Der Ripasso von Pietro Zardini kann als der kleine Bruder des Amarones bezeichnet werden. Der Name Ripasso della Valpolicella leitet sich von dem italienischen Verb „ripassare“ ab, was so viel heißt wie „wiederholen“. Für die Herstellung des italienischen Rotweins wird einem fertigen Valpolicella-Wein die abgepresste Maische eines Amarones zugegeben. So steigt der Zuckergehalt noch einmal an und dank der Hefen, die in den hinzugefügten Trauben sitzen, fängt der Wein erneut an zu gären. Neben dem Alkoholgehalt nehmen auch Farbe, Struktur und Aromen zu.

Ein Ripasso erinnert an einen Amarone, ist dabei aber zurückhaltender und deutlich preisgünstiger. Er schließt die Lücke zwischen den einfachen Valpolicella-Rotweinen und dem opulenten Amarone.

So schmeckt der Ripasso Superiore DOC von Pietro Zardini

Pietro Zardinis Ripasso ist für seine Verhältnisse sehr kräftig, dabei sind die Tannine präsent, aber gut eingebunden. Er wird aus den Rebsorten Corvina, Rondinella und Molinara gewonnen. Der große Bruder dieses Ripasso, der Amarone scheint nach einer Weile im Glas klar in der Nase durch. Neben einer intensiven Frucht zeigt der Rotwein typische Noten von Mokka.

Am Gaumen kann man den Ripasso definitiv zu den kräftigeren Vertretern seiner Gattung zählen. Im Aroma dominiert der Duft dunkler Kirschen und etwas Mokka. Ein leichter Duft nach Veilchen gibt dem Wein noch mehr Vielschichtigkeit. Ein idealer Begleiter zu gegrilltem Fleisch, Pastagerichten und Käse.

Hersteller "Zardini - Venetien"

Der kleine Familienbetrieb von Pietro Zardini bewirtschaftet knapp 10 ha Reben in und um San Floriano im Veneto.

Pietro weiß um die kleinen Tricks und Handgriffe, die einen guten Valpolicella-Wein hervorbringen. Mit viel Herzblut und Leidenschaft arbeitet er jeden Tag daran, die für seine Heimat typischen Weine entstehen zu lassen. Er ist stolz auf die Geschichte seiner Familie. Schon sein Vater und Großvater bauten Wein an und Pietro reiht sich in diese Linie gerne ein. Der alte Traktor seines Vaters, mit welchem er viele Erinnerungen verknüpft, steht im Hof und ziert noch dazu das Etikett seines Top-Amarones.

Ein Hidden-Champion par excellence!

Abfüller-/ Herstelleranschrift: Agricola Pietro Zardini, Via Cadeniso 24, 37029 San Pietro In Cariano, Italien
Alkoholgehalt: 14,0 % vol
Allergene: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Venetien
Füllmenge: 0,75 l
Geschmacksprofil: trocken
Importeur/ Inverkehrbringer: Viktor Riegger GmbH, Werner-von-Siemens-Str. 8, 78052 Villingen-Schwenningen, Deutschland
Jahrgang: 2020
Rebsorte: Corvina, Molinara, Rondinella
Region: Valpolicella (Venetien)
Ursprungsland: Italien
Weinart: Rotwein
5 /5

5 von 5 Sternen


1 von 1 Bewertungen


100%

0%

0%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


9. Mai 2024 13:52

Sehr gute Preis Leistung. Pünktlich angekommen und

Sehr gute Preis Leistung. Pünktlich angekommen und gut verpackt!

verifizierter Kauf

Weitere Produkte von +++ Zardini - Venetien +++ ansehen

2018
Prod.-Nr.: 08465-2018
Amarone della Valpolicella DOCG | Pietro Junior - Zardini
Venetien (Italien)
Pietro Zardinis Amarone della Valpolicella DOCG in der MagnumflascheIn der großzügigen Magnumflasche mit 1,5 Litern präsentiert sich der Amarone als wahres Juwel, sorgfältig gekeltert aus den klassischen Rebsorten Corvina, Rondinella und Molinara. Die Trauben wurden traditionell auf Holzgestellen mehrere Monate lang getrocknet, um eine außergewöhnliche Konzentration und Tiefe zu erzielen.Genuss im GroßformatDiese Magnumflasche des Amarone della Valpolicella ist ein Erlebnis. Ob als beeindruckendes Geschenk oder für gesellige Abende mit Freunden zu Hause – die 1,5 Liter Magnum-Flasche von Pietro Zardini setzt ein eindrucksvolles Statement.Der Amarone verführt mit einem betörenden Bouquet von Kakao, Kirsch- und Blaubeermarmelade, begleitet von Nuancen von Vanille, Gewürzen und subtilen Kaffeeanklängen. Am Gaumen entfaltet sich eine vollmundige Textur, während die Fruchtnoten eleganter werden und an rote Johannisbeeren sowie köstliches Fruchtkompott erinnern.Diese Magnumflasche bietet nicht nur die Möglichkeit, einen erstklassigen Amarone zu genießen, sondern auch, diesen besonderen Wein zu teilen und unvergessliche Momente zu schaffen. Entdecken Sie die Kunst des Amarone della Valpolicella von Pietro Zardini in einer Größe, die beeindruckt und den Genuss intensiviert.

Inhalt: 1.5 Liter (66,33 €* / 1 Liter)

Varianten ab 32,90 €*
99,50 €*
2019
Prod.-Nr.: 04418-2019
Amarone della Valpolicella DOCG | Pietro Junior - Zardini
Venetien (Italien)
Für diesen Amarone della Valpolicella 2019 verwendet Pietro Zardini die drei Rebsorten Corvina, Rondinella und Molinara. Die Trauben werden nach der Lese auf besondere Art weiterverarbeitet. Direkt nach der Ernte kommen die vollständig gesunden Trauben in einen Trocknungsraum und ruhen dort für 120 Tage in Kunststoffkisten oder auf Strohmatten (von der alten Variante mit den Strohmatten, haben diese Weine auch den Namen „Strohwein“ bekommen). Durch diesen Trocknungsprozess verlieren die Trauben zwischen 30 bis 50 Prozent ihres Gewichts und das Aroma konzentriert sich zugleich auf. So entsteht später ein Wein, der oftmals über 15,5 % vol hat, in der Nase nach eingekochten roten Beeren duftet, aber dennoch am Gaumen eine gewisse Eleganz mitbringt. Der klassische Amarone von Zardini verströhmt einen wunderbaren Duft von Kakao, Kirsch- und Blaubeermarmelade, Vanille, Gewürzen und Andeutungen von Kaffee. Am Gaumen ist er vollmundig und die Fruchtnoten werden eleganter und erinnern an rote Johanissbeeren und Fruchtkompott. Der Abgang ist kraftvoll und macht, dank seiner Eleganz, Lust auf mehr. Ein idealer Begleiter zu allen kräftigen Fleischgerichten, Wild und Käse.

Inhalt: 0.75 Liter (43,87 €* / 1 Liter)

32,90 €*
2012
Prod.-Nr.: 10414
Amarone della Valpolicella RISERVA DECEM DOCG - Pietro Zardini
Der Decem Amarone della Valpolicella DOCG Riserva 2012 ist ein Hochkaräter unter Pietro Zardinis Rotweinen, um nicht zu sagen sein neues Flagschiff. Dieser Amarone in Riservaqualität reifte über knapp 10 Jahre in großen Holzfässern, in Amphoren und in französischen Barriquefässern, ehe er gefüllt wurde. Eine Komposition der besonderen Art mit einzigartigem Ausdruck. Wir gratulieren Pietro Zardini zu diesem großartigen Schritt in die Spitze der italienischen Rotweine.

Inhalt: 0.75 Liter (186,00 €* / 1 Liter)

139,50 €*
2016
Prod.-Nr.: 04416
Amarone della Valpolicella RISERVA LEONE DOCG - Pietro Zardini
Eine Amarone Riserva von intensiver, rubinroter Farbe und sattem Charakter. Leone Zardini ist der Top Amarone aus dem Weingut von Pietro Zardini, er ist seinem Vater gewidmet und wird nur in den besten Jahrgängen hergestellt. Nur die Trauben aus den besten Weingutslagen werden für diesen Wein genutzt. Später im Weinkeller erfolgt dann die Auswahl der jeweils besten Barriques für die Abfüllung der Riserva Zardini. Ein erstklassiger Amarone, der in die Kategorie der charakterstarken und kräftigen Amarone fällt. In der Nase zeigt er die typischen konzentrierten Fruchtnoten, die an Pflaumenkonfit und getrocknete Trauben erinnern, am Gaumen tritt dann aber seine komplette Struktur in Erscheinung und neben satten Fruchtnoten warten Kraft und Ausdruck auf Sie. Intensive und charakteristische Aromen von reifen Früchten, Gewürzen, Kakao und Andeutungen von Kaffee. Harmonisch und gut strukturiert im Geschmack mit feinen Eichentönen und reifen Fruchtnoten. Zardini fertigte die Amarone aus den Rebsorten Corvina, Rondinella und Molinara. Ein idealer Begleiter zu allen kräftigen Fleischgerichten, Wild, Käse und mehr.

Inhalt: 0.75 Liter (79,87 €* / 1 Liter)

59,90 €*
2019
Prod.-Nr.: 08950
Austero Corvina Verona IGT | Pietro Junior - Zardini
Der Austero Rotwein Corvina Verona von Pietro Zardini ist ein kräftiger, holzfassgereifter IGT-Rotwein. Die Trauben wurden vor der Kelterung zunächst während eines Monats auf traditionelle Weise getrocknet, gefolgt von einer mehrwöchigen Mazeration. Der dunkle, rubinrote Wein aus dem Valpolicella-Gebiet wirkt im Mund weich und zeigt sich sehr elegant mit Noten von dunklen Beerenfrüchten und süßen Gewürzen. Der reinsortige Corvina Rotwein erweitert das Sortiment hochwertiger Weine von Zardini!

Inhalt: 0.75 Liter (21,27 €* / 1 Liter)

15,95 €*
2017
Prod.-Nr.: 08855
Corvina Cabernet 70/30 IGT Veronese | Pietro Junior - Zardini
Der Rotwein 70/30 von Pietro Zardini besteht aus den Rebsorten Corvina (70 Prozent) und Cabernet Sauvignon (30 Prozent). Letztere ist im Valpolicella nicht als klassische Rebsorte zugelassen, weswegen der Wein als IGT Veronese klassifiziert wird. Pietro lässt die handgelesenen Trauben zunächst 3 Monate lang auf traditionelle Weise trocknen, gefolgt von einer Maischegärung und einer Reifung in Amphoren, großen und kleinen Holzfässern und zuletzt auf der Flasche. Der dunkel rubinrote Wein zeigt komplexe Aromen von Brombeeren und schwarzen Johannisbeeren, dazu Anklänge von Vanille und anderen süßen Gewürzen. Der vollmundige, kräftige und schwere Wein ist ein echtes Ausnahmetalent und nimmt es ohne weiteres mit den ganz großen Rotweinen des Valpolicellas auf.

Inhalt: 0.75 Liter (53,20 €* / 1 Liter)

39,90 €*
Prod.-Nr.: 08951
Magnum Rosignol Vino Rosso | Pietro Junior - Zardini
Der Rotwein 'Rosignol' von Pietro Zardini in der Magnumflasche ist ein trockener, gehaltvoller Wein aus Italien. Er wirkt dicht und samtig mit reifen Aromen. Hier finden Sie den Rosignol in der 0,75 l - Flasche und auch mehr Informationen.

Inhalt: 1.5 Liter (30,60 €* / 1 Liter)

45,90 €*
2018
Prod.-Nr.: 04420
Recioto della Valpolicella DOCG | Pietro Zardini
Recioto della Valpolicella 2018 - Pietro Zardini kreiert den Dessertwein aus Venetien aus den klassischen Rebsorten Corvina (70 %), Rondinella (20 %) und Molinara (10 %). Die von Hand gelesenen Trauben trocknen zunächst für vier bis fünf Monate auf Holzgestellen und werden schließlich in Ton-Amphoren ausgebaut, in welchen der Wein auch 18 Monate lang reift. Der Recioto ist ein Süßwein und weist bei Zardini einen Restzuckergehalt von 130 g/L auf, er hat dabei einen Alkoholgehalt von 13 % vol. Der Wein duftet nach dunklen Waldfrüchten, Erdbeeren und Himbeeren, Rosinen und Veilchen. Im Mund wirkt er seidig und rund, die Süße ist gut ausbalanciert und wird getragen von dem vollen Aroma.

Inhalt: 0.375 Liter (79,47 €* / 1 Liter)

29,80 €*
Prod.-Nr.: 04417
Rosignol Vino Rosso VdT - Pietro Zardini (Lot. 20.19)
Der kräftige Rotwein 'Rosignol' von Pietro Zardini besteht aus den Rebsorten Corvina (70 %), Rondinella (20 %), Molinara (5 %) und Rosignola (5 %). Zardini ließ einen Teil der Trauben mehrere Monate lang auf traditionelle Weise trocknen, was einen gehaltvollen, trockenen Rotwein hervorbrachte. Der Vino Rosso Rosignol reifte zwei Jahre lang in Eichenfässern und Barriques und schließlich in der Flasche. Er ist sehr samtig und dicht, hät wunderbar reife Aromen von eingelegten Früchten und einem Hauch Kakao bereit. Im Geschmack vollmundig und weich, mit santften Gerbstoffen. Ein trockener, gehaltvoller Rotwein, der gut zu geschmorten Fleisch, Wild und Käse passt.

Inhalt: 0.75 Liter (25,20 €* / 1 Liter)

18,90 €*
2019
Prod.-Nr.: 04419
Valpolicella DOC | Pietro Zardini
Der Valpolicella von Pietro Zardini ist ein samtiger und ausgeglichener Vertreter seiner Art. In der Nase zeigt er einen Hauch von Blaubeere, umgeben von Kirschfrucht und sogar ein wenig Trockenfrüchten. Insgesamt ist er elegant und ausgeglichen, ohne dabei seinen Charakter zu verlieren. Vollmundig im Geschmack mit weichen Tanninen. Passt ideal zu gegrilltem Fleisch, allen Pastagerichten und Käse. Rebsorten: Corvina, Rondinella und Molinara

Inhalt: 0.75 Liter (13,20 €* / 1 Liter)

9,90 €*

Customers also bought

2019
Prod.-Nr.: 04418-2019
Amarone della Valpolicella DOCG | Pietro Junior - Zardini
Venetien (Italien)
Für diesen Amarone della Valpolicella 2019 verwendet Pietro Zardini die drei Rebsorten Corvina, Rondinella und Molinara. Die Trauben werden nach der Lese auf besondere Art weiterverarbeitet. Direkt nach der Ernte kommen die vollständig gesunden Trauben in einen Trocknungsraum und ruhen dort für 120 Tage in Kunststoffkisten oder auf Strohmatten (von der alten Variante mit den Strohmatten, haben diese Weine auch den Namen „Strohwein“ bekommen). Durch diesen Trocknungsprozess verlieren die Trauben zwischen 30 bis 50 Prozent ihres Gewichts und das Aroma konzentriert sich zugleich auf. So entsteht später ein Wein, der oftmals über 15,5 % vol hat, in der Nase nach eingekochten roten Beeren duftet, aber dennoch am Gaumen eine gewisse Eleganz mitbringt. Der klassische Amarone von Zardini verströhmt einen wunderbaren Duft von Kakao, Kirsch- und Blaubeermarmelade, Vanille, Gewürzen und Andeutungen von Kaffee. Am Gaumen ist er vollmundig und die Fruchtnoten werden eleganter und erinnern an rote Johanissbeeren und Fruchtkompott. Der Abgang ist kraftvoll und macht, dank seiner Eleganz, Lust auf mehr. Ein idealer Begleiter zu allen kräftigen Fleischgerichten, Wild und Käse.

Inhalt: 0.75 Liter (43,87 €* / 1 Liter)

32,90 €*
Prod.-Nr.: 11536
The Botanist - Islay CASK AGED Gin
The Botanist Islay Cask Aged Gin: Gin trifft Eichenfass Für den "The Botanist Islay Cask Aged Gin" von der Bruichladdich Destillerie reifte der klassische Botanist Gin mindestens drei Jahre lang in ausgewählten Fässern, die zuvor für die Lagerung von Whisky verwendet wurden. Dabei entwickelte der Barrel Aged Gin eine unvergleichliche Tiefe und Komplexität. Aromen von getrockneten Früchten und gerösteten Haferflocken, die durch die Lagerung im Holz entstehen, verbinden sich harmonisch mit den duftenden Botanicals, die den Botanist Gin auszeichnen. Das Ergebnis ist ein Gin, der alle Erwartungen übertrifft und neue Maßstäbe setzt. Nase: Der fassgereifte Gin öffnet sich mit Noten von frischen, reifen Früchten, kandierter Orange und leichtem Wacholder. Saubere, knackige Apfel- und Wassermelonenaromen sowie tropische Früchte wie Mango, Pfirsich und getrocknete Banane vermischen sich mit süßen, gezuckerten Mandeln und gerösteter Eiche. Eine komplexe Kombination aus floralen Botanicals, Wacholder, braunem Zucker und ledrigem Tabak, süßem Gebäck, Ingwer und Muskatnuss. Geschmack: Das Mundgefühl ist cremig und viskos. Süße, frische Früchte vereinen sich mit Vanilleeis und gerösteter Eiche. Die Länge und Komplexität am Gaumen ist ein Zeugnis für die Zeit im Eichenfass und die sorgfältige Auswahl der Fässer. Die Eichenwüze und die sanften erdigen Gewürze wärmen den Gaumen, während die floralen und kräuterigen Noten des Botanist präsent bleiben. Abgang: Im Abgang halten sich die tropischen Fruchtnoten. Vanillige Eiche verblasst und Ananas und Mango bleiben auf dem Gaumen, begleitet von subtilen Hinweisen auf zerstoßenen Koriander, kandierte Orange, duftenden Wacholder und süßer Cassia. Genießen Sie den Botanist Cask Aged Gin pur oder auf Eis mit einer Orangenscheibe für ein einzigartiges Geschmackserlebnis.

Inhalt: 0.7 Liter (112,86 €* / 1 Liter)

79,00 €*
2016
Prod.-Nr.: 05344
Touriga Nacional Syrah VR Alentejano - Paco do Conde
Dieser portugiesische Rotwein von Paco do Conde besteht aus den Rebsorten Touriga Nacional (70 Prozent) und Syrah (30 Prozent). Intensives und komplexes Aroma mit Noten von Schwarzkirschen und reifen Beeren. Wunderbar ausgewogener Geschmack mit einem weichen und langen Abgang. Sehr schön ausgereifter trockener Rotwein mit einer wunderbar komplexen und offenen Fruchtaromatik, die von der 12-monatigen Reifung in französischen Eichenfässer herrührt.

Inhalt: 0.75 Liter (13,32 €* / 1 Liter)

9,99 €*
2019
Prod.-Nr.: 08950
Austero Corvina Verona IGT | Pietro Junior - Zardini
Der Austero Rotwein Corvina Verona von Pietro Zardini ist ein kräftiger, holzfassgereifter IGT-Rotwein. Die Trauben wurden vor der Kelterung zunächst während eines Monats auf traditionelle Weise getrocknet, gefolgt von einer mehrwöchigen Mazeration. Der dunkle, rubinrote Wein aus dem Valpolicella-Gebiet wirkt im Mund weich und zeigt sich sehr elegant mit Noten von dunklen Beerenfrüchten und süßen Gewürzen. Der reinsortige Corvina Rotwein erweitert das Sortiment hochwertiger Weine von Zardini!

Inhalt: 0.75 Liter (21,27 €* / 1 Liter)

15,95 €*
2016
Prod.-Nr.: 04416
Amarone della Valpolicella RISERVA LEONE DOCG - Pietro Zardini
Eine Amarone Riserva von intensiver, rubinroter Farbe und sattem Charakter. Leone Zardini ist der Top Amarone aus dem Weingut von Pietro Zardini, er ist seinem Vater gewidmet und wird nur in den besten Jahrgängen hergestellt. Nur die Trauben aus den besten Weingutslagen werden für diesen Wein genutzt. Später im Weinkeller erfolgt dann die Auswahl der jeweils besten Barriques für die Abfüllung der Riserva Zardini. Ein erstklassiger Amarone, der in die Kategorie der charakterstarken und kräftigen Amarone fällt. In der Nase zeigt er die typischen konzentrierten Fruchtnoten, die an Pflaumenkonfit und getrocknete Trauben erinnern, am Gaumen tritt dann aber seine komplette Struktur in Erscheinung und neben satten Fruchtnoten warten Kraft und Ausdruck auf Sie. Intensive und charakteristische Aromen von reifen Früchten, Gewürzen, Kakao und Andeutungen von Kaffee. Harmonisch und gut strukturiert im Geschmack mit feinen Eichentönen und reifen Fruchtnoten. Zardini fertigte die Amarone aus den Rebsorten Corvina, Rondinella und Molinara. Ein idealer Begleiter zu allen kräftigen Fleischgerichten, Wild, Käse und mehr.

Inhalt: 0.75 Liter (79,87 €* / 1 Liter)

59,90 €*
2019
Prod.-Nr.: 09341
Valénte IGT Toscana | Castellaccio
Toskana (Italien)
Valénte - Die Essenz der ToskanaDer Rotwein Valénte besteht aus den Rebsorten Sangiovese, Pugnitello und Foglia Tonda und bringt die Einzigartigkeit des toskanischen Terroirs auf beeindruckende Weise zum Ausdruck. Die Rebstöcke, im Cordon-Spallier und Guyot-System erzogen, sind stolze 50 Jahre alt und tragen Trauben von außergewöhnlicher Qualität. Die Vinifizierung von Valénte erfolgt getrennt für jede Rebsorte, wobei slowenische Eichenfässer für eine Mazeration von etwa zwei Wochen verwendet werden. Der Wein reift anschließend 12 Monate in Holzfässern und weitere 12 Monate in der Flasche, um seine Vollkommenheit zu erreichen.Der Valénte zeigt sich rubinrot mit einer tiefen und glänzenden Farbintensität. In der Nase entfalten sich elegante Gewürznoten, begleitet von Aromen von Weichseln und schwarzen Beeren. Zarte Balsam-, Vanille- und Harzdüfte aus dem mediterranen Pinienwald runden das Bouquet ab. Valénte ist der klassische Ausdruck eines authentischen toskanischen Weines, der seine Wurzeln und den einzigartigen Charakter dieser Region auf faszinierende Weise widerspiegelt.Valénte ist ein Wein von bemerkenswerter Eleganz und Tiefe und ein schöner Vertreter der Toskana.

Inhalt: 0.75 Liter (25,20 €* / 1 Liter)

18,90 €*
2014
Prod.-Nr.: 08881
Chianti Classico Riserva 2014 DOCG - Rocca di Cispiano
Dieser Chianti Classico Riserva 2014 von der Cantina di Rocca di Cispiano und der Familie Lepri ist ein gehaltvoller Rotwein aus den Rebsorten Sangiovese (90 %) und Colorino (10 %). Die Rebsorten werden getrennt ausgebaut und die beiden Teile reifen zunächst ein Jahr lang in Barriquefässern, ehe sie für ein weiteres Jahr in große Holzfässer kommen. Nach dem Zusammenführen der beiden Teile ruht die neue Cuvée für weitere zwei Jahre im Keller des Weinguts. Der bekannte italienische Chianti Rotwein in Riserva-Qualität wirkt kraftvoll mit komplexer Struktur und offenbart eine Vielzahl von roten und schwarzen Früchten. Der intensiv rubinrote Chianti bietet ein volles Aroma und lässt schon in der Nase einen vollmundigen, komplexen Wein erahnen. Reife Früchte mit marmeladigen Noten, etwas Vanille und Lakritz prägen den Duft des Weins. Am Gaumen wird die kräftige Struktur des Weines dann sehr gut erkennbar und man schmeckt satte Frucht- und feine Röstaromen. Der Wein kann in der Flasche noch einige Jahre älter werden - sollten Sie in jetzt (Jahr 2021) schon trinken wollen, empfiehlt es sich, den Wein eine halbe Stunde vor Genuss zu Karaffieren. Speiseempfehlung:Der Chianti Classico Riserva passt gut zu rotem, geschmortem Fleisch, Wildgerichten oder gereiftem Käse. Auch in der kleinen Runde mit Freunden ein guter Begleiter.

Inhalt: 0.75 Liter (30,60 €* / 1 Liter)

22,95 €*
2022
Prod.-Nr.: 08403
CASTELAO Flor de la Mar | Ermelinda Freitas
Dieser reinsortige Castelão 2022 Flor de la Mar aus Portugal von dem Weingut Ermelinda Freitas bietet einen schönen Einstieg in die portugiesischen Rotweine. Der körperreiche Wein mit seinen intensiven Beerenaromen und der schönen, vom Holzfass stammenden Würze, kommt aus der Region Peninsula de Setubal. Er ist trocken und hat dennoch eine verführerisch süffige Art mit einer saftigen Fruchtigkeit. Castelao ist eine der ältesten Rebsorten Portugals und dort weit verbreitet. Auf den sandigen Böden in Península de Setúbal gewachsen, bringt die Rebsorte kräftige, dunkelfarbige Weine hervor.

Inhalt: 0.75 Liter (11,87 €* / 1 Liter)

8,90 €*
2014
Prod.-Nr.: 05251
Muruve Crianza 2014 DO Toro - Bodegas Frutos Villar
Eine feine Selektion der Trauben und eine möglichst späte Lese machen diese besondere Crianza erst möglich. Die Reifung erfolgt für 15 Monate im Barrique (60% amerikanische Eiche, 40% französische Eiche) und weitere 12 Monate in der Flasche. Das Ergebnis ist eine ausgereifte und zugängliche Crianza mit viel Ausdruck. Das Bouquet wird von süßen Fruchtnoten dominiert, die von dunkler Kirsche bis Brombeere reichen. Dazu kommen feine Gewürznoten. Am Gaumen zeigt die Muruve Crianza ihr ganzes Talent - kräftig, aber dennoch mit gut eingebundenen Tanninen, dazu die süßen Fruchtnoten und der trockene Abgang. Diese Crianza wurde reinsortig aus der Rebsorte Tinta del Toro gekeltert, doch welche Bedeutung hat diese Rebsorte eigentlich? Tinta del Toro ist ein Synonym für Tempranillo, die wichtigste rote Rebsorte Spaniens, doch in dieser Region, dem Toro, zeigt der Tempranillo eine ganz besondere Eigenart. Durch die sandig-lehmigen Böden mit einem Anteil an Kalk, bilden sich Aromen in den Trauben die später im Wein an florale Noten erinnern. Dank dieser Besonderheit konnte das Toro in den letzten Jahren auch wieder an Bekanntheit gewinnen und seinen Ruf gewaltig aufbessern. Eine erstklassige Region mit erstklassigen Weinen und Winzern.

Inhalt: 0.75 Liter (13,20 €* / 1 Liter)

9,90 €*
2015
Prod.-Nr.: 01212
Logos II Tinto 2015 DO Navarra - Benito Escudero
Der Logos II aus dem spanischen Anbaugebiet Navarra ist ein trockener Rotweina aus den Rebsorten Garnacha (40 Prozent), Tempranillo (30 Prozent) und Cabernet Sauvignon (30 Prozent). Die Familie Escudero, die eigentlich im Nachbargebiet Rioja beheimatet sind, haben in Navarra ein zweites Weingut gebaut und setzen dort ihr Qualitätsbestreben fort. Hier sind andere Rebsorten zugelassen, was der Familie mehr Spielraum im Ausbau der Weine erlaubt. Amador Escudero zaubert mit dem Logos II einen mittelkräftigen Rotwein mit der Aromatik von reifen, roten Früchten. Der Wein wird während des Ausbaus mehrfach abgezogen, um ihn von seinem Trub zu trennen und nach einer 14-monatigen Holzfassreife in amerikanischer Eiche unfiltriert gefüllt. Weitere zwölf Monate Flaschenreife lassen dem Wein genügend Zeit, sein Geschmacksbild zu festigen, bevor er auf den Markt kommt. Der Wein zeigt sich in einer granatroten Farbe mit dunklen Nuancen am Saum. Die typischen Fruchtnoten des Garnacha treten deutlich hervor und stehen in schönem Gegensatz zur feinen Holzwürze. Der Wein wirkt geschmeidig und elegant.

Inhalt: 0.75 Liter (13,07 €* / 1 Liter)

9,80 €*
2014
Prod.-Nr.: 05891
Larchago IZARBE Reserva | DOCa Rioja
Die Rioja-Reserva von Izarbe wartet schon mit einem violett-leuchtenden Rand auf und einer Farbe, die an dunkelrote reife Kirsche erinnert. Diese reinsortige Tempranillo Seleccion aus dem Jahr 2014 steigt mit einem fruchtigen Aroma ein, geprägt von Kirsche, roten Beeren und etwas Pflaume. Der zweite Moment offenbart Aromen, die von der Lagerung in amerikanischen und französischen Eichenholzfässer zeugen. Genauer gesagt waren es 12 Monate in amerikanischen und 6 Monate in französischen Holzfässern, welche Aromen von Tabak und Vanille hervorbrachten. Reife Tannine bilden mit fruchtigen und mineralischen Noten ein weitreichendes Spektrum, dass es zu entdecken gilt. Kraft, Tiefe und Eleganz ergeben eine Reserva mit einem harmonischen Mundgefühl und langem Abgang.

Inhalt: 0.75 Liter (23,87 €* / 1 Liter)

17,90 €*

Customers also viewed

2016
Prod.-Nr.: 04416
Amarone della Valpolicella RISERVA LEONE DOCG - Pietro Zardini
Eine Amarone Riserva von intensiver, rubinroter Farbe und sattem Charakter. Leone Zardini ist der Top Amarone aus dem Weingut von Pietro Zardini, er ist seinem Vater gewidmet und wird nur in den besten Jahrgängen hergestellt. Nur die Trauben aus den besten Weingutslagen werden für diesen Wein genutzt. Später im Weinkeller erfolgt dann die Auswahl der jeweils besten Barriques für die Abfüllung der Riserva Zardini. Ein erstklassiger Amarone, der in die Kategorie der charakterstarken und kräftigen Amarone fällt. In der Nase zeigt er die typischen konzentrierten Fruchtnoten, die an Pflaumenkonfit und getrocknete Trauben erinnern, am Gaumen tritt dann aber seine komplette Struktur in Erscheinung und neben satten Fruchtnoten warten Kraft und Ausdruck auf Sie. Intensive und charakteristische Aromen von reifen Früchten, Gewürzen, Kakao und Andeutungen von Kaffee. Harmonisch und gut strukturiert im Geschmack mit feinen Eichentönen und reifen Fruchtnoten. Zardini fertigte die Amarone aus den Rebsorten Corvina, Rondinella und Molinara. Ein idealer Begleiter zu allen kräftigen Fleischgerichten, Wild, Käse und mehr.

Inhalt: 0.75 Liter (79,87 €* / 1 Liter)

59,90 €*
2019
Prod.-Nr.: 04418V
Amarone della Valpolicella DOCG | Pietro Junior - Zardini
Für diesen Amarone della Valpolicella 2019 verwendet Pietro Zardini die drei Rebsorten Corvina, Rondinella und Molinara. Die Trauben werden nach der Lese auf besondere Art weiterverarbeitet. Direkt nach der Ernte kommen die vollständig gesunden Trauben in einen Trocknungsraum und ruhen dort für 120 Tage in Kunststoffkisten oder auf Strohmatten (von der alten Variante mit den Strohmatten, haben diese Weine auch den Namen „Strohwein“ bekommen). Durch diesen Trocknungsprozess verlieren die Trauben zwischen 30 bis 50 Prozent ihres Gewichts und das Aroma konzentriert sich zugleich auf. So entsteht später ein Wein, der oftmals über 15,5 % vol hat, in der Nase nach eingekochten roten Beeren duftet, aber dennoch am Gaumen eine gewisse Eleganz mitbringt. Der klassische Amarone von Zardini verströhmt einen wunderbaren Duft von Kakao, Kirsch- und Blaubeermarmelade, Vanille, Gewürzen und Andeutungen von Kaffee. Am Gaumen ist er vollmundig und die Fruchtnoten werden eleganter und erinnern an rote Johanissbeeren und Fruchtkompott. Der Abgang ist kraftvoll und macht, dank seiner Eleganz, Lust auf mehr. Ein idealer Begleiter zu allen kräftigen Fleischgerichten, Wild und Käse.

Inhalt: 0.75 Liter (43,87 €* / 1 Liter)

32,90 €*
Prod.-Nr.: 04417
Rosignol Vino Rosso VdT - Pietro Zardini (Lot. 20.19)
Der kräftige Rotwein 'Rosignol' von Pietro Zardini besteht aus den Rebsorten Corvina (70 %), Rondinella (20 %), Molinara (5 %) und Rosignola (5 %). Zardini ließ einen Teil der Trauben mehrere Monate lang auf traditionelle Weise trocknen, was einen gehaltvollen, trockenen Rotwein hervorbrachte. Der Vino Rosso Rosignol reifte zwei Jahre lang in Eichenfässern und Barriques und schließlich in der Flasche. Er ist sehr samtig und dicht, hät wunderbar reife Aromen von eingelegten Früchten und einem Hauch Kakao bereit. Im Geschmack vollmundig und weich, mit santften Gerbstoffen. Ein trockener, gehaltvoller Rotwein, der gut zu geschmorten Fleisch, Wild und Käse passt.

Inhalt: 0.75 Liter (25,20 €* / 1 Liter)

18,90 €*
2018
Prod.-Nr.: 04420
Recioto della Valpolicella DOCG | Pietro Zardini
Recioto della Valpolicella 2018 - Pietro Zardini kreiert den Dessertwein aus Venetien aus den klassischen Rebsorten Corvina (70 %), Rondinella (20 %) und Molinara (10 %). Die von Hand gelesenen Trauben trocknen zunächst für vier bis fünf Monate auf Holzgestellen und werden schließlich in Ton-Amphoren ausgebaut, in welchen der Wein auch 18 Monate lang reift. Der Recioto ist ein Süßwein und weist bei Zardini einen Restzuckergehalt von 130 g/L auf, er hat dabei einen Alkoholgehalt von 13 % vol. Der Wein duftet nach dunklen Waldfrüchten, Erdbeeren und Himbeeren, Rosinen und Veilchen. Im Mund wirkt er seidig und rund, die Süße ist gut ausbalanciert und wird getragen von dem vollen Aroma.

Inhalt: 0.375 Liter (79,47 €* / 1 Liter)

29,80 €*
2019
Prod.-Nr.: 04418-2019
Amarone della Valpolicella DOCG | Pietro Junior - Zardini
Venetien (Italien)
Für diesen Amarone della Valpolicella 2019 verwendet Pietro Zardini die drei Rebsorten Corvina, Rondinella und Molinara. Die Trauben werden nach der Lese auf besondere Art weiterverarbeitet. Direkt nach der Ernte kommen die vollständig gesunden Trauben in einen Trocknungsraum und ruhen dort für 120 Tage in Kunststoffkisten oder auf Strohmatten (von der alten Variante mit den Strohmatten, haben diese Weine auch den Namen „Strohwein“ bekommen). Durch diesen Trocknungsprozess verlieren die Trauben zwischen 30 bis 50 Prozent ihres Gewichts und das Aroma konzentriert sich zugleich auf. So entsteht später ein Wein, der oftmals über 15,5 % vol hat, in der Nase nach eingekochten roten Beeren duftet, aber dennoch am Gaumen eine gewisse Eleganz mitbringt. Der klassische Amarone von Zardini verströhmt einen wunderbaren Duft von Kakao, Kirsch- und Blaubeermarmelade, Vanille, Gewürzen und Andeutungen von Kaffee. Am Gaumen ist er vollmundig und die Fruchtnoten werden eleganter und erinnern an rote Johanissbeeren und Fruchtkompott. Der Abgang ist kraftvoll und macht, dank seiner Eleganz, Lust auf mehr. Ein idealer Begleiter zu allen kräftigen Fleischgerichten, Wild und Käse.

Inhalt: 0.75 Liter (43,87 €* / 1 Liter)

32,90 €*
2022
Prod.-Nr.: 09635
Klingelberger Riesling Kabinett - Durbacher Plauelrain
Der halbtrockene Klingelberger Riesling Kabinett der Durbacher Winzergenossenschaft wirkt elegant, mit einer saftigen Frische von reifen Pfirsichen und Anklängen von Ananas. Am Gaumen feine Beerentöne und eine ausgewogene Säure. Ein schöner Sommer- und Terrassenwein, auch ein idealer Begleiter zu allen Fischgerichten, Salaten und gebratenem Fleisch.

Inhalt: 0.75 Liter (11,07 €* / 1 Liter)

8,30 €*
2022
Prod.-Nr.: 09648
Spätburgunder Kabinett trocken - Durbacher Kochberg
Baden (Deutschland)
Weingenuss aus der Ortenau: Spätburgunder Kabinett trockenDer Spätburgunder Kabinett trocken - Durbacher Kochberg ist ein Rotwein aus der Ortenau, der aus Trauben auf dem sonnenverwöhnten Hang des Durbacher Kochbergs hergestellt wird. Dieser Spätburgunder Kabinett trocken zeichnet sich durch ein vielschichtiges Bukett aus, das von Waldbeeren, Sauerkirschen, Kräuternoten, Röstaromen und Andeutungen von Eukalyptus geprägt ist. Am Gaumen wirkt der Wein wunderbar fruchtig, mit einer feinen Mineralität und eingebundenen Tanninen. Auch als Speisebegleiter macht der Durbacher Spätburgunder Kabinett trocken eine tolle Figur. Besonders zu Rind, Wild und Käse passt er perfekt und kann das Geschmackserlebnis noch verstärken. Die feine Mineralität und die Tannine am Gaumen harmonieren besonders gut mit den Aromen von herzhaften Fleischgerichten und reifem Käse. Der Spätburgunder Kabinett trocken ist ein eleganter und ausgewogener Rotwein mit einem vielschichtigen Bukett und einer feinen Mineralität. Er eignet sich perfekt als Begleiter zu verschiedenen Speisen und ist ein Genuss für Freunde badischer Rotweine.

Inhalt: 0.75 Liter (11,87 €* / 1 Liter)

8,90 €*
2022
Prod.-Nr.: 09647
Spätburgunder Kabinett - Durbacher Kochberg
Spätburgunder Kabinett - Intensives Kirscharoma mit Schokoladen- und Vanillenoten Entdecken Sie den halbtrockenen Spätburgunder Kabinett 2022 der Durbacher Winzergenossenschaft. Dieser Rotwein zeichnet sich durch ein intensives Kirscharoma aus, begleitet von feinen Nuancen von Schokolade und Vanille. Am Gaumen entfaltet er seine mild-samtige Textur mit intensiven Fruchtnoten und leichten Tanninen. Dieser Spätburgunder Kabinett überzeugt durch seine beerenfruchtigen Noten und ein intensives Fruchtspiel im Mund. Sein mild-samtiger Charakter wird von harmonischen und weichen Tanninen begleitet, die ihm eine angenehme Struktur verleihen. Mit seinem sanften Geschmack und einem Hauch von Süße eignet er sich perfekt als Begleiter zu feinwürzigem Käse, Überbackenem und Rindfleischgerichten. Aber auch zu einem gemütlichen Abend mit Freunden passt er hervorragend. Die Durbacher Winzergenossenschaft ist seit über 60 Jahren ein fester Bestandteil der badischen Weinlandschaft und steht für höchste Qualität und traditionsbewussten Weinbau. Die Rebsorten werden hier auf einer Fläche von über 220 Hektar angebaut und schonend verarbeitet, um die Aromen und Charakteristika des Weins zu erhalten. Entdecken Sie jetzt den halbtrockenen Spätburgunder Kabinett 2020 der Durbacher Winzergenossenschaft und lassen Sie sich von seinem intensiven Kirscharoma und seinem mild-samtigen Charakter begeistern!

Inhalt: 0.75 Liter (11,87 €* / 1 Liter)

8,90 €*
2018
Prod.-Nr.: 09650
Spätburgunder Spätlese trocken - Durbacher Kochberg
Diese kräftige und vollmundige, trockene Spätlese 2018 mit wunderbaren Sauerkirscharomen, Anklängen von Waldbeeren und Röstaromen kommt von der Winzergenossenschaft Durbach. Eine intensive Tanninstruktur sowie eine schöne Komplexität und ein langer, mineralischer Abgang prägen den Charakter. Ein idealer Begleiter zu allen kräftigen Fleischgerichten, Lamm, Wild und kräftigem Käse.

Inhalt: 0.75 Liter (14,53 €* / 1 Liter)

10,90 €*
2022
Prod.-Nr.: 02417
Amour der süße Rote | Spätburgunder - Hex vom Dasenstein
Ein Rotwein von tiefdunkler Farbe und wunderbarer Süße - der süße rote Amour 2022 von der Hex vom Dasenstein. Ein wahrer Schmeichler mit nur 10,5 % vol, der mit süßer Beerigkeit und Noten von reifen Kirschen und Brombeeren verführt.  Leicht gekühlt bei 6 - 8 ° C genießen.

Inhalt: 0.75 Liter (7,60 €* / 1 Liter)

5,70 €*