Begleiter für Shrimp-Spieße, herzhafte Salate und leichte Pastagerichte.

Inhalt: 0.75 Liter (11,27 €* / 1 Liter)

8,45 €*

Customers also viewed

2016
Prod.-Nr.: 08835
Barolo LA SERRA 2016 DOCG - Reverdito
Der La Serra 2016 Barolo entstammt einer der berühmtesten und angesehensten Weinbergen in der Gemeinde La Morra. Hier wachsen Trauben für Barolos, die kraftvoll und dennoch filigran sind. Der Barolo La Serra 2016 enthüllt Noten von Erdbeeren, Brombeeren und wilden Himbeeren. Auch ein Anflug von Rosenblüten zeigt sich, getragen von einem Teppich süßer Gewürze wie Vanille und Lakritz. Am Gaumen wirkt der Barolo von Reverdito fruchtig und frisch und auch eine gewisse Mineralität erscheint. Der Barolo zeigt sich spannungsreich mit einem feinkörnigen Tanningerüst. Ein Barolo kann lange Jahre auf der Flasche reifen und sich dort weiterentwickeln. Soll der La Serra Barolo jung getrunken werden, empfiehlt es sich, diesen einige Stunden vor dem Genuss in eine Karaffe zu füllen.

Inhalt: 0.75 Liter (92,67 €* / 1 Liter)

69,50 €*
Prod.-Nr.: 08795
Lofsdalenlagret Mackmyra
Der Lofsdalenlagret Small Batch Whisky von Mackmyra aus der Warehouse Edition 2017 weist 52,0 % vol auf und ist auf 870 Flaschen limitiert. Der Single Malt aus Schweden reifte in Bourbon- und Olorosofässern in einem Lager auf Schwedens zweithöchstem Berg in 1125m Höhe. Von dem streng limitierten Mackmyra Whisky sind nur wenige Flaschen nach Deutschland gekommen.

Inhalt: 0.5 Liter (119,90 €* / 1 Liter)

59,95 €*
2016
Prod.-Nr.: 08834
Barolo BADARINA 2016 DOCG - Reverdito
Die Nebbiolo-Trauben für den Barolo Badarina von Reverdito wachsen in einer Höhenlage - 320 Meter über dem Meeresspiegel - der Gemeinde Serralunga d'Alba, was dem Wein einen Hauch von Frische verleiht. Der Badarina 2016 ist ein kraftvoller Vertreter mit einem intensiven, würzigen und fruchtigen Duft. Pflaume, Kirsche und reife Erdbeeren, dazu ein Hauch Orangenschale. Auch dunkle, erdige und würzige Aromen prägen den vielschichtigen Charakter des Barolo Badarina 2016. Zeder, Lorbeer und sogar etwas Minze und Veilchen, darüber reife Kirschen und Himbeeren. Am Gaumen vollmundig mit fester Struktur, Dichte und dem Geschmack von schwarzen und blauen Früchten (Schwarzkirschen), Leder, Nelke, Sternanis und anderen Gewürze. Mit seiner beachtlichen Struktur ist dies ein Barolo, der für eine lange Reifung gemacht ist.

Inhalt: 0.75 Liter (92,67 €* / 1 Liter)

69,50 €*
Prod.-Nr.: 05791
Jack Daniel's Old No. 7 | Legacy Edition No 1
Der Jack Daniel's Sour Mash Tennessee Whiskey ist die Legacy Edition No. 1 und eine limitierte Sonderedition, bei welcher Jack Daniel's alte Etiketten wiederaufleben lässt. Diese erste Legacy Edition ist angelehnt an das grüne Etikett des Old No. 7 Whiskeys.

Inhalt: 0.7 Liter (42,71 €* / 1 Liter)

29,90 €*
2016
Prod.-Nr.: 08826
Barolo CASTAGNI 2016 DOCG - Reverdito
Der Barolo Castagni 2016 ist auch in seiner Jugend überraschend zugänglich. Viel dunkle Sauerkirsche und Waldfrüchte, süße Gewürze und Leder mit einer herzhaften Note prägen den Charakter dieses Barolos. Rauchiger Abgang und feste, aber abgerundete Tannine. Ein konzentrierter, reifer Barolo, der sich in den nächsten Jahren auf der Flasche noch weiterentwickeln wird, doch auch jetzt schon viel Genuss bietet mit Aromen von roten Kirschen, Vanille und Gewürzen. Die Trauben für den Castagni-Barolo wachsen in der Gemeinde La Morra auf einer Höhe von 350 bis 370 Metern über dem Meeresspiegel und lassen einen fruchtigen und eleganten Barolo entstehen.

Inhalt: 0.75 Liter (38,53 €* / 1 Liter)

28,90 €*
Prod.-Nr.: 08794
Kensei | Japanese Blended Whisky
Dieser japanische Blended Malt Whisky mit dem Namen KENSEI reifte in kleinen Eichenfässern der Brennerei Kiyokawa. Der Blended Whisky aus Japan wirkt weich mit süßen Noten von Vanille und Honig. Auch fruchtige, florale und rauchige Aromen mischen mit und lassen ein komplexes, üppiges Bild entstehen.Ein gelungener japanischer Whisky ohne Altersangabe (NAS) aus dem Land der aufgehenden Sonne.

Inhalt: 0.7 Liter (57,00 €* / 1 Liter)

39,90 €*
Prod.-Nr.: 08791
Black Forest Buffalo Vermouth SPÄTBURGUNDER Wermut - Köninger
Der Black Forest Buffalo Vermouth SPÄTBURGUNDER von dem badischen Winzer Tobias Köninger ist ein deutscher, handwerklich hergestellter Wermut. Die Basis für diesen bildet weingutseigener Spätburgunder Rotwein und Branntwein. Hinzu kommt Wemutkraut, Büffelgras und einige sorgfältig ausgewählte Zutaten. So entsteht ein hochwertiger Vermouth mit einer guten Balance zwischen Herbe, Süße und Frucht. Ob pur, in Longdrinks und Cocktails oder auf Eis - der rote Spätburgunder Vermouth von Köninger ist eine Besonderheit aus Baden! Roter Wermut ist der klassische Vermouth, die Varianten mit Weißwein oder Roséwein sind Nachfolger. So wird der rote Wermut gerne auch als italienischer Wermut bezeichnet. Der Winzer und Destillateur Köninger stellt neben dem Spätburgunder Vermouth auch einen Riesling Vermouth und einen Rosé Vermouth her!

Inhalt: 0.5 Liter (29,00 €* / 1 Liter)

14,50 €*
Prod.-Nr.: 08300
Tanqueray | Flor de Sevilla Distilled Gin | 1 Liter
Von Tanqueray gibt es eine Vielzahl spannender Gins, so wie diesen Tanqueray Flor de Sevilla in der 1-Liter-Flasche, der mit reifen Orangen aus Spanien hergestellt wurde. So zeigt er sich mit einer intensiv fruchtigen und frischen Art. Neben den aromatischen Bitterorangen stehen weiter süße Noten von Honig und der feine Duft von Orangenblüten. Ein toller Tanqueray Gin mit Orangennoten - perfekt für den Sommer!

25,50 €*
Prod.-Nr.: 08783
Rosé Port - Quevedo Porto
Für diesen erdbeerroten Rosé Portwein von Quevedo wurden die roten Trauben der Rebsorten Touriga Nacional (30%), Touriga Franca (30%), Tinta Roriz (30%) und Tinta Barroca (10%) verwendet. Der Pink-Port von Quevedo duftet zart nach Erdbeeren und Himbeeren, reife Beerenfrüchte erscheinen auch im Geschmack. Dazu kommt eine tropische Aroamtik, alles untermalt von einer ansprechenden Frische, begleitet von floralen Noten. Während roter Portwein wie zum Beispiel Ruby Port oder Tawny Port schon seit langer Zeit genossen wird, sind die Rosé Portweine eine relativ neue Erscheinng. Der erste Rosé Port, auch Pink-Port genannt, kam 2007 auf den Markt. Auch diese hellroten Portweine werden aus den klassischen roten Portwein-Rebsorten gekeltert. Die Trauben bleiben jedoch weniger lang in Kontakt mit der Beerenhaut als für einen roten Portwein, werden schneller abgepresst und schließlich kühl vergoren. Die Rosé Portweine können gekühlt getrunken werden und auch für verschiedene Cocktails, wie beispielsweise den Porto Tonic, verwendet werden. Angebrochene Flasche innerhalb eines Monats aufbrauchen.

Inhalt: 0.75 Liter (17,27 €* / 1 Liter)

12,95 €*
2016
Prod.-Nr.: 08833
Barolo BRICCO COGNI 2016 DOCG - Reverdito
Der granatrote Barolo Bricco Cogni 2016 stammt aus der Lieblingslage von Michele Reverdito. Die Reben dort wurden 1967 gepflanzt, im Jahr der Hochzeit von Silvano Reverdito, dem Vater des heutigen Besitzers Michele. Der Bricco Cogni Barolo ist ein echtes Wein-Kraftpaket mit einem vollen, dichten Aroma und dennoch elegant und feingliedrig. Dunkle Kirsche, Pflaume und Gewürze wie Lakritz, dazu ein Hauch Lavendel. Ein vielschichtiger Barolo von Reverdito, der sich im Glas von Anfang an beeindruckend präsentiert und viel zu bieten hat.

Inhalt: 0.75 Liter (92,67 €* / 1 Liter)

69,50 €*