Im Obac vereint Binigrau die größte Anzahl Rebsorten in einem Wein. Eine Cuvée aus Mantonegro, Callet, Merlot, Cabernet Sauvignon und Syrah bietet viel Spielraum für ein grandioses Aroma. Der 12 bis 14 Monate lange Ausbau in französischen Eichenfässern gibt dem Wein genügend Zeit, seinen kraftvollen, dichten Körper zu entwickeln.

Beeindruckend, was der Obac in der Nase abliefert. Viele rote Beeren, Kirsche und Pflaume sind gepaart mit Schokoladennoten, Vanille, Lakritze, und etwas Zimt. Gewürze und satte Fruchtnoten erfüllen den Gaumen. Abgerundetes Tannin lässt ihn weich und sanft erscheinen, während sein kraftvoller Körper für einen langen Abgang sorgt.

Hersteller "Binigrau - Mallorca"

Im Landesinneren der spanischen Baleareninsel Mallorca liegt das Weingut Binigrau. Die beiden Brüder Miguel und Matías Batle gründeten es gemeinsam im Jahr 2002. Zuvor verkauften sie ihre Anteile an einem mallorquinischen Weingut, welches der traditionsreichen Winzerfamilie der Batles gehört. Die Brüder wollten etwas Neues wagen und erschufen in wenigen Jahren ein Kleinod.

Nicht nur das Gebäude selber beeindruckt den Besucher. Vielmehr bleibt einem die Leidenschaft und das Qualitätsstreben der beiden Brüder in Erinnerung. So sagen sie selber, sie möchten Weine von herausragender Qualität keltern. Den vielen Urkunden und Auszeichnungen nach zu urteilen, welche bereits die Wände des Weingutes zieren, scheinen sie da auf einem guten Weg zu sein. Die Weine erhalten international viel Zuspruch und auch US-Wein-Guru Robert Parker verlieh dem Wein 'Nounat' 2013 stolze 95 von 100 Punkten.

Abfüller-/ Herstelleranschrift: Binigrau, Carrer Fiol 33, 07143 Biniali, Mallorca, Spanien
Alkoholgehalt: 14,0 % vol
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Mallorca
Füllmenge: 0,75 l
Geschmacksprofil: trocken
Importeur/ Inverkehrbringer: Viktor Riegger GmbH, Werner-von-Siemens-Str. 8, 78052 Villingen-Schwenningen, Deutschland
Jahrgang: 2015
Rebsorte: Cabernet Sauvignon, Callet, Mantonegro, Merlot, Syrah
Region: Binissalem (Mallorca)
Ursprungsland: Spanien
Weinart: Rotwein
0 /5

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Weitere Produkte von +++ Binigrau - Mallorca +++ ansehen

2016
Prod.-Nr.: 07116
Binigrau e tinto 2016 VdiT Mallorca
In dem kleinen, aber hochwertigen Weinsortiment von Binigrau ist der „e tinto“ der „Kleine Rote“. Wie bei fast allen Weinen des Weingutes steckt eine Cuvée aus internationalen und autochthonen Rebsorten dahinter. Beim „e tinto“ besteht diese aus den Rebsorten Mantonegro und Merlot, die die ältesten Reben des Weinguts sind. Mazeriert bei kühlen Temperaturen, kann der Wein sich Frische und jugendliche Frucht der Beeren bewahren. Kirschrot mit violetten Reflexen erstrahlt er im Glas. In der Nase dominiert die Kirschfrucht, begleitet von feinen Brombeer- und Cassisnoten. Am Gaumen zeigt er sich recht weich mit reifem, leicht süßlichem Tannin und ausgewogener Säure. Auch hier spielen dunkle Früchte die Hauptrolle und werden von würzigen Noten begleitet.

Inhalt: 0.75 Liter (16,73 €* / 1 Liter)

12,55 €*

Customers also viewed

2016
Prod.-Nr.: 07116
Binigrau e tinto 2016 VdiT Mallorca
In dem kleinen, aber hochwertigen Weinsortiment von Binigrau ist der „e tinto“ der „Kleine Rote“. Wie bei fast allen Weinen des Weingutes steckt eine Cuvée aus internationalen und autochthonen Rebsorten dahinter. Beim „e tinto“ besteht diese aus den Rebsorten Mantonegro und Merlot, die die ältesten Reben des Weinguts sind. Mazeriert bei kühlen Temperaturen, kann der Wein sich Frische und jugendliche Frucht der Beeren bewahren. Kirschrot mit violetten Reflexen erstrahlt er im Glas. In der Nase dominiert die Kirschfrucht, begleitet von feinen Brombeer- und Cassisnoten. Am Gaumen zeigt er sich recht weich mit reifem, leicht süßlichem Tannin und ausgewogener Säure. Auch hier spielen dunkle Früchte die Hauptrolle und werden von würzigen Noten begleitet.

Inhalt: 0.75 Liter (16,73 €* / 1 Liter)

12,55 €*
2021
Prod.-Nr.: 07028
Pouilly-Fuisse Vieilles Vignes AC | Daniel Pollier
Burgund (Frankreich)
Entdecken Sie mit dem Pouilly-Fuissé Vieilles Vignes AC von Daniel Pollier einen exquisiten Chardonnay aus den Trauben alter Reben im Herzen des Burgunds.Dieser körperreiche Weißwein beeindruckt mit einem intensiven Bouquet von weißen Blüten, reifen Äpfeln und Birnen. Am Gaumen entfaltet er eine harmonische Verbindung von Frische und Tiefe, begleitet von subtilen Nuancen von Vanille und einer sanften Mineralität. Hergestellt mit Leidenschaft und Tradition, verkörpert dieser Pouilly-Fuissé die Finesse und Eleganz der renommierten Weinregion Burgund. Genießen Sie ein unvergleichliches Weinerlebnis, das die Geschichte und das Terroir in jeder Flasche zum Ausdruck bringt.Übrigens: Der Name kann leicht mit einem Pouilly-Fumé - wird aus der Rebsorte Sauvignon Blanc gekeltert - aus dem Loiretal verwechselt werden - gerne auch einmal probieren!

Inhalt: 0.75 Liter (34,60 €* / 1 Liter)

25,95 €*
2016
Prod.-Nr.: 07087
Riesling Wehlener Sonnenuhr Auslese*** - Molitor
Eine Riesling-Auslese, die man nicht zu trinken müde wird! Die reife, saftige Frucht geht ein wunderbares Miteinander mit der Mineralität des Schiefers ein. Frisch und sehr komplex wirkt der Wein, der lange nachhallt. Diese Auslese*** Molitors aus der Lage Wehlener Sonnenuhr aus dem Jahr 2016 erhielt von Robert Parker beachtliche 99 Punkte.

Inhalt: 0.75 Liter (105,33 €* / 1 Liter)

79,00 €*
2021
Prod.-Nr.: 06543
Riesling trocken - Mehrlein
Riesling und sauer? Nicht mit Mehrlein! Bei dem Weingut im Rheingau dominiert die Frucht den Wein. Bei dem trocken ausgebauten Riesling 2021 nimmt man darüber hinaus eine feine Mineralität wahr, die dem Weißwein einen gewissen Pfiff verleiht. Saftige, gelbe Aromen und heimisches Obst füllen den Mund mit Frucht und lassen den Wein sanft und weich erscheinen.

Inhalt: 0.75 Liter (9,27 €* / 1 Liter)

6,95 €*
Prod.-Nr.: 06943
Malteco Rum Seleccion 1980
Rum eines Jahrgangs entstehen bei Malteco nach einer alten guatemaltekischen Rezeptur. Reifen dürfen diese dann in Hochland Panamas. Jeder Jahrgangsrum ist eine Besonderheit und kommt stark limitiert auf den Markt und schon optisch wird ihre Qualität mit aufwendigen Holzschatullen hervorgehoben. Auf der Frontseite ist der Quetzalvogel zu sehen, der aus der guatemaltekischen Mythologie stammt und für Freiheit und Reichtum steht. Der Rum schafft es, das harmonisch abgestimmte Aroma von Süße, Frucht und Würze in die Nase und an den Gaumen zu bringen. Süßliche Noten von Toffee, Vanille und leichten Melassetönen verbinden sich hervorragend mit der Würze der Holzfässer und Noten von Trockenfrüchten. Er wirkt harmonisch in der Nase und elegant am Gaumen und offenbart eine Tiefe, die viele Nuancen an Aromen bereithält. Sein langer Abgang rundet das Geschmackserlebnis ab.

Inhalt: 0.7 Liter (257,00 €* / 1 Liter)

179,90 €*
2022
Prod.-Nr.: 07026
Chablis AOC Domaine des Geneves
Chablis AOC Domaine des Genèves - Ein Klassiker mit frischem CharakterGenießen Sie den Chablis AOC Domaine des Genèves 2022 und tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der französischen Weinregion Chablis. Dieser trockene Weißwein verkörpert das Können von Stéphane Aufrere, dem talentierten Winzer der Domaine des Genèves, und besticht durch seinen typischen Charakter sowie die unverwechselbare Mineralität und Frische. Der Chablis AOC Domaine des Genèves 2022 präsentiert sich bereits im Glas mit blumigen und zitronigen Noten, die Ihre Sinne verführen. Die harmonische Komposition der Aromen und die präzise Struktur machen diesen Wein zu einem wahren Genuss. Dank des exzellenten 2022er Jahrgangs offenbart er außerdem eine beeindruckende Substanz und Reife, die durch seine klassische Struktur hervorgehoben wird. Im langen Finale entdecken Sie eine feine Feuersteinnote, die den Wein zusätzlich veredelt. Das Weingut Domaine des Genèves setzt bei der Herstellung ihrer Weine bewusst auf einen Ausbau ohne Holzfasskontakt. Dadurch wird der lebendige Charakter des Chablis betont und die natürlichen Aromen erhalten. Der Chablis AOC Domaine des Genèves 2022 wird aus 100% Chardonnay-Trauben gewonnen, die sorgfältig im gleichnamigen Weinbaugebiet in Frankreich angebaut werden. Am Gaumen entfaltet dieser trockene Weißwein sein volles Potenzial. Er überzeugt mit einer saftigen Frucht und einer dezenten, mineralischen Frische, die den kräftigen Körper umhüllt. Zart helle Aromen von heimischen Obstsorten treffen auf frische Zitrusnoten, die eine perfekte Balance schaffen. Trotz seines fülligen Körpers behält der Chablis AOC Domaine des Genèves 2022 seine bemerkenswerte Leichtigkeit, die ihn zu einem verführerischen Begleiter für viele Anlässe macht. Servieren Sie diesen charaktervollen Wein zu Meeresfrüchten, gegrilltem Fisch oder hellen Fleischgerichten, um das volle Geschmackserlebnis zu entfalten. Er ist der ideale Begleiter für festliche Anlässe, Dinnerpartys oder einfach nur, um den Tag mit einem exquisiten Tropfen abzurunden. Tauchen Sie ein in die Welt des Chablis AOC Domaine des Genèves 2022 und erleben Sie die faszinierende Kombination aus frischer Leichtigkeit, mineralischer Eleganz und erstklassiger Qualität.

Inhalt: 0.75 Liter (22,60 €* / 1 Liter)

16,95 €*
Prod.-Nr.: 07145
Hunter Laing Kill Devil Guyana 16 Jahre Single Cask Rum
Hunter Laing, bekannt für hochwertige Whiskyabfüllungen, gelingt es mit seiner Kill Devil-Reihe immer wieder, Hochkaräter verschiedenster Rumarten der karibischen Inseln zu präsentieren. Für diesen 16-jährigen Rum von Guyana ist die Uitvlugt Distillery verantwortlich, die im Pot Still-Verfahren brennt. Destilliert im Dezember 1999, wurden nach 16 Jahre Reifung in Schottland insgesamt 370 Flaschen abgefüllt.Kraftvolle, würzige Noten bilden den Auftakt. Vanille und Pfeffer, Zimt und Eiche machen  den würzigen Part aus. Ergänzend dazu treten saftige Fruchtnoten von Pflaume und Mango auf. Diese werden von feinen Birnennoten und leichten Zitrusnoten begleitet. Der Abgang wirkt eher trocken und von Holznoten geprägt.

Inhalt: 0.7 Liter (142,71 €* / 1 Liter)

99,90 €*
2018
Prod.-Nr.: 06879
Blacksmith Cabernet Sauvignon 2018 Barossa - Langmeil Australien
Der Name des Weines geht zurück auf den deutschstämmigen Schmied (Blacksmith) Christian Auricht, der sich 1842 in der Gegend niederließ und die sich schnell entwickelnde Stadt Langmeil gründete. Der nach ihm benannte Wein aus 100% Cabernet Sauvignon reifte zwei Jahre lang in neuen (20%) und gebrauchten (80%) Barriquefässern. Er präsentiert sich mit einem leuchtenden Karmesinrot und lila Reflexen. Heidelbeere, Johannisbeere und schwarze Olive dominieren in der Nase. Begleitend nimmt man den Duft von Zedernholz und süßen Gewürzen wahr. Im Mund schmeckt man helle Früchte und neben Olive auch Anis. Der samtige Körper umschmeichelt den Gaumen, der Wein endet fruchtig und würzig zugleich.

Inhalt: 0.75 Liter (21,99 €* / 1 Liter)

16,49 €*