Produkte von Alexander Laible - Ortenau

Die Weine des Jahrgangs 2007 waren die ersten des kleinen, familiengeführten Weinguts Alexander Laible aus Durbach in der Ortenau. Nur zwei Jahre später betitelte der Weinführer Gault Miliau den Betrieb als die Entdeckung des Jahres. Die Rebfläche von mittlerweile 13 Hektar bewirtschaftet Laible umweltschonend. Er selbst sagt, er möchte der Natur mehr geben als ihr zu nehmen. Die Weinbergsböden bestehen aus Kalkmergel, Löss und Kalkverwitterungsgestein und manche der Reben sind schon über 50 Jahre alt.

Toller Riesling aus Baden

Baden ist vor allem für den Anbau von Grauburgunder bekannt, doch bei Laible ist die Hälfte der Weinberge mit Riesling bepflanzt. Ein solcher wurde 2017 auch als der beste Riesling Deutschlands ausgezeichnet und das Weingut als das Riesling-Weingut des Jahres.

Filter
2022
Prod.-Nr.: 10613
Scheurebe *** CHARA trocken | Alexander Laible
Scheurebe *** CHARA trocken 2022 - eine Freude für die Sinne! Entdecken Sie die Scheurebe *** CHARA trocken aus dem Jahrgang 2022, ein Spitzenwein vom Weingut Alexander Laible in der Ortenau (Baden). Die Scheurebe ist eine einzigartige Rebsorte, die für ihre exotischen Aromen bekannt ist und im Scheurebe *** CHARA trocken auf besondere Weise zum Ausdruck kommt. In der Nase offenbaren sich klare Aromen von Mango und Maracuja, die von frischen Zitrusnoten begleitet werden. Am Gaumen präsentiert sich der Wein fest und ungemein saftig mit animierender rosa Grapefruit im Nachhall. Ein Paradebeispiel eines tollen Weines, der die mineralischen und strahlenden Eigenschaften des Terroirs widerspiegelt! Die Scheurebe *** CHARA trocken zählt zum Spitzensegment des Weinguts Alexander Laible und wird aus den besten Lagen der Region gewonnen. Die Erträge werden bewusst niedrig gehalten, um die Qualität der Trauben zu maximieren. Die Bezeichnung 'Chara' kommt aus dem Altgriechischen und bedeutet 'Freude'. Laible vergibt diesen Titel nur dem besten Gebinde jeder Rebsorte, sodass Sie hier ein besonders exklusives Weinerlebnis erwarten können. Der trockene Weißwein ist ein perfekter Begleiter zu asiatischen Gerichten, Fisch und Meeresfrüchten sowie zu Spargelgerichten. Die Scheurebe *** CHARA trocken vom Weingut Alexander Laible ist ein außergewöhnlicher Wein, der die Mineralität und Strahlkraft des Terroirs in der Ortenau perfekt widerspiegelt. Die exotischen Aromen von Mango und Maracuja, gepaart mit frischen Zitrusnoten, machen diesen Wein zu einem einzigartigen Geschmackserlebnis. Gönnen Sie sich den Scheurebe *** CHARA trocken zu besonderen Anlässen oder bei einem festlichen Essen und lassen Sie sich von seiner Präzision und Eleganz begeistern.

Inhalt: 0.75 Liter (20,00 €* / 1 Liter)

15,00 €*
2022
Prod.-Nr.: 08106
Rosé ** trocken | Alexander Laible
Der Rosé ** 2022 von Alexander Laible wurde aus Spätburgundertrauben gekeltert und trocken ausgebaut. Er ist hell erdbeerfarben und hat einen intensiven Beerenduft, der an Kirschen und Waldbeeren erinnert. Am Gaumen wirkt er frisch und saftig. Mit verführerischem Schmelz entpuppt sich der badische Roséwein als echter Gaumenschmeichler. Eine leichte Mineralität verleiht ihm eine äußerst elegante, geradlinige Art. Die Zweistern-Weine von Laible bewegen sich auf einem hohen Niveau. Für diese hat der Winzer den Ertrag auf 65 Hektoliter reduziert, um so qualitativ höheres Lesegut zu gewinnen. Im Vergleich: für Weine auf Qualitätsweinniveau sind 90 Hektoliter erlaubt.

Inhalt: 0.75 Liter (15,33 €* / 1 Liter)

11,50 €*
2022
Prod.-Nr.: 03296
Riesling *** Alte Reben trocken | Alexander Laible
Der trockene Riesling *** 2022 aus altem Rebbestand zählt zu Alexander Laibles Spitzensegment. Die drei Sterne kennzeichnen Weine von höchstem Niveau. Für diese wurde der Ertrag auf unter 50 Hektoliter reduziert, um so die Grundlage für sehr guten Wein zu schaffen. Der Riesling aus Durbach/Ortenau wirkt vollmundig und vielschichtig, duftet nach Mirabelle, Aprikose und frischer Zitrone. Am Gaumen wirkt er saftig, mit einer angenehmen, reifen Säure und einer ansprechenden Mineralik.

Inhalt: 0.75 Liter (16,67 €* / 1 Liter)

12,50 €*
2022
Prod.-Nr.: 10281
Riesling *** CHARA trocken | Alexander Laible
Der CHARA*** Riesling trocken 2022 von Alexander Laible zählt zu den Topweinen des badischen Winzers. 'Chara' kommt aus dem Altgriechischen und bedeutet 'Freude'. Laible vergibt diesen Titel nur dem besten Gebinde einer jeder Rebsorte. Auch die drei Sterne zeigen, dass dieser Chara Rieslig zu Laibles Spitzensegment zählt. Er präsentiert exotische Aromen, die an Maracuja und Ananas erinnern, auch feine Zitrusaromen und eine gewisse Mineralität zeigt sich. Am Gaumen facettenreich und sehr saftig - so bekommt man Lust auf einen weiteren Schluck! Ein komplexer Reisling mit schönem Schmelz.

Inhalt: 0.75 Liter (19,33 €* / 1 Liter)

14,50 €*
2021
Prod.-Nr.: 03682
Spätburgunder *** Alte Reben trocken | Alexander Laible
Die Reben für Laibles Spätburgunder trocken *** Alte Reben sind über 50 Jahre alt. In diesem Alter bringt ein Stock weniger Ertrag als in jungen Jahren, dafür ist die Qualität der Trauben besonders gut. Bei einem alten Rebstock reichen die Wurzeln der Pflanze bis tief in den Boden, wo sie unterschiedliche Gesteinsarten durchdringen. Auch bei extremer Trockenheit können sich alte Rebstöcke so dank der tiefreichenden Wurzeln mit dem nötigen Wasser versorgen. Ein aus dem Saft alter Reben gekelterter Wein ist dicht und vielschichtig. Bei Laibles trockenem Spätburgunder Alte Reben *** überwältigen uns konzentrierter, reifer Brombeerduft und reife Kirschnoten in der Nase. Der Wein aus Durbach in der Ortenau offenbart einen zarten Schmelz, seidige Tannine und eine beeindruckende Länge und Strahlkraft.

Inhalt: 0.75 Liter (18,53 €* / 1 Liter)

13,90 €*
2022
Prod.-Nr.: 08290
Blaufränkisch *** Großes Gewann trocken | Alexander Laible
Blaufränkisch ist eine in Österreich verbreitete Rebsorte, die in Deutschland unter der Bezeichnung Lemberger bekannt ist. Die Rotweinsorte treibt früh aus und braucht lange zum Ausreifen, sie stellt daher hohe Ansprüche an die Lage. Laibles Blaufränkisch *** Großes Gewann 2022 ist ein Wein mit einer dichten Struktur und tiefgründiger Beerenaromatik. Der gehaltvolle Rotwein hat ein gutes Reife- und Alterungspotenzial, betört mit Anklängen von Kaffee und Kräutern. Ein ausdrucksvoller Wein mit einem langen Abgang! Eingeordnet in die 3-Sterne-Kategorie, ist dies ein Wein aus Laibles Spitzensegment. Diese werden aus Trauben bester Lagen gewonnen, bei welchen der Ertrag zugunsten der Qualität auf unter 50 Hektoliter pro Hektar reduziert wird.

Inhalt: 0.75 Liter (20,00 €* / 1 Liter)

15,00 €*
2022
Prod.-Nr.: 08296
Riesling Tausend Sterne trocken | Alexander Laible
Mit dem Riesling Tausend Sterne erzählt Alexander Laible, der sein Weingut in Durbach in der Ortenau hat, seine Geschichte und die seiner Frau Corinna. "Im Mund wird man gefesselt von Tausend Sternen, da der Wein in alle Himmelsrichtungen geht" beschreibt Laible seinen Spitzenriesling, der auf den ältesten Reben auf Kalkmergel wächst. Um bei dem Riesling die Frische und das Spiel zu behalten, werden die Beeren früh gelesen. Der Riesling Tausend Sterne soll kein fetter und breiter Riesling sein. Auch auf ein langes Hefelager verzichtet Laible, um die kristallklare Eleganz des Weines herauszukitzeln. "Dieser Riesling ist die Gradwanderung von barocker, opulenter Kraft und gleichzeitig der filigranen Unschuld" erzählt Laible weiter. Dabei spielt er auf die anregenden Maracujanoten an, die sich mit reifer Ananas und gedörrter Aprikose vereinen. Die Nase wird durch Rosenholz umschmeichelt, auch Kamillenblüten und Teenoten finden sich. Eine tolle Spannung, begleitet von Mineralik und einem komplexen Abgang.

Inhalt: 0.75 Liter (30,67 €* / 1 Liter)

23,00 €*