Rieslaner Auslese: Verführerische Süße trifft spannungsreiche Aromen

Rieslaner ist eine neugezüchtete Rebsorte, die seit rund 60 Jahren in Deutschland kultiviert wird. Ursprünglich in Bayern an der Landesanstalt für Weinbau entwickelt, hat sie sich als lokale Spezialität vor allem in der Pfalz und in Franken etabliert, findet sich aber auch in anderen Weinregionen. 

Die Kreuzung aus Riesling und Silvaner zeichnet sich durch einen natürlich hohen Säuregehalt aus, der es ermöglicht, die Trauben bis zur späten Reife am Stock zu belassen. Dadurch entstehen ausgezeichnete Spätlesen, Auslesen und andere hochwertige Prädikatsweine. 

Die animierende Frische verleiht dem Wein eine filigrane und elegante Struktur. Die Rieslaner Auslese des Jahrgangs 2022 vom Weingut Geil aus der Pfalz begeistert mit einem harmonischen Süße-Säure-Spiel. Die Trauben werden in dieser Prädikatsstufe bei einem Mindestmostgewicht von 95 ° Oechsle gelesen. 

Im Bukett entfalten sich verlockende Aromen reifer Früchte wie Birne, Maracuja und Pfirsich, begleitet von einer frischen Zitrusnote. Eine subtile Honignuance rundet das Geschmacksprofil ab.

Diese Auslese ist sowohl sofort trinkbar als auch für eine weitere Reifezeit geeignet. Mit zunehmender Lagerung gewinnt der Wein an Komplexität und wird auch in den kommenden Jahren eine fesselnde und ansprechende Entwicklung zeigen.

Hersteller "Geil - Rheinhessen"

Ein Familienbetrieb par Excellence mit durchweg guten Qualitäten. Auf 29 ha baut die Familie Geil-Bierschenk die Trauben für ihre Weine an.
Dabei legt die Familie Geil-Bierschenk viel Wert auf nachhaltiges Arbeiten im Weinberg.

Abfüller-/ Herstelleranschrift: Weingut Oekonomierat Johann Geil I. Erben GbR, Karl und Johannes Geil-Bierschenk, Kuhpfortenstraße 11, 67595 Bechtheim/Rheinhessen
Alkoholgehalt: 9,0 % vol
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Rheinhessen
Füllmenge: 0,5 l
Geschmacksprofil: süß
Jahrgang: 2022
Produktkategorie: Süßwein
Qualitätsstufe: Auslese (Prädikatswein)
Rebsorte: Rieslaner
Ursprungsland: Deutschland
Weinart: Weißwein
0 /5

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Weitere Produkte von +++ Geil - Rheinhessen +++ ansehen

2023
Prod.-Nr.: 03302
Dornfelder Doux | Geil Erben
Süßer Rotweingenuss aus Rheinhessen: Dornfelder Doux vom Weingut Geil Genießen Sie den Dornfelder Doux vom Weingut Geil - ein süßer Rotwein aus Rheinhessen, der mit seinem Bouquet von Sauerkirsche und Cassis alle Sinne verführt. Der verspielte und zugängliche Wein eignet sich perfekt als Begleiter zu Desserts, Käse oder einfach als Aperitif. Das Weingut Geil, ein Familienbetrieb seit 1871, widmet sich dem Anbau von qualitativ hochwertigen Weinen. Der Dornfelder Doux ist ein Highlight im Sortiment - ein lieblicher Rotwein mit weicher Struktur und angenehmer Fruchtsüße. Wenn Sie weitere liebliche Rotweine probieren möchten, empfehlen wir den biologisch angebauten Dornfelder lieblich vom Weingut Gut von Beiden. Entdecken Sie jetzt den süßen Geschmack von Rheinhessen mit dem Dornfelder Doux vom Weingut Geil - einem echten Kundenliebling!

Inhalt: 0.75 Liter (10,00 €* / 1 Liter)

7,50 €*
2021
Prod.-Nr.: 06924
Muskateller Sekt trocken Flaschengärung | Geil Erben
Muskateller Sekt trocken Flaschengärung - verführerischer Chameur Suchen Sie einen deutschen Winzersekt, der Ihre Sinne verzaubert? Dann ist der Muskateller Sekt trocken Flaschengärung vom Weingut Geil in Rheinhessen die perfekte Wahl für Sie! Hergestellt als traditionelle Flaschengärung, bietet dieser Sekt ein unverwechselbares Aroma von Rosen- und Holunderblüten, Litschi, Muskat und frischer Zitrusfrucht. Mit seiner feinen, leichten Süße und seinem verführerischen Charme ist dieser trockene Muskateller Sekt eine wahre Freude für alle, die prickelnde Weine lieben. Die elegante Perlage, die durch die Flaschengärung entsteht, macht diesen Sekt besonders frisch und angenehm zu trinken. Das Weingut Geil ist ein familiengeführtes Weingut aus Rheinhessen. Mit viel Liebe und Leidenschaft wird hier Wein angebaut und hergestellt. Rheinhessen ist eine der bekanntesten Weinregionen Deutschlands und ist für ihre hervorragenden Weißweine bekannt. Die Kombination aus mildem Klima, fruchtbarem Boden und langjähriger Erfahrung der Winzer macht diese Region zu einem perfekten Ort für den Weinanbau. Dieser Muskateller Sekt passt perfekt zu vielen Gelegenheiten. Genießen Sie ihn als Aperitif oder begleiten Sie damit leichte Vorspeisen und Salate. Auch zu Fisch- und Meeresfrüchtegerichten passt er hervorragend. Egal ob zum Picknick im Grünen oder zur feierlichen Anlässen - dieser Sekt ist ein echter Allrounder. Trockene Sekte sind nicht den trockenen Stillweinen gleichzusetzen, sondern entsprechen eher einem halbtrockenen bis lieblichen Wein. Ein trockener Sekt hat einen Restzuckergehalt zwischen 17 und 32 Gramm pro Liter, während ein trockener Wein nur bis zu 9 Gramm pro Liter Restzucker ausweisen darf. Weniger süße haben Sekte, die die Bezeichnung "extra trocken", "Brut" oder "Extra Brut" tragen. Hier finden Sie welche!

Inhalt: 0.75 Liter (17,27 €* / 1 Liter)

12,95 €*
2022
Prod.-Nr.: 01066
Muskateller trocken | Geil Erben
Muskateller trocken: exotisch-frischer Genuss aus Rheinhessen Lassen Sie sich von dem Muskateller trocken vom Weingut Geil Erben aus dem Jahrgang 2022 verführen! Das Bukett ist ein wahres Erlebnis mit Noten von Litchi, Pfirsich und Zitrusmelisse. Am Gaumen begeistert er mit saftigen Pfirsichen und erfrischenden Zitrusfrüchten. Dieser Wein ist ein wahrer Genuss für alle, die trockene Weine lieben! Der Muskateller trocken eignet sich hervorragend als Aperitif oder auf einer sonnigen Terrasse. Er harmoniert perfekt mit Gerichten, die das exotische Aroma und den frischen Charakter des Weines unterstreichen, wie zum Beispiel asiatische Currys, Salate mit gebratenen Putenstreifen und Granatapfel oder getrockneter Schinken mit gegrilltem Pfirsich. Vom familiengeführten Weingut Geil Erben in Rheinhessen stammt dieser Weißwein, der laut VivArt Magazin "sexy und knackig" ist und aus "einem Cocktail aus gelbem Pfirsich, Muskatnuss und Zitrusfrüchten" besteht. Kristallklar im Geschmack, exotisch und leicht - dieser Muskateller trocken ist ein wahrer Genuss für alle Weinliebhaber. Probieren Sie den trockenen Muskateller aus Rheinhessen und lassen Sie sich von seiner verführerischen Aromatik und seiner Frische begeistern!

Inhalt: 0.75 Liter (12,67 €* / 1 Liter)

9,50 €*
2018
Prod.-Nr.: 08588
Rieslaner Beerenausles | Geil Erben
Diese edelsüße Beerenauslese 2018 aus der Rebsorte Rieslaner vom Weingut Oekonomierat Johann Geil Erben ist ein hochwertiger, süßer Prädikatswein aus Rheinhessen. Dieser Beerenauslese-Weißwein wurde aus lange gereiften Rieslaner-Trauben gewonnen. Rieslaner ist eine bald 100 Jahre alte Neuzüchtung aus Riesling und Silvaner, der in Deutschland auf überschaubarer Fläche wächst. Der hohe Zuckergehalt in den Trauben führt dazu, dass die Rieslaner Beerenauslese vom Weingut Geil mit dem geringen Alkoholgehalt von 7,5 % vol einen hohen Restzuckergehalt aufweist. Ein gelungener edelsüßer Dessertwein mit viel heimischen und tropischen Früchten und einer guten Balance, denn die Beerenauslese wirkt nicht zu süß.

Inhalt: 0.375 Liter (53,07 €* / 1 Liter)

19,90 €*
2018
Prod.-Nr.: 01831
Rieslaner Trockenbeerenauslese | Geil Erben
Trockenbeerenauslesen zählen zu der Spitze der deutschen Prädikatstufen. Lediglich der Eiswein liegt in dieser Reihenfolge noch höher. Eine Trockenbeerenauslese, kurz TBA, kann bei weitem nicht jedes Jahr gewonnen werden. Die Hauptrolle spielt ein Pilz, die sogennante Edelfäule oder auch "Botrytis Cinerea" genannt. Herrschen gute Witterungsbedingungen, das heißt ist der Herbst feucht und warm, befällt der Pilz die Beerenhaut. Er sorgt dafür, dass diese porös wird und das Wasser in den Beeren verdunstet. Nach und nach sehen diese dann wie Rosinen aus. Werden sie schließlich gelesen und abgepresst, erhält man dickflüssigen, süßen Saft. Bei der Gärung wird nur ein Teil des Zuckers in Alkohol umgewandelt, der größte Teil verbleibt im Wein. Heraus kommt ein edelsüßer Dessertwein, der sich oftmals dickflüssig, fast ölig im Glas bewegt. Rieslaner ist eine bald 100 Jahre alte, deutsche Neuzüchtung aus Riesling und Silvaner. Er wird in Deutschland auf einer überschaubaren Fläche angebaut, in anderen Ländern findet man die Rebe wohl kaum. Charakteristisch ist die frische Säure der Beeren, welche sie prädestiniert für den Ausbau als süßer Wein. Ein solcher kann schnell pappig und flach wirken, wenn seiner Süße nicht eine entsprechende Säure entgegensteht. Diese Rieslaner-Trockenbeerenauslese 2018 des Weinguts Geil aus Rheinhessen lockt mit ihrem intensiv-fruchtigen Bild und einem harmonischen Süße-Säure-Spiel. Wir entdecken heimische und tropische Früchte, sowie süße Honignoten. Eine solche Trockenbeerenauslese kann gekühlt auf besondere Weise ein Dessert begleiten oder pur als Aperitif genossen werden. Edelsüßer Weißwein eignet sich hervorragend zur Lagerung, anders als der einfache, weiße Qualitätswein. Legen Sie sich doch einmal ein paar Flaschen dieser Trockenbeerenauslese in den Keller und beobachten Sie, wie der Wein sich in der Flasche über die Jahre weiterentwickelt.

Inhalt: 0.375 Liter (87,73 €* / 1 Liter)

32,90 €*
2023
Prod.-Nr.: 14483
Riesling trocken - Geil Erben
Wonnegau (Rheinhessen)
Frischer Genuss aus Rheinhessen - Riesling trocken vom Weingut Geil Entdecken Sie den Riesling trocken vom Weingut Oekonomierat Johann Geil Erben aus Rheinhessen. Dieser Wein beeindruckt mit feinen Fruchtaromen, die an saftige Äpfel und süße Pfirsiche erinnern. Seine klaren Fruchtnoten und eine angenehme Trockenheit machen ihn zu einem perfekten Begleiter für den Abend oder eine fröhliche Runde mit Freunden. Der Riesling trocken  von Geil ist ein Genuss zu leichten Gerichten. Er passt zu frischen Vorspeisen wie Carpaccio von Lachs oder Thunfisch mit geröstetem Sesam, Zitrus-Vinaigrette und Frühlingszwiebeln oder einem frischen Salat mit Nordseekrebsen. Mit seinen zitrischen und blumigen Aromen macht er Lust auf den nächsten Schluck. Im Geschmack ist er zugänglich und seine Frische und die Frucht sorgen für eine tolle Saftigkeit und einen langen Nachhall. Probieren Sie den Riesling trocken vom Weingut Oekonomierat Johann Geil Erben und genießen Sie die besten Seiten Rheinhessens in einem Glas!

Inhalt: 0.75 Liter (12,67 €* / 1 Liter)

9,50 €*
2023
Prod.-Nr.: 10712
Rosé trocken | Geil Erben
Der perfekte Sommerwein - Rosé trocken vom Weingut Geil Sie sind auf der Suche nach dem perfekten Sommerwein? Dann ist der Rosé trocken vom renommierten Weingut Geil vielleicht das Richtige für Sie! Dieser easy drinking Wein ist eine tolle Kombination aus Spätburgunder, Merlot und Saint-Laurent und besticht durch seine zarte Rosé-Farbe und eine frische, feinfruchtige Nase von Erdbeeren und roten Johannisbeeren. Am Gaumen präsentiert sich der Wein schön trocken, aber dennoch jederzeit saftig mit viel roter Frucht und einem verspielten Finale. Ein Sommer im Glas, der Lust auf mehr macht! Geschmacklich erwarten Sie ausgeprägte Aromen von Erdbeeren, Himbeeren und roten Johannisbeeren, die mit einer unglaublich zarten Frische überzeugen.  Probieren Sie den Rosé aus Rheinhessen doch einmal zu Paella, gefülltem Tintenfisch mit Paprika-Coulis, Scampi mit pikanter Tomatensauce oder marinierten Sardinen und Basilikumöl. Natürlich eignet er sich auch hervorragend als Sommerterrassenwein und sollte bei Sommertemperaturen standardmäßig in der Kühlung stehen. Die optimale Trinktemperatur liegt bei 9-12°C. Entdecken Sie jetzt den Rosé trocken vom Weingut Geil und lassen Sie sich von diesem perfekten Sommerwein verzaubern!

Inhalt: 0.75 Liter (12,67 €* / 1 Liter)

9,50 €*
2023
Prod.-Nr.: 14482
Scheurebe Kabinett | Geil Erben
Scheurebe Kabinett 2023: Ein verführerischer Genuss aus RheinhessenMit Noten von Grapefruit und Cassis entführt diese halbtrockene Scheurebe Kabinett Ihre Sinne auf eine aromatische Reise. Das fruchtige Bouquet füllt den Mund und das harmonische Zusammenspiel von Säure und Fruchtsüße verleiht diesem Wein einen langanhaltenden Abgang.Die Scheurebe ist eine traditionsreiche Rebsorte mit einer über 100-jährigen Geschichte. Im Jahr 1916 wurde sie in Deutschland aus einer Kreuzung von Riesling und Bukettrebsorten gezüchtet. Mit ihrem charakteristischen Geschmacksprofil erinnert sie manchmal auch an einen Sauvignon Blanc. Als eine der seltenen weißen Rebsorten nimmt sie mit nur 1,4 Prozent der Gesamtrebfläche Deutschlands eine besondere Stellung ein. Genießen Sie die Scheurebe Kabinett als Aperitif oder teilen Sie ihn in fröhlicher Runde mit Ihren Liebsten.Das Weingut Johann Geil Erben, ansässig in der Region Rheinhessen, ist bekannt für seine herausragende Weinqualität. Mit großer Leidenschaft und Expertise wird hier jeder Wein sorgfältig produziert, um ein unvergessliches Geschmackserlebnis zu bieten. Genießen Sie die Scheurebe Kabinett als Aperitif oder teilen Sie ihn in fröhlicher Runde mit Ihren Liebsten.

Inhalt: 0.75 Liter (12,00 €* / 1 Liter)

9,00 €*
2023
Prod.-Nr.: 14481
Scheurebe trocken - Geil Erben
Wonnegau (Rheinhessen)
Genussvolle Exotik - Scheurebe trocken vom Weingut Geil Entdecken Sie die exotische Scheurebe trocken vom Weingut Geil aus Rheinhessen. Mit seinen feinen Nuancen von Holunderblüten, Passionsfrucht und Limettenschale ist dieser Wein eine wahre Geschmacksexplosion. Ein trockener Wein mit einem frischen, spielerischen Finale - das ist die Scheurebe trocken von Geil. Ein leicht mineralischer Touch verleiht diesem Wein eine harmonische Struktur und lässt ihn angenehm am Gaumen verweilen. Dieser Wein passt perfekt zu orientalischen Gerichten! Probieren Sie ihn zum Beispiel zu Tataki von Thunfisch mit Wakamé-Salat oder zu einem würzigen Curry. Auch zu vegetarischen Gerichten wie einem Tomatensalat oder Olivenstreusel mit kalter Tomaten-Basilikum-Brühe passt er hervorragend. Um das volle Aromenspektrum dieses Weins genießen zu können, empfehlen wir Ihnen eine Trinktemperatur von 9-12°C. Das Weingut Geil ist seit mehreren Generationen in Familienbesitz. Die Weinberge befinden sich in Rheinhessen, einer der bedeutendsten Weinbauregionen Deutschlands. Das milde Klima und die fruchtbaren Böden sind ideale Voraussetzungen für den Anbau hochwertiger Rebsorten wie der Scheurebe. Die Scheurebe trocken vom Weingut Geil ist der perfekte Begleiter für genussvolle Abende mit Freunden oder besondere Anlässe. Mit seinem hinreißenden Duft und seinem fruchtigen Geschmack wird er Ihnen und Ihren Gästen in Erinnerung bleiben.

Inhalt: 0.75 Liter (12,67 €* / 1 Liter)

9,50 €*
2023
Prod.-Nr.: 05370
Weisser Burgunder trocken | Geil Erben
Weisser Burgunder trocken 2023 vom Weingut Geil - ein fruchtiger Allrounder Entdecken Sie den perfekten Allrounder unter den Weissweinen! Der Weisser Burgunder trocken aus dem Jahr 2023 vom  Weingut Geil in Rheinhessen überzeugt mit seiner fruchtigen Frische und seinem vollmundigen Geschmack. Schon beim ersten Schluck werden Sie von Noten von Apfel, Quitte, gelber Pflaume und Zitrusschale verzaubert. Saftige Birnen runden das Geschmackserlebnis ab und verweilen lange auf der Zunge. Dieser Weissburgunder hat einen ausdrucksstarken Körper und cremige Aromen von Brioche und Walnüssen. Die typische Würze der Rebsorte und eine feine Mineralität verleihen ihm ein komplexes Bild. Als perfekter Allrounder passt der Weisser Burgunder trocken zu vielen Gelegenheiten und Speisen. Genießen Sie ihn zu klassischem Flammkuchen, Spargel mit Hollandaise oder einem Stück gebratenem Fisch mit gedünstetem Lauch und Weißweinsauce. Servieren Sie ihn leicht gekühlt bei einer Trinktemperatur von 9-12 °C und erleben Sie ein echtes Trinkvergnügen. Probieren Sie den Weisser Burgunder trocken vom Weingut Geil und lassen Sie sich von seiner Frische und Vollmundigkeit begeistern!

Inhalt: 0.75 Liter (12,67 €* / 1 Liter)

9,50 €*

Customers also bought

2023
Prod.-Nr.: 03302
Dornfelder Doux | Geil Erben
Süßer Rotweingenuss aus Rheinhessen: Dornfelder Doux vom Weingut Geil Genießen Sie den Dornfelder Doux vom Weingut Geil - ein süßer Rotwein aus Rheinhessen, der mit seinem Bouquet von Sauerkirsche und Cassis alle Sinne verführt. Der verspielte und zugängliche Wein eignet sich perfekt als Begleiter zu Desserts, Käse oder einfach als Aperitif. Das Weingut Geil, ein Familienbetrieb seit 1871, widmet sich dem Anbau von qualitativ hochwertigen Weinen. Der Dornfelder Doux ist ein Highlight im Sortiment - ein lieblicher Rotwein mit weicher Struktur und angenehmer Fruchtsüße. Wenn Sie weitere liebliche Rotweine probieren möchten, empfehlen wir den biologisch angebauten Dornfelder lieblich vom Weingut Gut von Beiden. Entdecken Sie jetzt den süßen Geschmack von Rheinhessen mit dem Dornfelder Doux vom Weingut Geil - einem echten Kundenliebling!

Inhalt: 0.75 Liter (10,00 €* / 1 Liter)

7,50 €*
Prod.-Nr.: SW12465
Weinpaket SÜSSE ROTWEINE
4 Flaschen im Set
  Fruchtiges Rotwein-Paket: Eine deutsche Genussreise Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt deutscher Rotweine mit unserem fruchtigen Rotwein-Paket. Diese sorgfältig ausgewählte Zusammenstellung bietet Ihnen eine vielfältige Auswahl an köstlichen Weinen aus verschiedenen deutschen Anbaugebieten. Jeder Wein präsentiert sich mit seinem einzigartigen Charakter und verführt mit fruchtigen bis lieblichen Aromen.   Der perfekte Begleiter Die fruchtigen Rotweine sind der ideale Begleiter für gemütliche Abende mit Freunden oder um einfach den Alltag zu versüßen. Ob zu unkomplizierten Mahlzeiten, zu köstlichen Desserts oder als Solist – die Weine sind vielseitig einsetzbar und sorgen für unvergessliche Genussmomente.   Dornfelder Doux vom Weingut Geil: Ein süßer Rotwein aus Rheinhessen, der mit seinem Bouquet von Sauerkirsche und Cassis verzaubert. Verspielt und zugänglich eignet er sich perfekt zu Desserts, Käse oder einfach als Aperitif.Dornfelder lieblich vom Weingut Gut von Beiden: Dieser vegane Bio-Wein aus der Pfalz überzeugt mit fruchtigen Noten von Brombeeren, schwarzen Johannisbeeren und Kirschen. Ein angenehm schlanker Rotwein, der ideal zu leichter, mediterraner Küche oder deftigen Speisen passt.Samtrot mit Dornfelder von Privatkellerei Storz: Ein weicher und samtiger Rotwein aus Württemberg mit vielfältigen Aromen von roten Früchten wie Brombeeren und Kirschen. Ein wahrer Schmeichler mit moderatem Alkoholgehalt.Acolon fruchtig von Eberbach-Schäfer: Dieser fruchtbetonte, vollmundige und opulente Rotwein beeindruckt mit Aromen von Datteln und Wildkirschen. Ein besonderer Genuss aus der Weinregion Württemberg, der auch zu festlichen Anlässen bestens passt.   Erleben Sie die Vielfalt deutscher Rotweine Bestellen Sie jetzt unser fruchtiges Rotwein-Paket und erleben Sie eine genussvolle Reise durch die süße deutsche Weinlandschaft. Lassen Sie sich von den fruchtigen Aromen verzaubern.

Inhalt: 3 Liter (9,53 €* / 1 Liter)

28,60 €*
Prod.-Nr.: 04710
Koskenkorva SALMIAKKI (Lakritzlikör)
Koskenkorva Salmiakki - Lakritzlikör aus FinnlandEntdecken Sie den finnischen Klassiker: Koskenkorva Salmiakki, ein Lakritzlikör von zeitloser Beliebtheit. Basierend auf dem Koskenkorva Vodka und reinem Quellwasser, bietet dieser Likör ein authentisches nordisches Geschmackserlebnis. Mit der charakteristischen salzigen Note von Salmiakki verkörpert dieser Likör die Essenz finnischer Lakritzkunst. Genießen Sie ihn pur, um die Tiefe des Aromas zu erleben, oder verleihen Sie einer heißen Schokolade eine spannende Geschmacksnuance. Tauchen Sie ein in die Tradition und Qualität von Koskenkorva Salmiakki und erleben Sie zeitlose Genussmomente. Seit den 90er Jahren steht dieser finnische Likör für unvergleichlichen Geschmack und zeitlose Beliebtheit.

Inhalt: 0.5 Liter (19,90 €* / 1 Liter)

9,95 €*

Customers also viewed

2007
Prod.-Nr.: 07434
Magnum Iugiter 2007 DOCa Priorat - La Conreria d'Scala Dei
Der Wein Iugiter aus dem Jahr 2007 von dem Weingut La Conreria d'Scala Dei hat im Vergleich zum Iugiter 2008 eine kräftigere Gerbstoffstruktur am Gaumen, dafür aber auch etwas mehr Frucht in der Nase. Der Rotwein aus dem Priorat ist von einer unglaublichen Fülle und Vielschichtigkeit. Ein eleganter Wein, der mit Aromenvielfalt und Kraft begeistert. In der Nase zeigen sich süße Fruchtaromen von Pflaumenkompott und Schattenmorellen. Ein genialer Tropfen, der Fans kräftiger Rotweine begeistern wird, denn trotz der süßen Frucht in der Nase wirkt er am Gaumen vielschichtig und nicht überladen, wie es manchmal bei Amarone ist. Wie auch der La Conreria besteht der Iugiter aus den Rebsorten Carinena, Cabernet Sauvignon, Merlot und Garnacha.

Inhalt: 1.5 Liter (46,33 €* / 1 Liter)

69,50 €*
2023
Prod.-Nr.: 03302
Dornfelder Doux | Geil Erben
Süßer Rotweingenuss aus Rheinhessen: Dornfelder Doux vom Weingut Geil Genießen Sie den Dornfelder Doux vom Weingut Geil - ein süßer Rotwein aus Rheinhessen, der mit seinem Bouquet von Sauerkirsche und Cassis alle Sinne verführt. Der verspielte und zugängliche Wein eignet sich perfekt als Begleiter zu Desserts, Käse oder einfach als Aperitif. Das Weingut Geil, ein Familienbetrieb seit 1871, widmet sich dem Anbau von qualitativ hochwertigen Weinen. Der Dornfelder Doux ist ein Highlight im Sortiment - ein lieblicher Rotwein mit weicher Struktur und angenehmer Fruchtsüße. Wenn Sie weitere liebliche Rotweine probieren möchten, empfehlen wir den biologisch angebauten Dornfelder lieblich vom Weingut Gut von Beiden. Entdecken Sie jetzt den süßen Geschmack von Rheinhessen mit dem Dornfelder Doux vom Weingut Geil - einem echten Kundenliebling!

Inhalt: 0.75 Liter (10,00 €* / 1 Liter)

7,50 €*
2008
Prod.-Nr.: 03242
Magnum Iugiter 2008 DOCa Priorat - La Conreria d'Scala Dei
Ein außergewöhnlicher Wein aus dem Priorat von dem Weingut Conreira d'Scala Dei. Er ist aus dem Jahr 2008 und weist eine unglaublichen Fülle und Vielschichtigkeit auf. Er duftet nach süßen Früchten wie eingekochte Pflaumen und Schattenmorellen. Ein kräftiger Rotwein, der mit seiner Kraft und Aromenvielfalt überzeugt. Wie auch der La Conreria besteht der Iugiter aus den Rebsorten Carinena, Cabernet Sauvignon, Merlot und Garnacha. Erfahren Sie in unserem Blog mehr über das Priorat und wie es sich zu einem der bedeutensten Weinbaugebiete Spaniens entwickelt hat!

Inhalt: 1.5 Liter (46,33 €* / 1 Liter)

69,50 €*
Prod.-Nr.: SW12466
Weinpaket PRIMITIVO BEST OF
6 Flaschen im Set
Best of Primitivo: Eine Entdeckungsreise durch Apulien Entdecken Sie die faszinierende Welt des Primitivo mit unserem Weinpaket "Best of Primitivo"! Tauchen Sie ein in die Vielfalt dieser einzigartigen Rebsorte aus Apulien und genießen Sie eine geschmackliche Reise durch die sonnenverwöhnte Weinregion Italiens. Entdecken Sie sechs erlesene Weine, die die Charakteristik dieser Trend-Rebsorte aus Apulien auf fesselnde Weise widerspiegeln. Eine Rebsorte aus unterschiedlichen Blickwinkeln Unsere sorgfältig ausgewählten Primitivo-Weine entführen Sie in eine Welt voller Aromenvielfalt und charakteristischer Noten. Der KHORA Primitivo IGP Puglia vom Weingut Di Camillo verführt mit einem geschmeidigen Charakter und einem weichen, dunkelbeerigen Aroma. Der Sire Primitivo IGP Salento von Mocavero beeindruckt mit feinen Fruchtnoten und einem reichhaltigen Geschmack. Der Primitivo IGP Salento von Mocavero besticht durch eine würzige und fruchtigbetonte Note, während der Cantele Primitivo Salento IGT mit seiner sanften Art und feinen Struktur begeistert. Abschließend rundet der Bocca della Verità Primitivo IGP Salento von Cantine de Falco mit seinen intensiven Beerenfrüchten und einem Hauch von Gewürzen das Weinpaket ab. Nicht zu vergessen der einzigartige OTTANTE Primitivo di Manduria DOP, der mit seinem mediterranen Bouquet und kräftigen Nachhall für ein unvergessliches Geschmackserlebnis sorgt. Was ist Primitivo? Der Primitivo ist eine faszinierende Rebsorte, die ihren Ursprung in Apulien, Italien, hat. Die Bezeichnung "Primitivo" leitet sich nicht von der Einfachheit des Weins ab, sondern davon, dass die Trauben frühzeitig reifen und oft vor anderen Rebsorten geerntet werden. In den USA ist der Primitivo als "Zinfandel" bekannt. Die Trend-Rebsorte besticht durch ihre vielfältigen Aromen, die häufig dunklen Beerenfrüchten, Zimt, Nelken und Schokolade ähneln. Kraftvoll und dennoch mit weichen Gerbstoffen präsentiert sich der Primitivo als ein ausdrucksstarker Wein, der auch Einsteigern Freude bereitet. Verschenken Sie das "Best of Primitivo" Weinpaket an Primitivo-Freunde oder gönnen Sie sich selbst diese spannende Weinreise durch Apulien. Genießen Sie die Magie des Primitivo und erleben Sie die Vielfalt und Eleganz dieser herausragenden Rebsorte!

Inhalt: 4.5 Liter (13,27 €* / 1 Liter)

59,70 €*
2018
Prod.-Nr.: 05849
Gewürztraminer Auslese - Tobias Köninger
Gewürztraminer Auslese 2018 vom Weingut Tobias Köninger - eine aromatische Versuchung Entdecken Sie die Gewürztraminer Auslese aus dem Jahr 2018 vom Weingut Tobias Köninger, die mit einer Goldmedaille des Badischen Weinbauverbandes ausgezeichnet wurde. Dieser restsüße Wein zeichnet sich durch seine zarte Rosenduft-Note und exotischen Gewürznoten aus. Hergestellt aus den Trauben des Gewürztraminers und im Edelstahltank ausgebaut, ist dieser Wein ein perfekter Begleiter zu Desserts wie Eis und Schokolade sowie Blauschimmelkäse. Die Trauben wurden am 22.10.2018 bei eisigen Temperaturen geerntet und durchliefen eine 2-monatige Gärphase im Stahltank bei Temperaturen um 10°C. Dadurch konnten alle Aromen schonend aus den Trauben extrahiert werden, um einen Wein mit großer geruchlicher und geschmacklicher Fülle zu produzieren. So schmeckt die Gewürztraminer Auslese von Köninger Das intensive, dunkle Goldgelb im Glas zeugt von der Reife der Gewürztraminertrauben und lässt das Herz voller Erwartung schneller schlagen. Vielfältig, kraftvoll und doch grazil erobert das Aroma die Nase und die Geschmacksnerven. Der typische Rosenduft des Gewürztraminers ist nicht überschwänglich und parfümiert, sondern sehr zart und doch stetig wahrnehmbar. Saftige, fruchtige Noten wie von Honigmelone und Litschi ergeben mit würzigen Aromen und floralen Nuancen von Veilchen eine abwechslungsreiche, spannende Aromatik. Das Weingut Tobias Köninger, das sich im Ortenaukreis in Baden befindet, setzt bei der Herstellung seiner Auslese auf Zeit und Handarbeit. Der Weinberg ist in viele kleine Terrassen zerteilt, was eine aufwändige Bewirtschaftung und vor allem eine Handlese der Trauben erfordert. Doch der Aufwand lohnt sich! Dieser Wein ist einzigartig in seiner Qualität und Aromenvielfalt und wird Ihre Sinne verzaubern.

Inhalt: 0.5 Liter (25,80 €* / 1 Liter)

12,90 €*
2023
Prod.-Nr.: 03554
Chardonnay *** trocken SL | Alexander Laible
Die Rebsorte Chardonnay wird in vielen Ländern angebaut. Anpassungsfähig wie die Rebe ist, bringt sie auf unterschiedlichsten Standorten gute Qualitäten. Ein Wein aus Chardonnaytrauben ist körperreich und passt zu vielen Gelegenheiten. Beim Weingut Alexander Laible steht der Chardonnay auf kalkreichem Boden, auf welchem er sich besonders schön entwickelt. Die drei Sterne kennzeichnen die Spitzenweine des Weingutes. Die Trauben für diese stammen aus den besten Lagen und Laible reduziert die dortigen Erträge auf unter 50 Hektoliter. Zum Vergleich: bei der Erzeugung von Weinen auf Qualitätsstufenniveau sind Mengen von bis zu 90 Hektoliter erlaubt. Wird der Ertrag aber vom Winzer reduziert, erhöht sich die Qualität des Leseguts, da der Rebstock weniger Trauben versorgen muss. Nur so können hochkarätige Weine erzeugt werden, die sich auch im internationalen Vergleich behaupten. Wird der Chardonnay wie bei Laible im Stahltank ausgebaut, betont dies seine fruchtige Seite. Der Wein aus Durbach/Ortenau zeigt in der Nase einen ganzen Korb an gelben Früchten: Mango, Mirabelle, Quitte und Aprikose vermischen sich da zu einem ansprechenden Bouquet. Mit viel Schmelz liegt der Wein im Mund und hat einen langen Abgang.

Inhalt: 0.75 Liter (18,00 €* / 1 Liter)

13,50 €*
Prod.-Nr.: 06255
Glenallachie 2008 Sherry Palo Cortado Finish - Riegger's Selection (57,6 % vol)
Dieser Glenallachie wurde am 09. Dezember 2008 gebrannt und am 19. Februar 2019 gefüllt . Ein Finish erfolgte ab Juli 2017 in einem Palo Cortado-Sherryfass. Er weist eine Fassstärke von 57,6 % vol auf und ist auf 395 Flaschen limitiert. Wie alle Riegger's Selection Single Casks ist er weder kühlgefiltert noch gefärbt. Zusammen mit den Mitgliedern unseres Black Forest Whisky Clubs haben wir diesen Single Malt verkostet und daraus die folgende Whiskybeschreibung erstellt: Honigfarben liegt der Whisky im Glas und wirkt im Geruch sehr weinig. Man kann den Einfluss des Sherryfasses deutlich nachspüren, fühlt sich auch an süßlichen Rum erinnert. Neben Vanille und etwas Schokolade verführt der Single Malt vor allem mit nussigen Aromen. Da findet man Walnüsse und Haselnüsse und entdeckt mit Pfeffer und etwas Nelke. Hinzu gesellt sich auch die würzige Seite des Whiskys. Mit frischem Apfel, Birne und Quitte steigt einem eindrucksvoll und intensiv der Duft von heimischem Obst in die Nase, daneben auch etwas süße Beerenfrüchte. Am Gaumen gefällt die weiche, schmeichelnde Cremigkeit. Man kann wieder viel Nuss schmecken, etwas Schokolade, Zimt und Honig. Der Whisky wirkt wärmend und mit dezenter Schärfe. Die Fruchtigkeit, die im Geruch so präsent war, findet sich mit etwas Banane und Feige im Geschmack wieder, hier aber weniger intensiv. Im wärmenden Abgang bleiben die nussigen Nuancen mit einer trockenen Malzigkeit zusammen lange präsent.

Inhalt: 0.5 Liter (119,00 €* / 1 Liter)

59,50 €*
Prod.-Nr.: 01247
HEIMAT Dry Gin
Wie Gin und Heimat zusammen passen Heimatgefühl - passt das mit Gin zusammen? Die drei Jungs von der Heimat GbR sind der Meinung: Ja! Gin kann einen an die Heimat erinnern - dank der verwendeten Botanicals, dem Zusammenspiel heimischer Kräuter und dem gemeinsamen Brennen des Gins in der Heimat. So entstand der Heimat Gin im württembergischen Schwaigern. Es ist das Ergebnis einer Brenntradition über Generationen hinweg und einer Freundschaft seit Kindertagen. Mit dem Heimat Gin wollen die Macher ihren Teil dazu beitragen, die schwäbische Kulturlandschaft zu erhalten, aus welcher sie stammen. Die Trinkkultur des Gins hat sich in den letzten Jahren enorm entwickelt. Bestellte man vor einigen Jahren in der Bar einen Gin Tonic, so war dies meist eine Mischung von klassichem London Dry Gin und Schweppes Indian Tonic Water. Heute eröffnet der Barkeeper einem oft die Wahl zwischen verschiedenen Gins und auch unterschiedlichen Tonic Watern. Die Welt des Gins hat sich definitiv verändert! Neue, spannende Gins mischen den Markt auf Und so erscheinen immer wieder handwerklich hergestellte, innovative, neue Gins auf dem Markt. So auch der Heimat Gin von drei Jungs aus Württemberg, die zusammen aufgewachsen sind. Für ihren Dry Gin verwenden sie als Botanicals vor allem heimische Kräuter wie Wiesensalbei, Spitzwegerich und Thymian. Auch Äpfel und Birnen von heimischen Streuobstwiesen werden gesammelt und  geben dem Heimat Gin sein Gesicht. Ingesamt fanden 18 Botanicals in den Dry Gin, der im Small-Batch Verfahren in einer holzbefeuerten Kupferdestille gebrannt wurde. Auf der schlicht anmutenden Steingutflasche lässt sich schließlich auch genau erkennen, welche Flaschen- und Chargennummer man da vor sich hat. Der Duft des Gins ist geprägt von saftigen Früchten, die von frischen und leicht süßlichen Kräutern begleitet werden. Der Hauptakteur Wacholder erscheint im Bild, zusammen mit Zitrusfrische und einer leichten Ingwerschärfe. Am Gaumen wirkt der deutsche Dry Gin überraschend mild mit intensiven Aromen und einem langen, erdigen Abgang. Heimat zum Trinken!

Inhalt: 0.5 Liter (66,00 €* / 1 Liter)

33,00 €*
2023
Prod.-Nr.: 03386
Grauer Burgunder Muschelkalk trocken | Alexander Laible
In Baden, der wärmsten Weinbauregion Deutschands, gedeiht der Grauburgunder besonders schön. Hier wird er sehr üppig und vielschichtig. Die Trauben für diesen Wein aus dem Spitzensegment Laibles stammen aus einem Weinberg mit Muschelkalkböden. Diese sorgen für eine gewisse Mineralität im Wein und eine schöne Strahlkraft. Das Aroma des trockenen Grauburgunders Muschelkalk aus 2023 ist geprägt von gelben Früchten wie Mango, Papaya und Ananas. Mit etwas frischem Apfel wird das Bild komplettiert. Laible bringt alle seine Weine als Qualitätsweine auf die Flasche und verzichtet auf die Deklarierung als Präsikatswein. Bezeichnungen wie Kabinett, Spätlese und Auslese finden Sie bei ihm also nicht. Die Weine des Weinguts Alexander Laible werden mit einem Sternesystem kategorisiert, ähnlich wie es der Verband Deutscher Prädikats- und Qualitätsweingüter, kurz VDP, handhabt. Dieser Grauburgunder Muschelkalk von Laible gehört in das Segment der Dreistern-Weine.

Inhalt: 0.75 Liter (20,67 €* / 1 Liter)

15,50 €*
2018
Prod.-Nr.: 01831
Rieslaner Trockenbeerenauslese | Geil Erben
Trockenbeerenauslesen zählen zu der Spitze der deutschen Prädikatstufen. Lediglich der Eiswein liegt in dieser Reihenfolge noch höher. Eine Trockenbeerenauslese, kurz TBA, kann bei weitem nicht jedes Jahr gewonnen werden. Die Hauptrolle spielt ein Pilz, die sogennante Edelfäule oder auch "Botrytis Cinerea" genannt. Herrschen gute Witterungsbedingungen, das heißt ist der Herbst feucht und warm, befällt der Pilz die Beerenhaut. Er sorgt dafür, dass diese porös wird und das Wasser in den Beeren verdunstet. Nach und nach sehen diese dann wie Rosinen aus. Werden sie schließlich gelesen und abgepresst, erhält man dickflüssigen, süßen Saft. Bei der Gärung wird nur ein Teil des Zuckers in Alkohol umgewandelt, der größte Teil verbleibt im Wein. Heraus kommt ein edelsüßer Dessertwein, der sich oftmals dickflüssig, fast ölig im Glas bewegt. Rieslaner ist eine bald 100 Jahre alte, deutsche Neuzüchtung aus Riesling und Silvaner. Er wird in Deutschland auf einer überschaubaren Fläche angebaut, in anderen Ländern findet man die Rebe wohl kaum. Charakteristisch ist die frische Säure der Beeren, welche sie prädestiniert für den Ausbau als süßer Wein. Ein solcher kann schnell pappig und flach wirken, wenn seiner Süße nicht eine entsprechende Säure entgegensteht. Diese Rieslaner-Trockenbeerenauslese 2018 des Weinguts Geil aus Rheinhessen lockt mit ihrem intensiv-fruchtigen Bild und einem harmonischen Süße-Säure-Spiel. Wir entdecken heimische und tropische Früchte, sowie süße Honignoten. Eine solche Trockenbeerenauslese kann gekühlt auf besondere Weise ein Dessert begleiten oder pur als Aperitif genossen werden. Edelsüßer Weißwein eignet sich hervorragend zur Lagerung, anders als der einfache, weiße Qualitätswein. Legen Sie sich doch einmal ein paar Flaschen dieser Trockenbeerenauslese in den Keller und beobachten Sie, wie der Wein sich in der Flasche über die Jahre weiterentwickelt.

Inhalt: 0.375 Liter (87,73 €* / 1 Liter)

32,90 €*
2023
Prod.-Nr.: 03058
Weißer Burgunder ** trocken | Alexander Laible
Der Weißburgunder zählt wie Grauburgunder, Chardonnay und auch Auxerrois zu den Burgunderrebsorten. Er hat meist ein wenig mehr Zitrusfrische als ein Grauburgunder und zeigt oft deutlicher den feinen Duft heller Blüten. Auch Laibles trockener Weißer Burgunder *** aus 2023 präsentiert im Geschmack neben gelben Früchten wie Pfirsich, Aprikose und Quitte auch frische Zitrusnoten. Die Reben stehen im Durbacher Weinberg auf kalkreichen Böden, was sich in einer ansprechenden Mineralität niederschlägt. Ein toller badischer Weißburgunder mit schönem Schmelz und toller Saftigkeit! Mit den zwei Sternen kennzeichnet Alexander Laible Weine von besonderer Qualität. Er reduziert den natürlichen Ertrag dieser Weinberge auf maximal 65 Hektoliter - das merkt man im Glas!

Inhalt: 0.75 Liter (15,33 €* / 1 Liter)

11,50 €*