Der Rotwein 'Padri' von der Domaine Boudau in der Magnumflasche mit 1,5 Liter -  eine trockene Rotweincuvée aus dem AOP-Gebiet Côtes du Roussillon Villages im Süden Frankreichs.

Der Padri von Boudau reifte 12 Monate lang im Barriquefass aus französischer Eiche. Der sehr dichte und würzige Wein besteht aus den Rebsorten Mourvèdre (70 %), Syrah (20 %) und Grenache Noir (10 %). Neben der reichhaltigen Beerenfrucht stehen vor allem kräftige Röstaromen, erdige Töne und Gewürznoten.

Hier finden Sie den französischen Rotwein aus Roussillon in der 0,75 Liter-Flasche.

Hersteller "Boudau - Roussillon"

Das Weingut Boudau liegt in der Gemeinde Rivesaltes, kurz vor Perpignan im Süden Frankreichs. Was bereits in den 20er-Jahren mit einigen wenigen Rebzeilen begann, vergrößerte sich unter der Leitung von Henri Boudau, dem Sohn des Gründers. Dieser veränderte auch die Ausrichtung des Weingutes. Er pflanzte immer mehr Grenache Noir an und kelterte daraus trockene Rotweine. Diese spiegeln das Terroir wider, sind vielschichtig, ausgewogen und von einer großen Komplexität.

Seit 1993 wird das Weingut nun in dritter Generation von Véronique und Pierre Boudau geleitet, die ihre ersten Berufe aufgaben und sich ganz dem mittlerweile 50 Hektar großen Familienweingut verschrieben. In den Weinbergen der Boudaus finden sich nach wie vor ganz traditionell auch einige weiße Muscat-Trauben. Aus ihnen wird ein süßer, regionaltypischer Muscat de Rivesaltes gewonnen sowie ein trockener Muscat Sec.

Abfüller-/ Herstelleranschrift: Domaine Boudau, 6 Rue Marceau, 66600 Rivesaltes, Frankreich
Alkoholgehalt: 14,0 % vol
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Languedoc-Roussillon
Füllmenge: 1,5 l
Geschmacksprofil: trocken
Importeur/ Inverkehrbringer: Viktor Riegger GmbH, Werner-von-Siemens-Str. 8, 78052 Villingen-Schwenningen, Deutschland
Jahrgang: 2018
Rebsorte: Grenache, Mourvèdre, Syrah
Region: Côtes du Roussillon-Villages
Ursprungsland: Frankreich
Weinart: Rotwein
0 /5

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Weitere Produkte von +++ Boudau - Roussillon +++ ansehen

2021
Prod.-Nr.: 03042
CLOT DEL PILA AP Côtes du Roussillon - Domaine Boudau
Languedoc-Roussillon (Frankreich)
Clot del Pila: Ein trockener Rotwein aus dem Herzen des Roussillon Der Clot del Pila von der Domaine Boudau ist ein schönes Beispiel für einen trockenen Rotwein aus dem eigentlich für Süßwein bekannten Rivesaltes-Gebiet. Purpurfarben wiegt der Rotwein aus den Rebsorten Carignan, Grenache Noir und Syrah sich im Glas und reichhaltig steigen Noten von Brombeeren und Kirschen auf. Im Geschmack entdeckt man einen Hauch Erdbeere. Der Wein überrascht mit einer kräftigen und vollmundigen Struktur. Er besitzt genug Rückhalt, um einen guten Hartkäse zu begleiten, eignet sich aber durch seine reifen und sanften Tannine auch perfekt als Solist.  Über die Weinbauregion Côtes du RoussillonDas französische AOP-Gebiet ‚Côtes du Roussillon‘ ist mit etwa 8.800 Hektar die größte Appellation im Roussillon. Die Landschaft ist geprägt vom Meer, welches auf lange Sandstrände trifft, und von beeindruckenden Bergen im Landesinneren. Viele Sonnenscheinstunden und ein heißes Klima bieten beste Voraussetzungen für den Weinbau. Hier im Süden Frankreichs liegt auch das Rivesaltes-Gebiet mit seinen bekannten Süßweinen. Doch längst schon sind es auch die trockenen Rotweine, die von sich reden machen. Gönnen Sie sich einen Schluck Südfrankreichs und erleben Sie die Vielfalt des Roussillon mit dem Clot del Pila!

Inhalt: 0.75 Liter (11,33 €* / 1 Liter)

8,50 €*
2020
Prod.-Nr.: 02285
Le Clos Rouge AOP Côtes du Roussillon | Boudau
Dieser südfranzösische Bio-Rotwein von der Domaine Boudau ist eine Cuvée aus 75 Prozent Grenache und 25 Prozent Syrah. Die Trauben sind in der 23 Hektar großen Lage "Le Clos" auf ton- und kalkhaltigen Böden in Corbières gewachsen und haben eine 15-tägige Mazeration hinter sich. Dem Wein mit dem außerordentlichen Preis-Leistungsverhältnis steht es gut, wenn er etwas Luft bekommt und auch eine Lagerung von bis zu 3 Jahren ist ohne weiteres möglich. Vielleicht kennen Sie den Wein schon - wir hatten ihn lange nicht mehr im Programm und freuen uns, dass wir Ihnen diesen hochwertigen Rotwein aus Frankreich wieder anbieten können! So schmeckt der 'Le Clos' Rouge von Boudau Die Farbe ist von einem dunklen Rot und aus dem Glas steigen uns betörende Noten von Erdbeeren und Brombeeren entgegen. Die satte Frucht wiederholt sich auch im Geschmack und kann sich hier besonders gut präsentieren, da auf einen geschmacksprägenden Ausbau im Holz verzichtet wurde. Bei diesem Wein steht die Frucht im Vordergrund! Als Nebenspieler tritt eine frische Art auf, die an Minzblätter denken lässt und zusammen mit Beerenfrucht, etwas Kakao und würziger Nelke das Bild eines komplexen Rotweins aus dem Roussillon zeichnet.

Inhalt: 0.75 Liter (13,20 €* / 1 Liter)

9,90 €*
2021
Prod.-Nr.: 07149
Le Petit Closi MUSCAT SEC IGP Côtes Catalanes | Boudau
Der trockene Muskateller 'Le Petit Closi' von der Domaine Boudau ist ein Verführer schlechthin! Er wurde zu gleichen Teilen aus den Aromarebsorten Muscat Petits Grains und Muscat d’Alexandrie gewonnen und erinnert in der Nase an frische Muskatellertrauben und feinen, hellen Akazienhonig. Hinzu kommt frischer Zitrusduft und das Aroma heller Früchte. Ein wunderbar verspielter Charakter! Vielleicht kennen Sie den Wein schon - wir hatten ihn lange nicht mehr im Programm und freuen uns, dass wir Ihnen diesen schönen Weißwein aus Frankreich wieder anbieten können!

Inhalt: 0.75 Liter (11,33 €* / 1 Liter)

8,50 €*
2021
Prod.-Nr.: 04371
Le Petit Closi ROSÉ IGP Côtes Catalanes | Boudau
Der "Le Petit Closi" Roséwein mit seiner intensiven Farbe ist eine Cuvée aus Cinsault (20 %), Grenache Noir (40 %) und Syrah (40 %). Seine intensive Farbe hat der Roséwein der Mazeration über Nacht zu verdanken. Der längere Kontakt mit der Beerenhaut sorgte außerdem für viel Würze und Kraft. Dieser Rosé besticht durch schöne Fruchtnoten und leicht pfeffrige Töne. Ausgewogener und lebendig-frischer Geschmack mit Noten von Himbeeren und Johannisbeeren, Sauerkirsche und etwas Grapefruit. Dazu eine leichte Mineralität und eine überraschende Länge. Seine vielen Facetten und die ihm eigene Kraft machen den Roséwein vielseitig einsetzbar. Von einem gemütlichen Glas nebenbei über kräftigere Gerichte bis hin zum Begleiter beim Grillen - er ist ein echter Alleskönner.

Inhalt: 0.75 Liter (11,33 €* / 1 Liter)

8,50 €*
2021
Prod.-Nr.: 10288
Le Petit Closi ROUGE IGP Côtes Catalanes | Boudau
Der Le Petit Closi von der Domaine Boudau ist ein rubinroter Rotwein von der Côtes Catalanes aus dem Süden Frankreichs. Er hat eine charmante Frucht, samtige Tannine und bietet leichtes Trinkvergnügen. In der Nase dominieren Noten roter Früchte, im Mund voll aber elegant. In der Cuvée finden sich verschiedene Rebsorten: Grenache Noir (65 %), Syrah (20 %) und Cabernet Sauvignon (15%). Der Le Petit Closi ist ein Rotwein in Bioqualität und kann gerne ein wenig kühler bei 10° bis 14° getrunken werden. Der große Bruder von diesem Wein ist der Le Clos Rouge AOP Côtes du Roussillon - gerne auch einmal probieren!

Inhalt: 0.75 Liter (11,33 €* / 1 Liter)

8,50 €*
2022
Prod.-Nr.: 02281
MUSCAT DE RIVESALTES AOP Vin Doux Naturel - Domaine Boudau
Languedoc-Roussillon (Frankreich)
Süßer Genuss aus dem Roussillon: Muscat de Rivesaltes AOP Vin Doux NaturelTauchen Sie ein in die Welt des süßen Weingenusses mit dem Muscat de Rivesaltes von der Domaine Boudau. Dieser Bio-Wein verführt mit einer goldenen Farbe und einem betörenden Bouquet aus floralen Aromen und Zitrusfrische. Im Geschmack entfaltet sich eine harmonische Komplexität mit Nuancen von Mandeln, Honig und subtilen Blumentönen. Der Muscat de Rivesaltes von der Domaine Boudau wird nach strengen Bio-Richtlinien hergestellt. Die Trauben für diesen Muscat de Rivesaltes werden von Hand geerntet und sorgfältig selektiert. Nach dem Pressen erfolgt die Fermentation bei niedrigen Temperaturen. Diese wird durch Zugabe von neutralem Alkohol gestoppt, wodurch seine natürliche Süße bewahrt wird und zugleich der Alkoholgehalt steigt.Mit 100% Muscat d'Alexandrie-Trauben bietet dieser Wein einen authentischen Geschmack, der durch die einzigartigen klimatischen Bedingungen des Rivesaltes-Gebiets geprägt ist. Sein unverwechselbares Aroma von Litschi, weißen Blüten und Birne macht ihn zu einem bemerkenswerten Genusserlebnis. Der Muscat de Rivesaltes von der Domaine Boudau hat eine lange Tradition und eine unvergleichliche Reputation. Seine exotische Aromenvielfalt und seine subtile Süße machen ihn zu einem Klassiker der französischen Süßweinkultur. Genießen Sie diesen Dessertwein als perfekten Aperitif zu Canapés oder als begleitenden Genuss zu Desserts und exotischen Früchten. Er passt auch hervorragend zu kräftigem Käse wie Roquefort!

Inhalt: 0.75 Liter (19,87 €* / 1 Liter)

14,90 €*
2019
Prod.-Nr.: 02282
Padri AOP Côtes du Roussillon Villages - Domaine Boudau
Für die Rotweincuvée "Padri" von der Domaine Boudau wurden die regionaltypischen Rebsorten Mourvèdre (70 %), Syrah (20 %) und Grenache Noir (10 %) miteinander vermählt. Der trockene Rotwein aus dem AOP-Gebiet Côtes du Roussillon Villages reifte 12 Monate lang im französischen Eichenfass und präsentiert sich heute mit einer traumhaften Aromatik voller üppiger Aromen. Neben den reichhaltigen Noten dunkler Beeren, Kirschen und Cassis fällt dabei vor allem die ausgeprägte würzige Art mit Leder, Röstaromen und erdigen Tönen auf. Am Gaumen wirkt der südfranzösische Rotwein mit seiner bemerkenswerten Intensität mächtig und warm. Die sanfte Tanninstruktur trägt den trockenen Roussillon-Wein weit und lässt ihn in einem langen Abgang enden.

Inhalt: 0.75 Liter (22,60 €* / 1 Liter)

16,95 €*
2022
Prod.-Nr.: 02286
Rivesaltes Grenat sur Grains AOP Vin Doux Naturel - Domaine Boudau
Languedoc-Roussillon (Frankreich)
Rivesaltes Grenat sur Grains: Ein Meisterwerk der SüßweinkunstTauchen Sie ein in die Welt der Süßweine mit dem Rivesaltes Grenat sur Grains von Domaine Boudau. Dieser rote Vin Doux Naturel in Bioqualität verführt mit intensiven Fruchtaromen von dunkler Kirsche und Brombeere. Begleitet von einer frischen Veilchennote und einem Hauch Lakritz, entfaltet er am Gaumen seine Eleganz trotz seiner Süße. Ein wahrhaft ausdrucksstarker Wein, perfekt zu frischem Obstsalat oder einem Schokoladendessert. Dieser Vin Doux Naturel besteht zu 100% aus Grenache Noir und spiegelt die Essenz des Roussillon wider. Seine tiefrote Farbe und das komplexe Aromenspiel machen ihn zu einem unvergesslichen Genusserlebnis. Die Aromen von schwarzen Kirschen, Cassis und Maulbeeren machen diesen Wein zu einem außergewöhnlichen Erlebnis.Der Rivesaltes Grenat sur Grains verbindet die süßen Aromen reifer Früchte mit einer überraschenden Leichtigkeit. Seine ausgewogene Süße und seine seidigen Tannine machen ihn zu einem idealen Begleiter für besondere Anlässe und genussvolle Momente. Servieren Sie ihn als Aperitif, zu Foie Gras, gereiftem Schafskäse, Schokolade und roten Früchten!

Inhalt: 0.75 Liter (22,60 €* / 1 Liter)

16,95 €*
2018
Prod.-Nr.: 02284
Tradition AOP Côtes du Roussillon Villages - Domaine Boudau
Der trockene Rotwein "Tradition" 2018 von Domaine Boudau aus dem südfranzösischen AOP-Gebiet Côtes du Roussillon Vollages ist eine Cuvée aus Grenache Noir (50 %), Carignan (30 %) und Syrah (20 %). Der Roussillon-Wein reifte 12 Monate lang in gebrauchten Barriquefässern aus französischer Eiche und zeigt sich in einem hellen, granatroten Gewand. Das komplexe Aroma zeigt anfangs verschlossene Fruchtnoten und Gewürztöne, die sich später zu herrlichen Kakao- und Cassisnoten öffnen, dazu etwas Vanille und Lakritz. Auch erdige, würzige Töne spielen mit und erinnern an Leder.. Insgesamt sehr ausgewogen, mit deutlich mehr Kraft als Boudaus Rotwein aus der "Le Clos"-Reihe.

Inhalt: 0.75 Liter (14,60 €* / 1 Liter)

10,95 €*

Customers also viewed

2019
Prod.-Nr.: 08776
Magnum | Y el Asno Vio al Ángel | Ribera Del Duero DO - Arrocal
Der Rotwein 'Y el Asno Vio al Ángel' ist ein reinsortiger Tempranillo in der Magnumflasche aus dem Ribera del Duero von der Bodegas Arrocal. Der Tempranillo aus Spanien wird in jedem Jahr aus den Trauben eines anderen kleinen Abschnittes eines über 30 Jahre alten Weinbergs gekeltert. Für den 'Y el Asno Vio al Ángel' 2019 wurden Trauben der Parcela Santa Maria verwendet. Insgesamt können etwas mehr als 1.000 kg Lesegut aus dem großen Weinberg geerntet werden - ein Drittel davon wird separiert für diesen besonderen Rotwein. Die Trauben werden auf traditionelle Weise getreten und die Gärung erfolgt spontan mit natürlich vorkommenden Hefen in kleinen Gebinden. Für fünf Monate lagert der Wein schließlich noch in gebrauchten Fässern, ehe er ohne zusätzliche Klärung oder Filtration auf Flaschen gefüllt wird. So schmeckt der 'Y el Asno Vio al Ángel' Tempranillo 2019: Der kirschrote, klare Tempranillo hat eine sehr saubere und offene Nase. Er wirkt fruchtig und jugendlich mit dem Aroma vieler verschiedener Beerenfrüchte. Mit etwas Luft zeigt sich der zarte Duft von Veilchen sowie frische, grasige Nuancen, wie wenn man an einem Feld Brennesseln vorbei geht. Feine Röstaromen vervollkommnen das Bild. Am Gaumen wirkt der 'Y el Asno Vio al Ángel' Rotwein geschmeidig mit seidigem Tannin und offenbart wieder viel Beerenfrucht.

Inhalt: 1.5 Liter (23,27 €* / 1 Liter)

34,90 €*
2015
Prod.-Nr.: 08911
Magnum Malbec AOC Cahors - Chambert
Der Château de Chambert 2015 ist ein reinsortiger Malbec in der Magnumflasche mit 1,5 Liter und stammt aus Cahors (Frankreich). Der Rotwein zählt zum Kernsortiment des biodynamischen Weinguts und als Malbec Cahors Wein verfügt er über ein gutes Alterungspotential, verbindet fruchtige Noten mit dezenter Holzwürze und anderen Gewürznoten. Lesen Sie hier mehr über das Weingut Château de Chambert.

Inhalt: 1.5 Liter (23,93 €* / 1 Liter)

35,90 €*
Prod.-Nr.: 08892
Tres Hombres 2020 Ed. 37 XV La Palma Quince
Der 15-jährige Tres Hombres 2020 Edition 37 ist ein limitierter Rum von den Kanarischen Inseln und der Aldea Distillery. Der Rum ist äußerst kraftvoll mit reichhaltigen Fruchtnoten und einem langen Abgang. Ein Rum zum pur Geniessen! Rum transportiert auf einem Segelschiff Der Rum wird klimaneutral auf dem Transportsegler 'Tres Hombres' transportiert. Von den Inselbrennerereien stammen die kleinen Mengen hochwertiger, besonderer Rums. Diese gelten in Sammlerkreisen mittlerweile als echte Raritäten. So stammt der Tres Hombres La Palma 2020 Edition 37 Palma XV Rum etwa von der Destilerias Ron Aldea auf den Kanarischen Inseln. Er ist dunkel karamellfarben und hat kupferne Reflexe. Ein Siegel aus Wachs schützt den kostbaren Inhalt. Wie ein Rhum Agricole wurde er aus vergorenem Zuckerrohrsaft und nicht aus Melasse gebrannt. 15 Jahre lang reifte der Rum in verschiedenen Eichenfässern, darunter in Armagnacfässern und in Weinfässern, in welchen zuvor spanischer Moscatel und portgiesischer Wein lag.

Inhalt: 0.7 Liter (78,43 €* / 1 Liter)

54,90 €*
Prod.-Nr.: 08891
Tequila Anejo | Casa Noble
Zwei Jahre lang reifte der dreifach destillierte Tequila Anejo von Casa Noble im Holzfass. Er wurde zu 100 % aus blauer Agave aus ökologischem Anbau gewonnen. Der bernsteinfarbene Tequila kommt in einer lila Glasflasche zu uns. Er hat eine fruchtige und leicht süße Nase mit Noten von Vanille, Karamell und auch einem Hauch von Pfeffer und erinnert fast ein wenig an Brandy. Am Gaumen dann weich und sehr ausgewogen mit Aromen von getrockneten Früchten und Gewürzen, dazu süße Noten, die an Butterscotch und Vanille erinnern. Der Premium-Tequila wurde bereits mehrfach mit internationalen Preisen ausgezeichnet und wird jedes Jahr nur in kleiner Auflage produziert.

Inhalt: 0.7 Liter (92,71 €* / 1 Liter)

64,90 €*
Prod.-Nr.: 08889
Tequila Blanco | Casa Noble
Dieser Tequila Blanco Crystal von Casa Noble aus Mexico ist ein hochwertiger weißer Tequila aus 100 % blauer Agave, der zum Genuss ganz sicher keine Limette und Salz für sich verlangt. Der Duft des Tequila Blancos wirkt leicht zitronig und mineralisch mit einem feinen Hauch von Vanille, im Mund wirkt der Schnaps dann rund mit leicht süßen, fruchtigen Noten und recht würzig. Dann erscheint ein Anflug von Schärfe und der Tequila Blanca von Casa Nobile endet lang. Die Agavenherzen für die Tequilas von Casa Nobile werden traditionell im Steinofen gekocht und die Agaven ökologisch angebaut.

Inhalt: 0.7 Liter (67,00 €* / 1 Liter)

46,90 €*
Prod.-Nr.: 08854
Calvados XO 20 Ans d'Age | Château du Breuil
Dieser Calvados XO Réserve des Seigneurs 20 Ans d'Age ist einer der ältesten und reifsten Calvados des Châteaus du Breuil. Für diesen wurden verschiedene Teile miteinander vermählt und so ein hochwertiger Calvados kreiert. Die Basis bilden Äpfel aus eigenem Anbau. Der daraus gewonnene Ciders wird zweifach destilliert und in Eichenholzfässer zur Reifung gelegt. Calvados, der weltweit geschätzte Apfelbranntwein aus der Normandie in Frankreich, gibt es mit verschiedenen Altersstufen. Durch die lange Reifung von 20 Jahren zeigt sich der Calvados XO von du Breuil mit einem sehr vollen und geschmeidigem Körper. Ein aromatischer Calvados Pays d'Auge mit betörenden Aromen!

Inhalt: 0.7 Liter (99,93 €* / 1 Liter)

69,95 €*
2014
Prod.-Nr.: 08915
Cerisiers AOC Cahors - Château de Chambert
Der Rotwein Cerisiers 2014 AOC Cahors ist ein reinsortiger Malbec von Château de Chambert und wird aus Trauben von 37 Jahre alten Rebbeständen gewonnen. In dem klangvollen Weinberg 'Cerisiers' (dt. Kirschbäume) wird, wie auch in den anderen Parzellen von Chambert, nach biodynamischen Richtlinien gearbeitet. Den Namen erhielt der Weinberg, weil er von Kirschbäumen gesäumt wird. Der Bio-Wein wurde spontan mit wilden Hefen vergoren und fermentierte während 25 Tagen in großen Holzfässern. Für 12 Monate lag er schließlich in kleinen Barriquefässern aus französischer Eiche. Der elegante Rotwein aus Cahors (Sud-Ouest) zeigt die saftige Frucht, welche für Chambert-Weine typisch ist und hält wunderbar seidige Tannine bereit. Weine aus der Rebsorte Malbec haben allgemein ein hohes Alterungspotential, so auch dieser Cerisiers 2014 von Chambert, der ohne weiteres 20 Jahre alt werden kann.

Inhalt: 0.75 Liter (118,67 €* / 1 Liter)

89,00 €*
2018
Prod.-Nr.: 08986
Château La Gorce Médoc AOC 2018 Cru Bourgeois
Dieser junge Bordeaux Rotwein aus dem Médoc von Château La Gorce aus dem Jahr 2018 bietet bereits jetzt (Jahr 2021) viel Trinkvergnügen. Er duftet nach Pflaumen und Brombeeren, dazu erscheint eine leichte Holzfasswürze, erdige als auch ledrige Aromen sowie ein Hauch von Zeder als auch Tabak. Am Gaumen wirkt der Rotwein aus Frankreich von Château La Gorce sehr mundfüllend mit einem vollen Körper und trotz seines jungen Alters recht zugänglich. Den kräftigen Tanninen kommt ein wenig Luft im Glas dennoch zugute. Das gute Preis-Leistungs-Verhältnis dieses Médoc Cru Burgeoise Bordeaux aus dem Jahr 2018 kann man bei diesem Wein wie auch bei den anderen Jahrgängen der Weine von Château La Gorce auf jeden Fall herausstellen.

Inhalt: 0.75 Liter (15,93 €* / 1 Liter)

11,95 €*
Prod.-Nr.: 08890
Tequila Reposado | Casa Noble
Der mehrfach ausgezeichnete Tequila Reposado von Casa Noble wurde hergestellt aus 100 Prozent blauer Agave (ökologisch angebaut) und zählt zu den hochwertigsten Tequilas aus Mexico. Der dreifach destillierte Agavenbrand wurde als Small Batch hergestellt und ist eine Einzelfassabfüllung, die 364 Tage lang in französischen Weißeichefässern gelagert wurde. Ein Tag mehr, und dies wäre kein Reposado mehr gewesen sondern ein Anejo... Der Tequila Reposado mit der goldgelben Farbe duftet zunächst nach Waldkräutern, bringt dann feine Holzwürze und sogar einen salzigen Eindruck. Im Geschmack zeigt sich die Reife im Holzfass durch karamellige Noten wie von Toffee, dazu Noten von kandierten Nüssen.

Inhalt: 0.7 Liter (85,57 €* / 1 Liter)

59,90 €*